Grundschule    Individuelle Förderung    Sprache & Kommunikation

Sprache & Kommunikation

Erste Seite des PDFs

Methoden der Unterstützten Kommunikation Neu

Manche Schülerinnen oder Schüler mit kognitiven oder motorischen Einschränkungen sind auch in ihrer Kommunikation eingeschränkt. Das stellt Sie als Lehrkraft vor neue Herausforderungen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Unterstützte Kommunikation eine bessere Verständigung ermöglich, welche Methoden und Einsatzmöglichkeiten der Unterstützten Kommunikation es gibt und wie Sie Gebärden, Symbole und elektronische Hilfen erfolgreich in Ihren Unterricht integrieren. » mehr

Erste Seite des PDFs

Kinder mit Sprachschwierigkeiten unterstützen Neu

Kinder mit Sprachschwierigkeiten benötigen gezielte, systematische Hilfen, damit sie die typischen Stolpersteine im Schriftspracherwerb überwinden und ihre individuellen Defizite ausgleichen können. Dieser Beitrag soll Ihnen die relevanten Hintergrundinformationen geben, das nötige Handwerkszeug zur Sprachförderung im Schriftspracherwerb veranschaulichen und Sie anhand eines Unterrichtsbeispiels zur Buchstabenerarbeitung nach differenzierter Wochenplanarbeit zur Umsetzung in der ei-genen Praxis ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Sprachsensiblen Unterricht implementieren Neu

Lehrkräfte an inklusiven Schulen müssen sich zunehmend mit sprachsensibler Unterrichtsgestaltung auseinandersetzen. Dieser Beitrag liefert Ihnen einen Überblick über die sprachlichen Herausforderungen im Unterrichtsalltag, Informationen zu Qualitätsmerkmalen für sprachsensiblen Unterricht und Anregungen zur Implementierung eines sprachsensiblen Unterrichtskonzepts an Ihrer Schule. » mehr

Erste Seite des PDFs

Sprachentwicklungsförderung in der inklusiven Schule Neu

Was können und sollten Sie tun, um Schülerinnen und Schüler mit individuellen Spracherwerbsproblemen aktive Teil-habe an Bildung im Unterricht und im Handeln zu ermöglichen und sprachliche Hürden zu überwinden? Lesen Sie, was Sie über Sprache und Sprachentwicklung wissen sollten, welche Anforderungen auf Sie und Ihr Kollegium zukommen, was im Rahmen der inklusiven Organisationsentwicklung zu bedenken ist. » mehr

Erste Seite des PDFs

Ich-Bücher zur unterstützten Kommunikation im Schulalltag einsetzen Neu

Ich-Bücher stellen ein wichtiges Kommunikationsmedium im Alltag nichtsprechender Schülerinnen und Schüler dar. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Ich-Bücher erstellt werden können, welchen wichtigen Nutzen sie im schulischen Alltag einnehmen können und was es im Umgang mit den Ich-Büchern zu beachten gilt. » mehr

Erste Seite des PDFs

Nachteilsausgleich bei Mutismus Neu

Mutisten können sich je nach Entwicklungsstand und Therapieverlauf (noch) gar nicht oder nur sehr eingeschränkt am mündlichen Unterricht und an der sozialen Interaktion beteiligen. Aufgrund dieser Form der ‚Behinderung‘ und unsichtbaren Lernbarriere(n), gibt es u. a. einen Anspruch auf Hilfs- und Unterstützungsleistungen in Form von Nachteilsausgleich. Hier sind Sie für die rechtliche, systemisch sowie pädagogisch notwendige Realisierung von Nachteilsausgleichen gefragt. Lesen Sie, was Mutismus ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Zum Aufbau bildungssprachlicher Kompetenzen Neu

Sie treffen im Unterrichtsalltag zunehmend auf Kinder nichtdeutscher Muttersprache. Zum einen wollen Sie ihnen fachbezogenen Lernerfolg ermöglichen, zum anderen aber müssen Sie die (bildungs)sprachlichen Voraussetzungen dafür schaffen. In diesem Beitrag lesen Sie, worin die Unterschiede zwischen Alltags- und Bildungssprache bestehen, wie Sie Ihren Unterricht sprachsensibel planen, wie Sie Schülervoraussetzungen als Planungsgrundlage erheben und welche Sprachfördermaßnahmen sich bewährt haben. » mehr

Erste Seite des PDFs

Mit Bildern lernen Neu

Bilder haben für Kinder einen großen Reiz. Sie bieten unzählige Sprachanlässe, motivieren und verbessern in vielfältiger Weise den Lernerfolg. Im Beitrag erfahren Sie, wie Bildkarten den Wortschatz fördern, wie mit Bildkarten differenziert gearbeitet wird und warum Bildkarten sich gut für spielerische Übungen eignen. » mehr