Spanisch    Wortschatz & Grammatik    Grammatik

Grammatik

Erste Seite des PDFs

El desafío final – Spielerisch Wortschatz, Grammatik und landeskundliche Inhalte wiederholen

Wer kennt das nicht? Sollen zentrale Unterrichtsinhalte wiederholt werden, hält sich das Interesse der Lernenden oftmals in überschaubaren Grenzen. Mit diesem Unterrichtsvorschlag, der sich an die beliebte App "Quizduell" anlehnt, festigen die Schüler den Lernstoff, indem sie auf spielerische Weise Wortschatz, Grammatikthemen und landeskundliche Inhalte wiederholen. » mehr

Erste Seite des PDFs

El indefinido en una canción – Mit Kurzbiografien und einem Lied die regelmäßigen Formen des indefinido kennenlernen

Die Materialien bieten einen motivierenden Einstieg in das Thema „indefinido“ und entlasten die Lehrbucharbeit vor. Mit dem eingängigen Refrain aus dem Lied „El Niágara en bicicleta“ von Juan Luis Guerra erschließen sich die Schülerinnen und Schüler selbstständig die regelmäßigen Formen dieser Vergangenheitszeit. Die Attraktivität von Prominenten aus Spanien und Lateinamerika weckt Neugier und anhand kurzer Biografien der Stars werden Lese-, Sprech- und Hörverstehen geschult. » mehr

Erste Seite des PDFs

¡Qué mala es la gente! – Mit einem Comic von Quino das freie Sprechen fördern und dabei das futuro simple festigen

Die Unterrichtseinheit lädt die Schülerinnen und Schüler dazu ein, zu den ansprechenden Bildern des Comics "¡Qué mala es la gente!" des argentinischen Zeichners Quino einen Text zu verfassen, ein offenes Ende als Leerstelle zu füllen und die individuellen Ergebnisse zu präsentieren. Gleichzeitig kann mithilfe der Bildergeschichte, in der es um die Voraussagen einer Wahrsagerin geht, das "futuro simple" eingeführt bzw. trainiert werden, indem die Lernenden Vorhersagen, Wünsche oder auch Träume fo... » mehr

Erste Seite des PDFs

¡Ya lo sé! – Mit Freiarbeitsmaterial selbstständig Grammatik und Wortschatz des ersten Lernjahres wiederholen

Grammatik ist bei den wenigsten Schülern beliebt. Doch gerade aufgrund der Schulzeitverkürzung besteht hier besonderer Übungsbedarf. Haptisch angelegte Aufgabenformate bringen Abwechslung und sind einprägsam. Als Freiarbeitsmaterial eignen sie sich zudem zur individuellen Förderung und Differenzierung. So ist der Lernerfolg auch für die Schülerinnen und Schüler sichtbar. MIT sieben Übungen zu diesen Schwerpunkten: direkte und indirekte Objektpronomen, Ser y estar, Gerundium, reflexive Verben (Ta... » mehr