Deutsch    Sachtexte & Medien    Filmanalyse

Filmanalyse

Erste Seite des PDFs

Das Wunder von Bern – einen Film kritisch analysieren

In dieser Unterrichtseinheit setzen sich die Schüler mit Sönke Wortmanns Fußball-Filmklassiker "Das Wunder von Bern" auseinander. Sie recherchieren den historischen Kontext, charakterisieren die Figuren und ihre Beziehung zueinander und nehmen filmsprachliche Mittel unter die Lupe. » mehr

Erste Seite des PDFs

„Ziemlich beste Freunde“ – einen Film analysieren

"Ziemlich beste Freunde" – zwei gegensätzliche Charaktere stehen im Mittelpunkt dieses Films: der reiche, querschnittsgelähmte Philippe und sein Pfleger Driss, der aus armem Migrantenmilieu stammt. Die Schüler setzen sich mit deren Beziehung auseinander und gehen der Frage nach, wie im Film mit dem Thema „Behinderung“ umgegangen wird. » mehr

Erste Seite des PDFs

Werner Herzog: "Kaspar Hauser – Jeder für sich und Gott gegen alle". Filmanalyse, Reflexion über Sprache und literarische Moderne

Ein etwa 16-jähriger junger Mann taucht am Pfingstmontag 1828 in Nürnberg auf. Er sieht heruntergekommen aus und wirkt zurückgeblieben. Im polizeilichen Verhör kann er nur seinen Namen schreiben, sonst weiß er nichts von sich. Man nimmt ihn auf, doch er bleibt den Menschen fremd. Fünf Jahre später wird er von einem Unbekannten ermordet. Werner Herzog hat den Fall Kaspar Hauser 1974 unter dem Titel „Jeder für sich und Gott gegen alle“ verfilmt. In dieser Reihe zur Einführung in die Analyse filmis... » mehr