Kunst

Kunst

Erste Seite des PDFs

Geometrie am Körper – abstrakte Figuren nach Oskar Schlemmer

Der Kopf wird zur Kugel, die Arme zu Zylindern und die Beine zu Kegeln. In dieser Unterrichtseinheit erfahren Ihre Schüler, wie sich Körperformen in geometrische Formen verwandeln und umgekehrt. Zunächst vollziehen sie diese Verwandlung am eigenen Leib nach, indem sie sich mit Verpackungsmaterial verkleiden, später praktizieren sie sie dann beim Zeichnen und Bauen. Nicht zuletzt erfahren die Schüler auch – theoretisch wie praktisch –, was diese Art der Abstraktion mit Oskar Schlemmer, mit seinen... » mehr

Erste Seite des PDFs

Andy Goldsworthy – Biografie eines Landart-Künstlers

Andy Goldsworthy schafft vergändliche Kunstwerke, die mit ihrer Umgebung verschmelzen, sich ihr anpassen und diese verändern. Dabei bezieht er Natur und Mensch in seine Werke mit ein und schafft so Spiegel der Gesellschaft. » mehr

Erste Seite des PDFs

Eine Hand zeichnet die andere – Hände als grafischen Gestaltungsanlass nutzen

Experimentelles Zeichnen und Arbeiten mit Zufall – alles schön und gut. Manchmal ist aber auch ein bisschen Führung sinnvoll. Nehmen Sie Ihre Schüler in dieser Unterrichtseinheit ganz bewusst einmal an der Hand und begleiten Sie die Jugendlichen in ihrem Darstellungsbedürfnis. Naturgetreues Zeichnen stellt sich nicht von selbst ein, sondern erfordert neben genauer Beobachtung und der Kenntnis z. B. über anatomische Gegebenheiten Übung. Und in diesem Zeichenlehrgang gibt es genügend Raum dafür. D... » mehr

Erste Seite des PDFs

"Tattoo Nightmares" – vom Alptraum zum Kunstwerk! Gestaltung und Umsetzung eigener Cover-up-Tattoos nach dem Vorbild der amerikanischen Fernsehshow

Cover-ups zählen zu den Königsdisziplinen des Tätowierens. Gemeint sind neu entstandene Tattoos, die Tätowierer aus ehemals schlechten Tattoos anfertigen, indem sie alte Linien übermalen oder in neue Motive einbinden. Im Zentrum der Reihe steht die Gestaltung eigener Cover-up-Tattoos, die nach einer praktischen Übungsphase zeichnerisch realisiert und am Ende fotografisch am eigenen Körper präsentiert werden. Die Übertragung der Tattoos auf die Haut erfolgt mit einer Transferfolie. » mehr

Erste Seite des PDFs

Nachts ist alles anders – eine fantastische Nachtwanderung mit C.A. Nieuwenhuys

Von wegen "Nachts sind alle Mäuse grau"! – Das genaue Gegenteil zeigt das Gemälde "After Us, Liberty!" des Malers Constant A. Nieuwenhuys. Sehr unterschiedliche und zum Teil recht gruselige Fantasiewesen tauchen dort aus dem Dunkel auf. Entführen Sie Ihre Schüler in dieser Unterrichtseinheit auf eine kleine Nachwanderung, die genügend Raum für genaue Beobachtungen aber auch Freiräume für Assoziationen bietet. Nach einer inhaltlichen und formalen Bildanalyse bekommen Ihre Schüler an fünf Station... » mehr

Erste Seite des PDFs

Piet Mondrian – Rasterbilder

Flächen in Rot, Gelb, Blau und Weiß, kombiniert mit schwarzen Linien, verhalfen ihm zum endgültigen Durchbruch. Seitdem gilt Piet Mondrian als Pionier der Farbfeldmalerei. Als Mitbegründer der Künstlervereinigung "De Stijl" war es außerdem sein Ziel, eine neue geometrisch-abstrakte Darstellungsform und Ästhetik in der Kunst zu finden. Lassen Sie sich in dieser Objektanalyse von Mondrians Werken begeistern, die nicht nur großen Einfluss auf die Malerei und Grafik, sondern auch auf die Architektur... » mehr

Erste Seite des PDFs

Gabriele Münter – die Künstlerin und zwei ihrer Stillleben kennenlernen

Wie wenig Anerkennung Künstlerinnen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen noch Anfang des 20. Jahrhunderts erhielten, lässt sich beispielhaft an Gabriele Münter zeigen. Anhand zweier Stillleben begegnen Ihre Schüler in diesem Beitrag einer wichtigen Vertreterin des Expressionismus und der Klassischen Moderne und erkennen, dass sie lange zu Unrecht im Schatten Kandinskys und ihrer anderen Malerkollegen stand. » mehr

Erste Seite des PDFs

Anleitung: Sprayen

Graffiti gehören zur Jugendkultur und stellen einen attraktiven Zugang zur Kunst für Ihre Schüler dar. Probieren Sie diese motivierende Technik mithilfe dieser Anleitung in Ihrem Unterricht aus. » mehr