Deutsch

Deutsch

Erste Seite des PDFs

Münchhausiaden, Schildbürgerstreiche und Eulenspiegeleien – Schwänke und Lügengeschichten lesen, hören und analysieren. Übungen zur Texterschließung und Textverarbeitung

Unterhaltsam, belehrend und kurzweilig – die Lügengeschichten des Barons von Münchhausen und die Schwänke über die Schildbürger und Till Eulenspiegel begeistern Jung und Alt seit Jahrhunderten. Knüpfen Sie an das Vorwissen Ihrer Schüler an, um mit ihnen erste analytische Textuntersuchungen durchzuführen. Dabei entdecken die Lernenden nicht nur erzählerische Strukturmerkmale, sondern setzen sich auch produktiv in einem Rollenspiel und anhand eigener Erzählungen mit der volkstümlichen Kurzepik aus... » mehr

Erste Seite des PDFs

Schote oder Schotte, Gase oder Gasse? Wörter mit Doppelkonsonanten erkennen und richtig schreiben

Zwischen einem Wal und einem Wall gibt es im Schriftbild nur einen sehr kleinen Unterschied. Wie bedeutungstragend dieser aber ist, zeigt sich an der Aussprache: Beim Wal folgt auf einen langen Vokal ein einfaches „l“, beim Wall dagegen auf einen kurzen betonten Vokal ein Doppelkonsonant. In dieser Reihe lernen die Schülerinnen und Schüler, durch gezieltes Abhören der Wörter auf ihre Laute Doppelkonsonanten zu erkennen. Sie erfassen den Zusammenhang zwischen kurzem betonten Stammvokal und nachfo... » mehr

Erste Seite des PDFs

Mündlichkeit – Schriftlichkeit. Sprachverwendungsweisen auf ihre situative Angemessenheit untersuchen

In kulturpessimistischen Diskursen wird schon lange ein angeblicher Sprachverfall bei Jugendlichen beklagt. Aus linguistischer Sicht ist dieser Verfall aber nicht feststellbar. Vielmehr zeigt sich, dass sich solche Klagen häufig nur auf das sprachliche Phänomen selbst beziehen, ohne seine Funktion im jeweiligen situativen Kontext zu berücksichtigen. Dies führt zu Fehleinschätzungen sowohl in mündlicher als auch in schriftlicher Kommunikation. Die Materialien dieser Reihe ermöglichen den Schüleri... » mehr

Erste Seite des PDFs

Wann fährt die nächste Bahn zum Stadion? – Unterwegs mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Öffentliche Verkehrsmittel sind in Deutschland gut organisiert und einfach zu benutzen - doch auch das Lösen von Fahrkarten und das Lesen von Netzplänen will gelernt sein. Über Karten erwerben Ihre Schüler darüber hinaus wichtiges Orientierungswissen über Deutschland. Anhand von authentischen Durchsagen und Musterdialogen werden typische kommunikative Situationen geübt. Mit Übungen zur Steigerung von Adjektiven, dem Gebrauch von Modalverben und einem Tabuspiel. » mehr

Erste Seite des PDFs

Elisabeth Zöller: „Wir tanzen nicht nach Führers Pfeife – Ein Tatsachenthriller über die Edelweißpiraten“

Widerstand ist zwecklos? Über diese Frage macht sich Paul zunächst keine Gedanken. Er kämpft ums nackte Überleben in einer Zeit, in der die Deportation der Juden in die Vernichtungslager bereits auf Hochtouren läuft. Auf seiner Flucht begegnet er Mitgliedern der Widerstandsgruppe „Edelweißpiraten“, die nur aus Jugendlichen besteht. Er freundet sich mit ihnen an und ist plötzlich mit der Frage konfrontiert, ob er sich einfach ducken, verstecken und anpassen soll oder ob er dem Terrorregime etwas ... » mehr

Erste Seite des PDFs

So klappt's! – Verkaufsgespräche erfolgreich führen

Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen, gehört in vielen Branchen zum Alltag. Vor allem Berufsanfänger sind oft unsicher im Umgang mit Kunden und stehen vor vielen Her-ausforderungen: Wie spreche ich die Kunden an? Wie eruiere ich Kundenwünsche? Und wie erkläre ich dem Kunden den Produktnutzen? In dieser Unterrichtseinheit setzen sich die Lernenden mit verschiedenen Kundentypen auseinander und lernen, wie sie auf diese richtig eingehen. Sie üben, Kundenwünsche zu erfragen, den Kunden vom Pr... » mehr

Erste Seite des PDFs

Glück in der Fremde? – Strategien zur Texterschließung anwenden

Nicht nur für Klausuren oder Prüfungen ist das Erschließen von Texten eine wichtige Kompetenz. Unsere multimediale Welt lebt von der Schnelligkeit des Informationsflusses; deshalb ist es grundlegend, Strategien zu kennen, mithilfe derer man Texte verstehen und weiterverarbeiten kann. In dieser Unterrichtseinheit lernen Ihre Schüler anhand des Themas „Das Glück in der Fremde suchen: Gehen oder bleiben?“ einige Strategien zur Erschließung von Sach- und literarischen Texten kennen. Die Materialien ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Präsens, Futur & Co – Zeitformen erkennen und richtig verwenden

Anhand eines Memorys wiederholen die Schüler zu Beginn dieser Unterrichtseinheit die Bildung und den Gebrauch der Zeitformen. Zudem üben sie, welche Textgattungen ein besonderes Tempus erfordern. In den Fokus genommen werden die Inhaltsangabe, der Bericht und die Fabel als Vertreterin einer literarischen Gattung. » mehr

Erste Seite des PDFs

Der Herbst steht vor der Tür! Herbstgedichte untersuchen und schreiben

Die Sonne scheint golden, die Blätter färben sich bunt und die Kastanien kullern über den Boden – es ist endlich Herbst! Die Unterrichtsreihe ermöglicht Ihren Schülern die Auseinandersetzung mit der Darstellung der goldenen Jahreszeit in Gedichten und somit auch einen persönlichen Zugang zur Gattung „Lyrik“. Methodisch abwechslungsreich werden die Lernenden an die Analyse und Produktion von Gedichten herangeführt: Sie verändern die Wirkung lyrischer Texte und verfassen mittels Herbst-Abc eigene ... » mehr