von 16
Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16

Ein Kanon zum Jahreswechsel, Geburtstag und im Morgenkreis

„Bruder Jakob“, „Viel Glück und viel Segen“ oder „Hejo, spann den Wagen an“ – wer kennt sie nicht? Kanons bringen Abwechslung und Leben in die gewohnten einstimmigen Lieder. Dabei können diese Kompositionen quasi unendlich in ihrer Komplexität differenziert werden: von einfachen zweistimmigen Kanons für Erstklässler bis hin zu fünfstimmigen Stücken für Profis ist alles dabei. Und das Beste am Stück dieser Einheit: mit einer Melodie lassen sich drei verschiedene Lieder singen.