von 44
Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite 21 Seite 22 Seite 23 Seite 24 Seite 25 Seite 26 Seite 27 Seite 28 Seite 29 Seite 30 Seite 31 Seite 32 Seite 33 Seite 34 Seite 35 Seite 36 Seite 37 Seite 38 Seite 39 Seite 40 Seite 41 Seite 42 Seite 43 Seite 44

Instrumentation

Instrumentation ist weit mehr als nur die musikalische Verpackung eines Werkes. Das Thema bietet Ihren Schülerinnen und Schülern nicht nur einen Überblick über die klangfarblichen Möglichkeiten eines Orchesters, sondern auch tiefere Einblicke in die Funktion der einzelnen Instrumente in den Kompositionen verschiedener Epochen. Vom Generalbass bis zum Impressionismus und einem Tango aus dem 20. Jahrhundert reicht die Spannweite dieser Unterrichtseinheit, die nebenbei interessante Einblicke in Stimmführung, Harmonik und Rhythmik großer Werke bietet. Mit ihrem handlungsorientierten Zugang geht diese Einheit über die Analyse hinaus. In einer Art Klangwerkstatt werden Ihre Schülerinnen und Schüler dazu angeleitet, Klavierauszüge zu Orchesterpartituren auszugestalten und dabei wichtige pragmatische Gedanken zu Wirkungsweise, Stimmumfängen der Instrumente und spielerischen Fähigkeiten der Musiker miteinzubeziehen, die das Verständnis für die Musik zusätzlich vertiefen.