Sprechen & Zuhören    Deutsch    Präsentationen

Präsentationen

Erste Seite des PDFs

Präsentationen strukturieren, medial aufbereiten und vortragen

Das professionelle Präsentieren ist im Berufsleben unerlässlich: Ob die Vorstellung eines neuen Produktes, Änderungen im Arbeitsablauf oder die Darstellung wichtiger Hintergrundinformationen - die Ergebnisse wollen ordentlich präsentiert sein. Auch in der Schule gehört das mündliche Referat zu den gängigen Anforderungen. Diese Einheit soll einen Einstieg in das Thema bieten. Dabei wird ein etwas unkonventioneller Ansatz gewählt. Statt alles richtig zu machen, dürfen die Schüler auch mal versuche... » mehr

Erste Seite des PDFs

Texte werden lebendig! – Mit Poetry-Slam zum gelungenen Vortrag

Ein Text ist nur so gut wie sein Vortrag – folgt man dieser Devise, muss entsprechende Sorgfalt sowohl auf die Vorbereitung als auch auf die Darbietung eines Textes verwendet werden. Die Vermittlung dieser Fähigkeiten erfolgt in dieser Einheit auf spielerische Weise. Mit praktischen Übungen aus der Rhetorik und der Theaterpädagogik lernen Ihre Schüler Sprechhemmungen abzubauen, trainieren Gestik und Mimik und versetzen sich in die Stimmung eines Textes. Videobeispiele von Poetry-Slam-Auftritten ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Fit fürs Assessment-Center! – Folge 1: Sich selbst präsentieren

In dieser Unterrichtseinheit analysieren Ihre Schüler Videosequenzen von Bewerbungsgesprächen, setzen sich mit ihren persönlichen Zielen auseinander und erstellen eine Präsentation, in der sie ihre eigenen Vorzüge und Stärken betonen. Sich überzeugend bei einem Vorstellungsgespräch präsentieren zu können, ist eine elementare Fähigkeit, die darüber entscheiden kann, ob Ihre Schüler die gewünschte Arbeitsstelle bekommen. Darüber hinaus kann sie auch zu einem positiven Selbstbild führen und sich vo... » mehr

Erste Seite des PDFs

Methodenkompetenz „Präsentieren“ – von der ersten Folie bis zum fertigen Vortrag. Am Beispiel von Georg Büchners „Der Hessische Landbote“ eine Präsentation erarbeiten und halten

Visuell aufbereitete Präsentationen werden auch in der Schule immer wichtiger. In diesem Beitrag machen sich Ihre Schülerinnen und Schüler mit wichtigen Prinzipien und Techniken der Foliengestaltung vertraut. Am durchgehenden Beispiel Georg Büchners und seines „Hessischen Landboten“ (HL) lernen sie, wie man unterschiedliche Vorgaben visualisiert: einen Prozess, eine Textanalyse, eine Struktur, Zusammenhänge und terschiedliche Ansichten. Am Ende er arbeitet der gesamte Kurs eine gemeinschaftliche... » mehr

Erste Seite des PDFs

„Mein Lieblings- … ist“ – Einen Kurzvortrag planen und halten

Die Unterrichtseinheit "'Mein Lieblings- ... ist...' - Einen Kurzvortrag planen und halten" führt Ihre Lernenden an das Präsentieren heran. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf und sechs lernen mittels szenischer Verfahren, Stimme, Gestik und Mimik bewusst einzusetzen. Sie strukturieren Informationen, verbessern einen missglückten Vortrag und erhalten Kriterien, um sich gegenseitig konstruktiv Rückmeldung geben zu können. Zusätzlich 8 Seiten differenzierendes Übungsmaterial. » mehr

Erste Seite des PDFs

Mit Kopf, Hand und voller Stimme. Texte mit allen Sinnen anschaulich vortragen

Ein Text ist nur so gut wie sein Vortrag – folgt man dieser Devise, sollte man unbedingt entsprechend Sorgfalt sowohl auf die Vorbereitung als auch auf die eigentliche Darbietung verwenden. Damit dies gelingt, sollten die Schüler über Kenntnisse zu Atmung und Artikulation verfügen und sich auch der Bedeutung der Körpersprache bewusst sein. In diesem Beitrag erfolgt die Vermittlung dieser Fähigkeiten auf spielerische Art. Mit praktischen Übungen aus der Rhetorik und der Theaterpädagogik lernen Ih... » mehr

Erste Seite des PDFs

Wie wird mein Vortrag verständlich? – Inhalte klar und anschaulich präsentieren

In dieser Unterrichtseinheit erhalten Ihre Schüler das Handwerkszeug für einen verständlichen Vortrag: Sie üben in Kurzvorträgen, wie sie einfach und anschaulich formulieren und verschiedene Zielgruppen richtig ansprechen. Außerdem wenden sie wichtige Kommunikationstechniken und Stilmittel an und lernen, wie man beim Vortragen richtig betont. » mehr

Erste Seite des PDFs

It’s showtime! – Texte anschaulich vortragen, Mit Theaterpädagogik und Poetry-Slam zum perfekten Vortrag

Ein Text ist nur so gut wie sein Vortrag – folgt man dieser Devise, muss entsprechende Sorgfalt sowohl auf die Vorbereitung als auch auf die Darbietung eines Textes verwendet werden. Damit ein Vortrag gelingt, benötigen die Schüler Kenntnisse über Atmung und Artikulation sowie Übung im Einsatz der Körpersprache. Die Vermittlung dieser Fähigkeiten erfolgt in dieser Einheit auf spielerische Art. Mit praktischen Übungen aus der Rhetorik und der Theaterpädagogik lernen Ihre Schüler Sprechhemmungen a... » mehr