Deutsch    Abi & Prüfungen    Prüfungsthemen Mittlere Schulen

Prüfungsthemen Mittlere Schulen

Erste Seite des PDFs

Texte lesen, auswerten und schreiben

Ob zwischenmenschliche Beziehungen, Berufsleben oder privater Alltag – kaum ein Lebensbereich wird nicht von digitalen Technologien beeinflusst. Besonders junge Leute nehmen das digitale Angebot gerne wahr und kennen die vielen Möglichkeiten und Chancen, die sich aus dem digitalen Angebot ergeben. Zugleich sind mit der Digitalisierung aber auch viele Herausforderungen für unsere Gesellschaft entstanden ... In der vorliegenden Unterrichtsreihe erschließen Ihre Schüler unterschiedliche Texte und G... » mehr

Erste Seite des PDFs

Fit für die Prüfung! – Schritt für Schritt zur Erörterung

Die Abschlussprüfungen nahen und viele Schüler denken mit Schrecken daran, was auf sie zukommt. Die Erörterung als Prüfungsthema stellt viele Schüler vor große Herausforderungen. Zu groß ist die Angst vor dem leeren, weißen Blatt. Dieser Beitrag möchte versuchen, diese Angst zu mindern. Die Schüler erhalten einen „Fahrplan“, wie sie eine Erörterung erstellen können. Von der Themafrage über die Stoffsammlung und Gliederung bis hin zum fertigen Aufsatz. Während man sich gemeinsam mit dem Thema „Sm... » mehr

Erste Seite des PDFs

Fit für VERA 8! – Rechtschreibung und Leseverstehen für Vergleichsarbeiten üben

In den meisten Schulen wird inzwischen in der 8. Klasse die Vergleichsarbeit VERA 8 geschrieben. Es gibt Tests in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Dieser Beitrag bezieht sich auf die beiden Teilbereiche Rechtschreibung und Leseverstehen. Es werden Fragentypen und Musteraufgaben vorgestellt und am Ende können die Schüler sich selbst testen, ob sie für die VERA-8-Prüfung fit sind. Schwächere Schüler erhalten Hilfestellung und weitere Tipps. » mehr

Erste Seite des PDFs

„Ich übergebe den Flammen die Bücher von …“ – Ray Bradburys Roman „Fahrenheit 451“ produktiv interpretieren

451 Grad Fahrenheit, 232 Grad Celsius: die Temperatur, bei der Bücherpapier Feuer fängt und verbrennt. Der Feuerwehrmann Guy Montag zweifelt an seiner beruflichen Tätigkeit. Seine Aufgabe ist es nicht, Brände zu löschen, sondern Bücher zu verbrennen. In Bradburys dystopischem Gesellschaftsentwurf ist das gedruckte Wort eine Gefahr für die Friedhofsruhe der Gesellschaft. Wie lebende Tote schleppen sich die Menschen von Medienevent zu Medienevent, nur unterbrochen von der täglichen Arbeit. Das Int... » mehr

Erste Seite des PDFs

Pro und kontra Datenbrille – Schritt für Schritt zur textgebundenen Erörterung

Unterwegs mit der Datenbrille – das ist kein Zu-kunftsszenario mehr, sondern Realität. Während die „tragbare Technik“ von den einen als ein Mei-lenstein moderner Technik gefeiert wird, sehen die anderen darin – aufgrund der eingebauten Kamera – eine Gefahr für den Datenschutz und die Privatsphäre. Welchen Standpunkt nehme ich dazu ein? Und wie kann ich meine Argumente überzeugend formulieren? Ausgehend von Texten über das Für und Wider der Datenbrille erarbeiten sich Ihre Schülerinnen und Schül... » mehr

Erste Seite des PDFs

Faire Preise, faire Mode? – Texte mit der 5-Schritt-Lesemethode erarbeiten

Einen Text zu verstehen, ist manchmal gar nicht so einfach. Da hilft es, eine Strategie an der Hand zu haben.In dieser Unterrichtsreihe lernen Ihre Schülerinnen und Schüler, mithilfe der 5-Schritt-Lesemethode den Inhalt eines Textes systematisch zu erarbeiten. Sie setzen sich mit Artikeln zum Thema „Faire Mode“ auseinander und lernen Methoden kennen, um auch längeren und schwierigen Sach- und Fachtexten gewachsen zu sein. Sie markieren zentrale Informationen, visualisieren diese in einem Konspek... » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Abschlussprüfung – Analyse und Interpretation, Handlungs- und produktionsorientierte Methoden machen fit für den Umgang mit literarischen Texten

Die Interpretation eines literarischen Textes ist ein fester Bestandteil der schriftlichen Abschlussprüfung. Deshalb ist es wichtig, die Schüler auf den Umgang mit verschiedenen Textarten vorzubereiten. In der vorliegenden Einheit wiederholen und üben Ihre Schüler die Interpretation einer Kurzgeschichte, einer Satire und eines Gedichts. Sie werden zunächst mit handlungs- und produktionsorientierten Methoden an die Texte herangeführt. So finden sie nicht nur individuelle Zugänge, sondern setzen s... » mehr

Erste Seite des PDFs

Elisabeth Zöller: „Wir tanzen nicht nach Führers Pfeife – Ein Tatsachenthriller über die Edelweißpiraten“

Widerstand ist zwecklos? Über diese Frage macht sich Paul zunächst keine Gedanken. Er kämpft ums nackte Überleben in einer Zeit, in der die Deportation der Juden in die Vernichtungslager bereits auf Hochtouren läuft. Auf seiner Flucht begegnet er Mitgliedern der Widerstandsgruppe „Edelweißpiraten“, die nur aus Jugendlichen besteht. Er freundet sich mit ihnen an und ist plötzlich mit der Frage konfrontiert, ob er sich einfach ducken, verstecken und anpassen soll oder ob er dem Terrorregime etwas ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Sind wir durch das Internet besser informiert? – Eine Erörterung verfassen

Jugendliche neigen häufig dazu, nur die positiven Seiten des Internets wahrzunehmen: Jeder hat jederzeit die Möglichkeit, sich mithilfe unterschiedlicher Quellen ein eigenes Bild zu machen, seine Meinung zu äußern etc. Dabei übersehen die Jugendlichen aber, wie manipulierbar das Internet ist: So können kommerzielle oder anonym auftretende politische Interessengruppen das Netz geschickt für ihre Zwecke nutzen. Sind wir durch das Internet also wirklich besser informiert? Anhand dieser Frage wieder... » mehr