Schulleitung

Schulleitung

Moderne Schule sicher leiten

Aktuelle Fachinformationen & Praxishilfen zum Download

Mit RAAbits Online Schulleitung sind Sie für alle Herausforderungen des turbulenten Schulalltags bestmöglich gerüstet. Ob bei schwierigen Elterngesprächen, bei der Vorbereitung von Konferenzen oder bei Konflikten im Kollegium: In Sekundenschnelle finden Sie die passenden Fachbeiträge mit fundiertem Hintergrundwissen, Praxistipps und natürlich eine Menge Materialien, die Sie mit wenigen Handgriffen bearbeiten und direkt einsetzen können. Ihre Wissensbasis für eine gute und sichere Leitung haben Sie so stets zu Hand.

Sicherheit in Rechtsfragen

Vom Datenschutz bis zum Umgang mit Anwälten

Leadership entdecken

Den eigenen Führungsstil entwickeln und das Kollegium wirksam anleiten

Change Management

Schul- und Unterrichtsentwicklung in Zeiten der Digitalisierung

Kommunikation & Konflikte meistern

Effektiv kommunizieren: Mit Eltern, Schülern & dem Kollegium

Schulleitung auf einen Blick

  • Schulmanagement
    Schulmanagement

    Schulmanagement

    Was ist Leadership? Was gibt es bei der Steuerung von Veränderungs- und Innovationsprozessen zu beachten? Wie behalten Sie bei allen Aufgaben der Schulverwaltung den Überblick? Kurzum: Wie können Sie allen Anforderungen in der Schulleitung gerecht werden, ohne sich zu überfordern? Stärken Sie durch strukturierte Arbeitsprozesse und umfangreiches Wissen rund um Schulmanagement Ihre Führungskompetenz – und nicht zuletzt Ihre Gesundheit! Wie Ihnen das gelingt, erfahren Sie hier.

  • Recht
    Recht

    Recht

    Rechtssituationen begegnen Ihnen täglich. Egal ob es um Dienstaufsichtsbeschwerden geht, Ihre Fürsorgepflicht oder Gewalt an der Schule – bleiben Sie mit kommentierten Gerichtsentscheidungen und kurzen Erklärungen zu den wichtigsten Rechtsbegriffen immer auf der rechtssicheren Seite! Jetzt entdecken und Schule rechtssicher leiten! 

  • Schul- und Unterrichtsentwicklung
    Schul- und Unterrichtsentwicklung

    Schul- und Unterrichtsentwicklung

    Digitalisierung, Inklusion, zeitgemäßer Unterricht nach dem 4K-Modell, Schulprogrammarbeit und Leitbildentwicklung... Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand der Bildungslandschaft und meistern Sie mit Ihrem Kollegium auch die komplexesten Herausforderungen der Unterrichtsentwicklung souverän – Informationen, Input und konkrete Umsetzungsvorschläge erhalten Sie in diesem Bereich. So sind Sie bestens gerüstet für die nächste Qualitätsanalyse und gestalten heute die Schule von morgen!

  • Schulleitungsteam & Kollegium
    Schulleitungsteam & Kollegium

    Schulleitungsteam & Kollegium

    Krankmeldungen, Beschwerden, Arbeitsverweigerung, Konflikte – all das begegnet Ihnen tagtäglich. Erfahren Sie von unseren Schul-Experten, wie Sie den Zusammenhalt Ihrer Kollegen stärken und gemeinsam Ziele entwickeln und verfolgen. Entdecken Sie jetzt unsere Praxistipps und erfahren Sie, wie Sie Ihr Kollegium zu einem unschlagbaren Team entwickeln! 

  • Schüler & Eltern
    Schüler & Eltern

    Schüler & Eltern

    Ein wichtiger Teil Ihres Schulteams sind Schüler und ihre Eltern. Nutzen Sie das Potenzial, das in der Kooperation von Eltern und Schülern steckt. Erfahren Sie hier wie erfolgreiche Partizipation gelingt! Außerdem finden Sie praktische Leitfäden und Vorgehensweisen, wie Sie auch kritische Gespräche mit Schülern und Eltern erfolgreich führen, in Konflikten souverän reagieren und vermitteln – und kompetent beraten.

RAAbits Online für die Schulleitung

RAAbits Online für die Schulleitung

RAAbits Online unterstützt Schulleitungen aller Schulformen und Bundesländer mit umfangreichem Praxiswissen und Materialien, die regelmäßig aktualisiert und erweitert werden. 

RAAbits Online Schulleitung für nur 
19,90 €* pro Monat

jedes weitere Modul im günstigen Kombipreis

 

*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.
Die Abrechnung erfolgt in einer Jahresrechnung

Die beliebtesten Themen im Bereich Schulleitung

New Work meets School – Schule als Potenzialort für Lehrkräfte

New Work meets School – Schule als Potenzialort für Lehrkräfte

Seit Jahren wird davon gesprochen, dass unsere Welt komplexer, digitaler und unvorhersehbarer wird – wir agiler, flexibler und innovativer arbeiten müssen. Was heißt das konkret für die Schule? Und was bedeutet eigentlich dieses New Work? Erfahren Sie, was sich hinter dem Buzzword der Wirtschaft verbirgt und was dies für den Arbeitsort Schule bedeuten könnte, denn schließlich sind Schulen nichts anderes als Unternehmen: die Lehrkräfte sind Arbeitnehmer, die Schulleitung die Führung, die Schülerschaft die Kunden und der Unterricht die Dienstleistung. Wie kann sich also New Work auf das Arbeits(er)leben von Lehrkräften an ihrem Arbeitsplatz Schule auswirken? Schule kann über das Vorleben von New Work den SchülerInnen viele Kompetenzen mitgeben und gleichzeitig auch zeigen, wie Schule ein Ort der Potenzialentfaltung für alle Beteiligten sein kann.
Schulentwicklung neu gedacht – mit Design Thinking

Schulentwicklung neu gedacht – mit Design Thinking

Schulen stehen vor ganz individuellen Herausforderungen, wie zum Beispiel Inklusion, Digitalisierung, Ganztagskonzepte oder individuelle Förderung. Die ersten Schulen haben sich schon auf den Weg gemacht – nicht zuletzt im Zuge der Corona-Situation, hierfür Lösungen zu entwickeln und Neues auszuprobieren. Wäre es nicht ein Leichtes, diese Wege als Blaupause zu nehmen und umzusetzen? So einfach ist es leider nicht, denn jede Schule hat Ihre Besonderheiten. Demnach sollte und muss jedes Kollegium für sich selbst auf die Reise gehen – best practice Beispiele können eine Inspiration sein, mehr jedoch nicht. Wie können Sie dies als Schule gestalten, wie können Sie bei der Schulentwicklung vorgehen? Eine Möglichkeit bietet die Methode „Design Thinking“, die aus der Wirtschaft und dem Innovationsbereich bekannt ist und auch im Bildungsbereich eingesetzt wird. Lesen Sie hier, welche Nutzen diese Methode bringt, wann und wie sie eingesetzt werden kann.
Leadership in Zeiten von Corona

Leadership in Zeiten von Corona

Schulen sind vielfältigen Veränderungen ausgesetzt. Was sind in solchen Projekten typische Reaktionsmuster und wie können Sie als Schulleitung angemessen darauf regieren? Wie können Sie Widerstand für den Prozess nutzen und was sagt er über Ihre Schule aus? Erschwerend kommt jetzt noch die Covid-19-Pandemie hinzu. Wie geht Führen auf Distanz? Das erfahren Sie hier.
Teamführung – gemeinsam stärker sein

Teamführung – gemeinsam stärker sein

Wie leite ich mein Team? Wie setze ich mein Team zusammen und welche Strukturen und Prozesse benötigen wir, um gut miteinander zu arbeiten? TEAM – together everyone achieves more: Ich glaube, wir alle haben schon einmal die Teamarbeit erlebt, bei der ein paar gearbeitet haben und der Rest sich zurückgelehnt hat – vielleicht kam am Ende auch ein gutes Ergebnis heraus – vermutlich jedoch nur auf der Sachebene. Auf der Emotionsebene zeigt sich dabei oft Frust, Desinteresse und Verweigerung. Wie kann man es aber schaffen, dass alle sich am Teamprozess beteiligen und ihre Stärken einbringen?
Pädagogischer Tag zum Thema „Digitalisierung“

Pädagogischer Tag zum Thema „Digitalisierung“

Ein pädagogischer Tag ist oftmals eine Art Sammelsurium für diejenigen Dinge, die im Verlauf des Jahres liegenbleiben. Das ist zwar verständlich, lässt aber Chancen aus, die ein solcher Tag für die Schule – und damit für die Schulleitung, das Kollegium – bedeuten kann. Ein pädagogischer Tag zum Thema „Digitalisierung“ bietet sich als Initialzündung für einen Prozess an, der nachhaltig, verbindlich und transparent zu einer Erweiterung der Lernmöglichkeiten innerhalb der Schulen führen kann. In diesem Artikel finden sich sowohl grundlegende Gedanken zum Thema Digitalisierung und Schule als auch die Beschreibung des Prozesses, der zu einem pädagogischen Tag führen kann.
Nachteilsausgleiche gewähren und umsetzen

Nachteilsausgleiche gewähren und umsetzen

Als Schulleitung sind Sie verantwortlich für die rechtlich korrekte Gewährung von Nachteilsausgleichen. Das Spannungsfeld zwischen dem hohen Erwartungsdruck von Eltern und rechtlichen Vorgaben ist groß. In diesem Beitrag erhalten Sie Informationen, Kenntnisse und Beispiele, die Sie in der Gewährung und Formulierung von Nachteilsausgleichen unterstützen.
Rechtsbegriff: Dienstaufsichtsbeschwerde

Rechtsbegriff: Dienstaufsichtsbeschwerde

Dienstaufsichtsbeschwerde, ein Begriff aus dem deutschen Verwaltungsrecht. Bei einer solchen Beschwerde wird das Fehlverhalten von Beschäftigten im öffentlichen Dienst gerügt. Dieser Beitrag klärt darüber auf, wann sie zulässig ist, wer für die Entscheidung über eine solche Beschwerde zuständig ist und welche Maßnahmen im Ernstfall ergriffen werden können.
„Das ist nicht meine Aufgabe, das muss ich nicht tun!“

„Das ist nicht meine Aufgabe, das muss ich nicht tun!“

Die Schulleitung im Konflikt mit Lehrern, die sich verweigern, die Innovationen und Veränderungen nicht mittragen und mitgestalten wollen, die an ihrer tradierten Berufseinstellung festhalten und damit Entwicklungen und das Schulklima negativ beeinflussen – an vielen Schulen gibt es diese Probleme.
Wie soll ich damit umgehen, welche Mittel und Möglichkeiten habe ich als Schulleiter, diese Kollegen an der Schule mit einzubinden? Einige Anregungen hierzu finden Sie in diesem Beitrag.
Wem darf, wem muss die Schule Auskünfte erteilen?

Wem darf, wem muss die Schule Auskünfte erteilen?

Der getrennt lebende Vater eines Schulkindes möchte von der Lehrerin Auskünfte zum Entwicklungsstand seines Kindes einholen, um diese Informationen im Sorgerechtsstreit mit der Kindsmutter zu verwenden. Nicht immer ist sofort klar, wie sich Lehrkräfte in solchen oder ähnlichen Situationen verhalten sollten.
Dieser Beitrag klärt darüber auf, wem Schulen Auskünfte erteilen dürfen und wann sie dazu verpflichtet sind.
Datenschutz in Zeiten von Corona – ein Überblick

Datenschutz in Zeiten von Corona – ein Überblick

Unsere Schulen versuchen sich momentan immer noch den schwierigen Bedingungen des Fernlernunterrichts zu stellen und dabei jede Hürde zu nehmen. Die Erreichbarkeit der Schülerinnen und Schüler sowie die oft nicht vorhandene technische Ausstattung stehen dabei täglich im Fokus.
Zeitgleich stehen durch Soforthilfen und den Digitalpakt weitreichende Mittel zur Verfügung, bei welchen zunächst Abrufverfahren durchlaufen und Lieferschwierigkeiten überwunden werden müssen.
In diesem Beitrag erhalten Sie eine Orientierung zu häufigen Anwendungsfällen und pragmatische Ansätze zur Handhabung von Werkzeugen im Fernunterricht.
Hardware anschaffen und verwalten – darauf sollten Sie achten!

Hardware anschaffen und verwalten – darauf sollten Sie achten!

Mit dem Einzug der Digitalisierung in die Schule kamen viele neue Aufgaben auf Sie zu – darunter die Anschaffung und Verwaltung der notwendigen Hardware. Welche Medien sind sinnvoll? Wie werden sie den Lehrkräften unkompliziert und gleichzeitig sicher zur Verfügung gestellt? Welche Investitionen sind überflüssig?
Hier finden Sie grundlegende Überlegungen zur Medienbeschaffung und Verwaltung von digitalen Endgeräten in Ihrer Schule. Folgen Sie den Leitlinien in der Umsetzung Ihrer Medienkonzepte und schaffen Sie sich Freiheiten in der Wahl Ihrer Mittel. Dieser Artikel wird Ihnen Klarheit und Übersicht verschaffen, was bei Anschaffung und Verteilung zu bedenken ist.
Digitalisierung an Schulen als Innovationsmotor

Digitalisierung an Schulen als Innovationsmotor

Digitalisierung hat unser Leben tiefgreifend verändert und wird dies in unvorstellbarem Maße noch weiter verändern. Dies hat bereits heute Auswirkungen auf die alltägliche Arbeit an unseren Schulen. Gleichzeitig wird somit dafür gesorgt das in einem noch nie solchem Ausmaß die kritische Frage aufgeworfen wurde, was schulische Bildung heute und in Zukunft leisten muss.
Dieser Beitrag stellt Ihnen die größten Trends der Digitalisierung vor, welche den tiefgreifendsten Einfluss auf Schule und Unterricht haben werden, welche aber auch zugleich das größte Potenzial für zeitgemäße Bildung bieten.
Das Schulgebäude als smarter Bildungsort

Das Schulgebäude als smarter Bildungsort

Schulische Bildung und dessen Erfolg hängt von vielen Faktoren ab. Eine Bedingung hierbei ist der Raum, in dem sich die Schülerinnen und Schüler bewegen. Zeitgemäße Bildung erfordert hierbei die Räume an Schulen in ein Gesamtkonzept des schulischen Bildungserfolgs mit ein zu beziehen. In der Zukunft muss dieser Raumbegriff jedoch ausgeweitet werden.
Wie der Raumbegriff zu erweitern ist, welchen Einfluss er auf Bildung hat und wie Räume in ein ganzheitliches Konzept von Schule wirken sollten, ist Thema dieses Beitrags.
Querdenken – Reichweite und Grenzen des Beamtenrechts

Querdenken – Reichweite und Grenzen des Beamtenrechts

Während der überwiegende Teil der Bevölkerung Deutschlands die Corona-Pandemie als reale Gefahr für die Gesellschaft im Allgemeinen sowie für die Gesundheit und die Wirtschaft im Besonderen ansieht, stellen einige Menschen die Bedeutung von Corona in Frage und bekämpft überdies die von Bund und Ländern initiierten Schutzmaßnahmen. Zu dieser Minderheit gehören auch Angehörige des Öffentlichen Dienstes: Beamtinnen und Beamte verschiedener Verwaltungszweige und auch Lehrkräfte.
Dieser Beitrag wirft einen Blick auf die unterschiedlichen Fallkonstellationen und stellt die Frage nach der Reichweite beamtenrechtlicher Pflichten in dieser besonderen Situation und der Verletzung derartiger Pflichten.
Schule als Unternehmen?! – Auf dem Weg zur lernenden Organisation

Schule als Unternehmen?! – Auf dem Weg zur lernenden Organisation

Schule ist nicht nur ein Lernort für Schülerinnen und Schüler, sondern auch ein Arbeitsort für Lehrkräfte und (nicht-) pädagogisches Personal. Aus dieser Perspektive betrachtet ist Schule, wie ein Unternehmen, eine lernende Organisation. Welche Parallelen gibt es dann zu Unternehmen, wie können beide Systeme voneinander profitieren und wie können Sie gemeinsam wachsen?
Der Artikel gibt Ihnen Denkanstöße, um Prozesse und Kulturen Ihrer Schule einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Das sagen unsere Kunden

In RAAbits Online Schulleitung finde ich Antworten auf alle Fragen des Leitungsalltags.

In RAAbits Online Schulleitung finde ich Antworten auf alle Fragen des Leitungsalltags.

Frank Bäuerle, Schulleiter aus Stuttgart

So unterstützt Sie RAAbits Online Schulleitung

Testen Sie das Modul Schulleitung 14 Tage kostenfrei und überzeugen Sie sich selbst.*

Neu im Amt?
Wie schreibe ich eine dienstliche Beurteilung? Wie gestalte ich ein konstruktives Elterngespräch? Und wie schaffe ich eine gute Zusammenarbeit im Kollegium?

Nutzen Sie unsere Praxistipps für einen entspannten Umgang mit Schülern, Eltern und dem Kollegium.

 

Erfahrene Schulleitung?
Wie reagiere ich, wenn Eltern einen Anwalt mitbringen? Welche Richtlinien gelten für die Aufsichtspflicht? Und was muss ich beim Datenschutz beachten?

Für eine sichere Handhabung von Rechtsfragen sorgen kommentierte Urteile und Erklärungen zu Rechtsbegriffen.

Angehende Führungskraft?
Wie finde ich meinen Weg ins Schulleitungsteam? Wie entwickle ich meinen eigenen Führungsstil? Und wie lerne ich gutes Selbstmanagement?

Wie Sie sich als Lehrkraft ein Profil über den Fachunterricht hinaus schaffen können, zeigen Ihnen unsere Leitfäden und Reflexionshilfen.

*Widerrufen Sie im 14-tägigen Testzeitraum nicht, nutzen Sie RAAbits Online anschließend bequem in der kostenpflichtigen Vollversion.
Sollten Sie sich während des Gratis-Tests gegen eine Mitgliedschaft entscheiden, kontaktieren Sie uns einfach vor Ablauf Ihres Testzeitraums.