Grundschule    Mathematik    Raum & Form

Raum & Form

Erste Seite des PDFs

Durch die Hand in den Kopf – Kopfgeometrie mit Streichholzschachteln

Kopfgeometrische Aufgaben sind ein wichtiger Bestandteil des Mathematikunterrichts. Schüler werden dadurch befähigt, sich in ihrer Umwelt sicher zu bewegen und zahlreiche Alltagsphänomene zu begreifen. Um solche Aufgabenformate erfolgreich lösen zu können, müssen die Schüler in der Lage sein, gedanklich mit Figuren und Körpern zu operieren. Ein hohes Maß an Raumorientierung und visueller Wahrnehmung ist also gefragt. Mit der vorliegenden Unterrichtseinheit üben Sie mit ihren Schülern erste kopfg... » mehr

Erste Seite des PDFs

Im Haus der Körper – einfache Körper und ihre Flächen

Schuhkartons, Getränkedosen, Pyramidenkerzen, Bälle - geometrische Körper kommen häufig in unserer Umwelt vor. Es ist also wichtig, diese nicht nur zu erkennen, sondern auch mathematisch richtig zu benennen. In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schüler in einer Lerntheke, Körper anhand ihrer Erkennungsmerkmale zu unterscheiden, sie zu beschreiben und Flächen Körpern zuzuordnen. Differenzierte Spiele und die Möglichkeit, mit realen Modellen handlungsorientiert zu arbeiten, lockern die Einheit ... » mehr

Erste Seite des PDFs

"Spieglein, Spieglein an der Wand" – symmetrische Muster erkennen und zeichnen

Wenn im Unterricht die Schüler alle einen kleinen Spiegel aus der Tasche holen, ist hier nicht der Schönheitswahn ausgebrochen, sondern es geht um Geometrie. Ausgerüstet mit Planspiegeln und Karopapier kommen Ihre Schüler der Symmetrie auf die Spur. Sie finden Spiegelbilder, zeichnen Symmetrieachsen ein und ergänzen und gestalten Figuren und Muster symmetrisch. Jetzt heißt es: Spiegel raus und los geht’s zu einer handlungsorientierten Einheit voller Reflexion. » mehr

Erste Seite des PDFs

Im Land der Quadratlinge – eine Einführung in die Arbeit mit Pentominos

Es geht auf eine Reise in das Land der Quadratlinge! Anhand einer spannenden Geschichte werden die Schüler in die Arbeit mit Quadratmehrlingen eingeführt. In der anschließenden Lerntheke erwerben die Schüler durch eine spielerische, handlungsorientierte und aktiv-entdeckende Auseinandersetzung mit dem Material Kenntnisse zu den Quadratfünflingen, den sogenannten Pentominos. Eine kleine Pentomino-Figur gibt in dieser Unterrichtseinheit für den Mathematikunterricht der Grundschule sinnvolle Tipps ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Formen und Flächen

Mit den 24 dreifach-differenzierten Karteikarten Mathematikunterricht in der Grundschule zum Thema »Formen und Flächen« setzen sich Ihre Schüler mit Formen Quadrat, Rechteck, Parallelogramm, Raute, Dreieck, Trapez, Kreis und ihren Eigenschaften auseinander. Sie bestimmen und zeichnen Diagonalen und Formen, vergleichen Flächen und bestimmen in einer weiteren Kompetenz deren Bruchteile. Das Thema ist in vier Teilkompetenzen gegliedert. Lösungen dienen zur Selbstkontrolle. Ergänzend enthält diese Ü... » mehr

Erste Seite des PDFs

„Ich möchte bitte ein Dreieck kaufen“ – die geometrischen Formen kennenlernen und den Alltagswortschatz erweitern

Sprache ist überall - auch im Mathematikunterricht der Grundschule: Am Beispiel der Arbeit mit geometrischen Formen zeigt diese Unterrichtseinheit, wie man mathematische Lerninhalte vermittelt und dabei dem unterschiedlichen Sprachvermögen der Schüler Rechnung tragen kann. Doch dabei geht es nicht nur um einen sprachsensiblen Unterricht, sondern außerdem darum, auch im Regelunterricht immer wieder Möglichkeiten zu schaffen, auf motivierende und spielerische Weise die deutsche (Alltags-)Sprache z... » mehr

Erste Seite des PDFs

Spannend! – Vielfältige Übungen und Entdeckungen mit dem Geobrett

Ist das ein Quadrat? Wie sieht das Spiegelbild dieser Figur aus? Und wie groß ist diese Fläche? Das sind einige der Fragen, die in der vorliegenden Unterrichtseinheit für den Mathematikunterricht in der Grundschule behandelt werden. Die Lösungen dazu finden Ihre Schüler mithilfe des Geobretts. So einfach dieses Brett mit den Nägeln auch sein mag, so motivierend ist es doch für die Kinder, darauf mit bunten Gummibändern Figuren zu spannen und dabei geometrische Lerninhalte ganz spielerisch zu era... » mehr

Erste Seite des PDFs

Such mit Milli und Tim den Piratenschatz! – Werkstatt zur Übung mathematischer Grundfertigkeiten

„Wer meinen Piratenschatz finden will, muss 10 Aufgaben lösen.“ So lautet die Nachricht des berüchtigten Seeräuberkapitäns Sir Huckelbein. Milli und Tim sind nicht mehr zu bremsen. Gleich machen sie ihr Boot startklar und los geht’s! Eine spannende Schatzsuche bildet den Rahmen für diese Unterrichtseinheit für den Mathematikunterricht in der Grundschule, in der elementare mathematische Fähigkeiten und Fertigkeiten auf motivierende Weise geübt werden. An den 10 Stationen der Piratenwerkstatt gilt... » mehr

Erste Seite des PDFs

Quader, Würfel, Kugel & Co – geometrische Körper und ihre Netze erforschen

Was haben ein Globus, ein Fußball und eine Murmel gemeinsam? Und was ein Schwamm, ein Buch und eine Streichholzschachtel? Das finden Ihre Schüler sicher schnell heraus, wenn es darum geht, geometrische Körper in der Umgebung zu erkennen. In dieser Unterrichtseinheit für den Mathematikunterricht in der Grundschule werden die Kinder zu kleinen „Geoforschern“. Sie entdecken und erkunden geometrische Körper und ihre Eigenschaften. Darüber hinaus untersuchen sie Körpernetze, lösen spielerisch kopfgeo... » mehr

Erste Seite des PDFs

Auf dem Stadtfest ist was los! – Suchen, zählen und rechnen im Anfangsunterricht

Auf dem Stadtfest ist ganz schön was los! Nervenkitzel in der Achterbahn, buntes Treiben rund ums Riesenrad, Spaß und Spannung beim Autoscooter … Ein farbiges Wimmelbild regt die Kinder in dieser Unterrichtseinheit für den Mathematikunterricht in der Grundschule zum genauen Betrachten und Erzählen an. Doch damit nicht genug. Es gibt auch jede Menge Mathematisches zu entdecken, z. B. Aufgaben zu den Lagebeziehungen, zum Erfassen und Darstellen von Mengen und zum Rechnen im Zahlenraum bis 10. Die ... » mehr