Religion    Grundschule    Neues Testament

Neues Testament

Erste Seite des PDFs

Geheimzeichen Fisch Neu

Was bedeutet das Symbol Fisch und wie ist es entstanden? Die Schülerinnen und Schüler lernen die Hintergründe des Symbols kennen und begreifen seine Bedeutung für die Christen damals und heute. » mehr

Erste Seite des PDFs

Der Psalm 23 und das Gleichnis vom verlorenen Schaf

Was meinen Christen damit, wenn Sie von Jesus als vom "guten Hirten" sprechen? Die Kinder lernen in dieser Unterrichtseinheit den symbolischen Gehalt des Psalms 23 und des Gleichnisses vom verlorenen Schaf kennen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Jesus' Familie kennenlernen

Für Jesus zählten neben den Eltern auch Freunde, Verwandte und Nachbarn zur Familie. Durch den wichtigsten Aspekt, dass niemand ausgegrenzt wurde, erhält das Thema einen Bezug zur heutigen Zeit und zur Lebenswelt der Kinder. » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Geschichte von Judas kennenlernen

Drei Jahre lang war Judas als „Menschenfischer“ mit Jesus unterwegs und hat von ihm gelernt. Doch wie konnte es passieren, dass aus dem Freund ein Verräter wurde? Die Schüler gehen dieser Frage und dem Thema „Freundschaft“ auf den Grund. » mehr

Erste Seite des PDFs

Ostern aus der Sicht von Maria Magdalena

Warum war Jesus so wichtig in Maria Magdalenas Leben? Was erlebten sie und die Jünger in Jerusalem und was geschah nach Jesus‘ Kreuzigung? Die Schüler lernen religiöse Symbole und Deutungen biblischer Ereignisse kennen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Über Wunder im Alltag und in der Bibel nachdenken

Gibt es heute noch Wunder? Gibt es sie überhaupt? Die Kinder gehen dem Geheimnis von Wundern in ihrem Alltag und in der Bibel nach. Sie lernen, aufmerksam gegenüber ihrer Umwelt, ihrer Mitmenschen und der Natur zu sein. Sie erfahren anhand der Wundergeschichten Jesu, was es im übertragenen Sinn heißt, „blind“ oder „gelähmt“ zu sein. » mehr

Erste Seite des PDFs

Petrus' Freundschaft mit Jesus nachvollziehen

Petrus - ein Mann voller Gegensätze: Mal ist sein Glaube so stark, dass er mit Blick auf Jesus übers Wasser läuft, und im nächsten Moment verleugnet er Jesus und versinkt in seiner Angst. Ihre Schüler erfahren in dieser Unterrichtseinheit für den Religionsunterricht an der Grundschule durch die Geschichte von Petrus, dass Jesus sie nicht aufgibt und immer wieder neue Wege aufzeigt. » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Geschichte vom barmherzigen Samariter kennenlernen

Der Alltag von Kindern ist durch Globalisierung und Digitalisierung nicht einfacher geworden. Umso wichtiger sind Strategien und Lösungsansätze, die dazu beitragen, das Leben für sich selbst und die Mitmenschen positiv zu gestalten. Diese christliche Grundhaltung der Nächsten- und auch Feindesliebe muss täglich geübt werden. Dazu bietet das Beispiel des barmherzigen Samariters in dieser Unterrichtseinheit für den Religionsunterricht an der Grundschule einen guten Anknüpfungspunkt. » mehr

Erste Seite des PDFs

Was wir an Himmelfahrt feiern

Wie sollen sich Kinder Christi Himmelfahrt vorstellen? Ist Jesus etwa auf eine Wolke gestiegen und damit zu seinem Vater in den Himmel gefahren? Auch sind die Vorstellungen vom Himmel Gottes unter den Schülern sehr unterschiedlich. In dieser Unterrichtseinheit für den Religionsunterricht an der Grundschule erfahren sie, was an Himmelfahrt geschah, finden heraus, was die Bibel über den Himmel sagt und suchen nach eigenen Bildern und Vergleichen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Über Zuwendung und Ablehnung am Beispiel von Zachäus nachdenken

Ignoriert, ausgegrenzt oder zurückgewiesen werden – Wer kennt das nicht? Und schon Kinder haben mit Mobbing und Anfeindungen zu tun. Ihre Schüler lernen in dieser Unterrichtseinheit für den Religionsunterricht an der Grundschule am Beispiel der biblischen Geschichte von Zachäus, was es bedeutet, an den Rand der Gesellschaft gedrängt und von anderen beleidigt zu werden. Sie erfahren aber auch, wie gut es sich anfühlt, so angenommen zu werden, wie man ist. » mehr