Spanisch

Spanisch

Erste Seite des PDFs

Cómo redactar un resumen – Methodentraining

Obwohl das Verfassen von Resümees zu den grundlegenden Fertigkeiten im Spanischunterricht gehört, tun sich auch Schülerinnen und Schüler fortgeführter Kurse häufig schwer damit. Unsere Materialien zeigen ihnen noch einmal anhand von drei authentischen Texten und mithilfe praktischer Beispiele und Checklisten, worauf es dabei ankommt. » mehr

Erste Seite des PDFs

Cómo redactar un texto argumentativo – Methodentraining

Bei „Cómo redactar un texto argumentativo“ handelt es sich um den dritten Teil des Methodenpaketes. Der erste Teil zu „Cómo redactar un resumen“ ist in der 51. Ergänzungslieferung (Juni 2017) erschienen, der zweite Teil („Cómo redactar un análisis“) in der 53. Ergänzungslieferung im Dezember 2017. Hier werden die Schüler Schritt für Schritt an das Verfassen eines argumentativen Textes herangeführt und bekommen das nötige Vokabular gleich mit an die Hand. » mehr

Erste Seite des PDFs

¡Háblame de la gran ciudad! – Das monologische Sprechen im dritten Lernjahr fördern

Mit mehr als 22 Millionen Einwohnern ist der Großraum Mexiko-Stadt derzeit die zehntgrößte Metropole der Welt. Auch Buenos Aires, Lima und Bogotá finden sich unter den Top 40. Das Leben in der Großstadt lockt viele Menschen an, unkontrolliertes Wachstum führt jedoch unweigerlich auch zu Problemen. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit diesem Thema auseinander, indem sie mithilfe von Bildern lateinamerikanische Großstädte beschreiben, Textinhalte mündlich wiedergeben und selbst Lösungsvors... » mehr

Erste Seite des PDFs

Cómo redactar un análisis – Methodentraining

Im zweiten Teil unserer Reihe zum Methodentraining fürs Abitur nach "Cómo redactar un resumen" (EL 51) wiederholen und festigen Ihre Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage aktueller nicht fiktionaler Texte die methodische Kompetenz, Sachtexte zu analysieren und die Ergebnisse zu verschriftlichen. Durch Evaluationsübungen in Partnerarbeit werden die Lernenden auf interaktive Weise für die Erwartungen bei schriftlichen Textarbeiten sensibilisiert. Ein besonderer Fokus liegt auch auf der prakti... » mehr

Erste Seite des PDFs

¡A hablar! – Mithilfe von Impulskarten die Sprechfertigkeit fördern

Durch motivierende Bilder und Themen werden Ihre Lernenden mit unseren Impulskarten zum monologischen und dialogischen Sprechen im geschützten Raum aufgefordert. Die Karten lassen sich nicht nur lehrwerksunabhängig, sondern auch beliebig oft in den Unterricht integrieren. Ganz nebenbei bereiten Sie Ihre Schüler so auf mündliche Prüfungssituationen vor und fördern das angstfreie Sprechen. » mehr