Englisch    Interkulturelles Lernen    The English-speaking world

The English-speaking world

Erste Seite des PDFs

Intercultural encounters – Interkulturelle Kompetenzen zu den Themen „Begrüßung“, „Essen“ und „Umgangsformen im alltäglichen Leben“ entwickeln

Wie begrüßen sich Menschen in anderen Ländern der Welt? Was essen sie? Und was wird in verschiedenen Kulturen als höflich erachtet? Diese Unterrichtsreihe zielt darauf ab, interkulturelle kommunikative Kompetenzen weiterzuentwickeln. Mithilfe von interaktiven Lernaufgaben, kurzen Videos und Texten werden Lernende dazu animiert, ihre sprachlichen Mittel zu erweitern sowie andere Kulturen (auch über den englischsprachigen Raum hinaus) kennenzulernen und ihnen mit Interesse zu begegnen. » mehr

Erste Seite des PDFs

A Tour of Australia – Die Sprachmittlungskompetenz am Beispiel des Themas „Australien“ schulen

Wie erkläre ich meinen Eltern in wenigen Worten, was der Reiseleiter eben gesagt hat? Welche Strategien kann ich dabei einsetzen? Und was ist der Unterschied zwischen Übersetzung und Sprachmittlung? Damit Ihre Schüler für alltägliche Situationen in einer globalisierten Welt gewappnet sind, üben sie in dieser motivierenden Reihe authentische Situationen der Sprachmittlung. Ganz gleich, ob Royal Flying Doctor Service, die School of the Air oder die Geschichte, die sich um den Uluru rankt - hier is... » mehr

Erste Seite des PDFs

Big City Life – Das Leben in Großstädten

Große Städte üben eine starke Faszination auf viele Menschen aus, bestimmt auch auf Ihre Schüler. In dieser Einheit beschäftigen sich die Jugendlichen mit ihrer Einstellung zu Großstädten und beleuchten Vor- und Nachteile des Lebens dort. Dabei entnehmen sie Informationen aus Bildern, Texten und Tabellen und bewerten diese. Die Schüler arbeiten dabei sehr selbstständig und zum Großteil nach dem Think-Pair-Share-Prinzip. Zum Abschluss können alle gewonnenen Kenntnisse für die Erarbeitung eines Te... » mehr

Erste Seite des PDFs

Let's talk! – Mit "speaking cards" die Sprechfertigkeit fördern

Bauen Sie gezielt die Hemmungen Ihrer Schüler im mündlichen Sprachgebrauch ab! Unsere "speaking cards" für die Oberstufe fordern Ihre Lerner durch motivierende Bilder und Themen zum Reden im geschützten Raum auf. Im Monolog und Dialog sprechen sie über oberstufenrelevante Themen wie die britische Monarchie oder amerikanische Werte und Traditionen sowie über schülernahe Themen wie soziale Medien und Zukunftsplanung. » mehr

Erste Seite des PDFs

How to Write … – A Practical Guide to English Writing Comprehension – Ein Materialpaket für die Klassen 10–13

Mithilfe flexibel kombinierbarer Module zur Schreibförderung üben die Lernenden das Verfassen von Texten zu den produktionsorientierten Aufgabenformaten des Zentralabiturs ein. Ob "letter to the editor", "blog entry" oder "film review" – ausgehend von motivierenden "How to …"-Materialien und Mustertexten erarbeiten sich die Schüler Kriterien und Struktur jedes einzelnen Textformats, um dann zu gängigen Oberstufenthemen des Englischunterrichts eigene Texte zu schreiben. » mehr

Erste Seite des PDFs

Book Suggestion 17: "Coconut" by Kopano Matlwa

Wie zwei junge schwarze Mädchen ihren jeweiligen Alltag in Johannesburg zwischen afrikanischer Tradition und westlichen Werten knapp zwei Jahrzehnte nach dem offiziellen Ende der Apartheid in Südafrika bestreiten, erzählt Kopano Matlwas Roman "Coconut". Inspiration und vielfältige Ideen für die Behandlung der faszinierenden und sehr schülernahen Geschichte bietet Ihnen unsere Lektüreempfehlung. » mehr

Erste Seite des PDFs

Intercultural Encounters – Anhand von Lernaufgaben interkulturelle Kompetenzen zu den Themen Begrüßung, Essen und Umgangsformen im alltäglichen Leben entwickeln

Wie begrüßen sich Menschen in anderen Ländern der Welt? Was essen sie? Und was wird in verschiedenen Kulturen als höflich erachtet? Diese Unterrichtsreihe zielt darauf ab, interkulturelle kommunikative Kompetenzen weiterzuentwickeln. Mithilfe von interaktiven Lernaufgaben, kurzen Videos und Texten werden Lernende dazu animiert, ihre sprachlichen Mittel zu erweitern sowie andere Kulturen (auch über den englischsprachigen Raum hinaus) kennenzulernen und ihnen mit Interesse zu begegnen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Cosmetics and Child Labour – Aspekte der Globalisierung auf der Grundlage eines Zeitungsartikels kompetenzorientiert erschließen (Klasse 10–13)

Die Kosmetikindustrie und ihre Schattenseiten: Der Glimmereffekt von Make-up, herbeigeführt durch das Mineral Mica, ist in der Kritik. Das Kinderhilfswerk Terre des Hommes schätzt, dass bis zu 20.000 Kinder, meist illegal und unter prekären Bedingungen, in Indiens Minen arbeiten, um das Glimmermineral zu gewinnen. Anhand vielfältiger Aufgabentypen setzen sich die Lernenden mit dem Problem der Kinderarbeit als Phänomen der Globalisierung auseinander. » mehr