Physik    Astronomie

Astronomie

Erste Seite des PDFs

Der Mond und die Erde – Phänomene unseres Erdtrabanten erkunden

20. Juli 1969: „Houston, […] The Eagle has landed!” Neil Armstrong, Kommandant der Apollo-11-Mission, betrat als erster Mensch den Mond. Gerade auf Jugendliche üben die Mondlandung und das Thema „Mond“ an sich eine große Faszination aus. Steigen Sie mit einem Mond-Quiz und spannenden Infos zur Mondlandung in diese Einheit ein. Im Rahmen eines Stationenzirkels setzen sich Ihre Schüler selbstständig mit dem Mond auseinander. Sie führen Experimente zum Kern- und Halbschatten durch und arbeiten mit ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Größe von Himmelskörpern bestimmen

Das ist „astronomisch groß“, sagt man umgangssprachlich. Aber was heißt das? Wie groß sind Sonne, Mond, Planeten und Nebel? Die Schüler wenden Grundkenntnisse aus der Optik an, um aus astronomischen Fotos quantitative Erkenntnisse über die fotografierten Objekte zu gewinnen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Vom Urknall in die Zukunft – eine kosmologische Zeitreise

Führen Sie Ihre Schüler in die Geheimnisse der Entstehung des Kosmos und die teilweise nicht leicht zu verstehenden, da sehr theoretischen physikalischen Zusammenhänge ein. Besprechen Sie auf dem Weg vom Urknall bis in die Zukunft Begriffe wie Singularität, Materie und Antimaterie, Galaxien und Sonnensystem ... und wagen Sie einen Blick in dieZukunft, insbesondere unseres Sonnensystems. » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Sonne – Aufbau, Rotationsgeschwindigkeit, Spektrum und mehr

Die Sonne ist der einzige Himmelskörper unseres Sonnensystems, der Licht erzeugt. Viele Weltraummissionen hatten und haben die Erforschung der Sonne zum Gegenstand. Zeigen Sie Ihren Schülern die physikalischen Daten der Sonne. Behandeln Sie ihren Aufbau und bestimmen Sie näherungsweise die Rotationsgeschwindigkeit der Sonne. Eine Spektralanalyse des Sonnenlichts und ein Exkurs zur Nutzung der Sonnenenergie runden den Beitrag ab. » mehr

Erste Seite des PDFs

Spektren fotografieren und auswerten

Spektren von Lampen bzw. Sternen und moderne Atomphysik - im Praktikum zur Spektroskopie fotografieren Ihre Schüler selbst mit einer digitalen Spiegelreflexkamera (DSLR). Sie lernen die Balmerformel kennen und verstehen, was Quantenzahlen sind. » mehr

Erste Seite des PDFs

Dunkle Materie – ein Klebstoff für Galaxien

Die "dunkle Materie" stellt eines der großen Rätsel der modernen Astrophysik dar. Dieser Beitrag beschreibt, wie Sie sich diesem spannenden Thema in Klasse 10/11 nähern. Drei Computersimulationen bieten einen besonders handlungsorientierten und anschaulichen Zugang zu den grundlegenden Ideen dieser Theorie. » mehr

Erste Seite des PDFs

Sonnen- und Mondfinsternis – ein Projekt

Es ist wohl das dramatischste Schauspiel, das uns der Himmel zu bieten hat: Das Sonnenlicht wird fahl, der eben noch kristallklare Tag zur bleiernen Dämmerung. Dann, als drehe jemand am Dimmer das Licht aus, geht alles ganz schnell. Die hellsten Sterne flammen auf und wo eben noch die gleißend helle Sonne zu sehen war, steht nun ein pechschwarzer Kreis am Himmel, umgeben von einem feurigen, fein strukturierten Lichtkranz. Eine totale Sonnenfinsternis » mehr