von 20
Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20

Märchenfiguren an einer textilen Lerntheke gestalten

Es war einmal … - wie keine andere Gattung der Literatur prägen Märchen die kindliche Vorstellung von Recht und Moral. Und wer denkt, dass sie veraltet sind, irrt. Auch textile Gestaltungstechniken werden immer eine Renaissance erfahren. Ihre Schüler erfahren in dieser dieser Unterrichtseinheit für den Kunstunterricht in der Grundschule nicht nur spannende Dinge über den Künstler Paul Klee, sondern gestalten auch selbst textile Märchenfiguren für ein Puppentheater. Dabei schulen sie ihre motorischen Fähigkeiten durch das Kordeln, Knoten- und Schleifenbinden - und wer vorher lieber Schuhe mit Klettverschlüssen trug, wird nach dieser Einheit stolzer Schleifenbinder sein.