Kunst

Kunst

Erste Seite des PDFs

Blick ins Grüne – malerische Abstraktion in der Landschaftsdarstellung

Der Blick des Künstlers gilt seit Jahrhunderten den Phänomenen in der Natur. Die Betrachtung der Landschaft von der Ferne bis ins Detail, das Bewusstsein für das Verhältnis zwischen Mensch und Natur sowie eine Sehnsucht nach einem Leben im Einklang mit der Natur haben Kunstschaffende immer wieder veranlasst, ihre Faszination für die Landschaft bildnerisch darzustellen. In dieser Unterrichtseinheit werden Ihre Schüler in einem Wechsel von praktischen Übungen und Werkanalysen an die abstrakte Natu... » mehr

Erste Seite des PDFs

Szenen aus der Vergangenheit – historische Bildquellen als Anregung für eigene Geschichtsbilder

Einsteigen in faszinierende Epochen der Vergangenheit: Jagdszenen auf Höhlenmalereien, das Totengericht auf einem ägyptischen Papyrus oder die Krönungszeremonie eines Pharaos auf einer Tempelwand - aus der Fülle historischen Materials spricht jede Schülerin und jeden Schüler etwas anderes an. Das Interesse daran kann in der eigenen Gestaltung historischer Szenen fruchtbar gemacht werden, wobei jeder Einzelne die eigene Fantasie mit einbringen kann. In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Küchenlithografie – Drucken mit Alufolie und Cola

Die Lithografie ist ein relativ aufwendiges Druckverfahren – kann jedoch mit ungewöhnlichen Hilfsmitteln aus der Küche vereinfacht werden! Lassen Sie Ihre Schüler mit Cola ätzen, mit Öl säubern und – wenn keine Druckpresse vorhanden ist – mit einem Kochlöffel den nötigen Druck ausüben! Das ungewöhnliche Verfahren eignet sich sowohl für den einfarbigen Druck, wie auch für den Druck mit mehreren Farben. » mehr

Erste Seite des PDFs

Vom Geometrischen zum Organischen – Willi Baumeisters Formensprache

Nichts ist wie es scheint! – Zumindest bei Willi Baumeisters Scheinrelief-Serie. In den Werken eines der bedeutendsten Künstler der Moderne tummeln sich amorphe Fantasiewesen, die sich reliefartig vom Hintergrund abheben. In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich Ihre Schüler mit Baumeisters Bild "Nocturno" und erproben selbst bildnerische Möglichkeiten der illusionistischen Darstellung von Reliefflächen. Dann gestalten sie ein Diptychon, bestehend aus einem Kartonrelief und einem Scheinrel... » mehr

Erste Seite des PDFs

Gerhard Richter – Nähe und Distanz in seiner Porträtmalerei nach Fotovorlagen aus dem sogenannten "Atlas"

Gerhard Richter gilt als der bedeutendste zeitgenössische deutsche Maler. Seine Werke erzielen auf dem Kunstmarkt Spitzenpreise. Zum Verständnis des künstlerischen Werkes dieses Malers ist es unabdingbar, sich damit auseinanderzusetzen, welche Auffassung vom Bild Gerhard Richter hat und auf welchen Traditionen seine Malerei fußt. In der vorliegenden Unterrichtseinheit werden die Schülerinnen und Schüler mittels eigener Malerei und mithilfe gedanklicher Annäherungen und kunsthistorischer Bezüge e... » mehr

Erste Seite des PDFs

Käthe Kollwitz (1867-1945) – Grafikerin, Malerin und Bildhauerin

Geprägt durch ihre Herkunft und eigenen Lebenserfahrungen beschäftigt sich Käthe Kollwitz in ihren Werken mit Armut, Tod, Krieg und Not. Mit expressiv-realistischem Stil weist sie auf unmenschliche und ärmliche Lebensverhältnisse hin und prangert die Schrecken des Krieges an. Kollwitz' unerschöpfliches Engagement, auf Notstände aufmerksam zu machen, bietet Anknüpfungspunkte, um mit Ihren Schülern praktisch zu arbeiten und das aktuelle Thema der Flüchtlingsströme im Kunstunterricht zu thematisier... » mehr

Erste Seite des PDFs

Mein Flitzer – fahrtüchtige Gefährte aus Alltagsmaterialien

Start frei zur großen Runde in der Schulaula! In dieser Einheit bauen Ihre Schüler ein ganz individuelles Fahrzeug aus Papier, Pappe und Karton. Damit dieses bei einem Abschlussrennen gut abschneidet, müssen die Schüler nicht nur die einzelnen Bauteile geeignet verbinden, sondern auch lauffähige Räder anbringen. Die benötigten Verfahren üben die Kinder zuvor in einem kleinen Stationenlernen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Wenn die Schusswaffe zielt – motivgeschichtlicher Vergleich mit fachpraktischen Übungen

Auch noch im 21. Jahrhundert gibt es kriegerische Auseinandersetzungen auf der Welt. Krieg und Gewalt sind Themen, die auch Jugendliche betreffen. In dieser Unterrichtseinheit befassen sich Ihre Schüler mit Bildmotiven des Zielens, Schießens und Erschießens mit Schusswaffen in der Kunstgeschichte und im Fotojournalismus. Im Bildvergleich gehen sie der Bedeutung und Wirkung zielender Waffen nach und sprechen über ausgelöste Gefühle und Gedanken. Anschließend entwickeln sie zeitgemäße Szenen zum T... » mehr