Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite 21 Seite 22 Seite 23 Seite 24 Seite 25 Seite 26 Seite 27 Seite 28 Seite 29 Seite 30 Seite 31 Seite 32
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Seite 4
  • Seite 5
  • Seite 6
  • Seite 7
  • Seite 8
  • Seite 9
  • Seite 10
  • Seite 11
  • Seite 12
  • Seite 13
  • Seite 14
  • Seite 15
  • Seite 16
  • Seite 17
  • Seite 18
  • Seite 19
  • Seite 20
  • Seite 21
  • Seite 22
  • Seite 23
  • Seite 24
  • Seite 25
  • Seite 26
  • Seite 27
  • Seite 28
  • Seite 29
  • Seite 30
  • Seite 31
  • Seite 32
1 von 32

Download als


Rhythmen puzzeln, hören, erkennen

Ihre Schülerinnen und Schüler lernen die Notenwerte von der ganzen Note bis zur Achtelnote kennen und anwenden. Sie machen zudem die Erfahrung, wie ansprechende Rhythmen schnell und ohne Aufwand selbst erstellt und umgesetzt werden können. Zwei Beispiele: ein Puzzle, bei dem die verschiedenen Notenwerte genau den Platz im Takt einnehmen, der ihrer Länge entspricht, oder eine Übung, bei der Ihre Schülerinnen und Schüler lernen, einige bekannte Lieder nur am Rhythmus zu erkennen. Mit diesem Beitrag haben sie mit Sicherheit Erfolgserlebnisse. Denn sie lernen durch fortgesetztes Üben, Rhythmen und rhythmische Stücke selbst zu gestalten, ohne dabei ständig über Richtig und Falsch nachdenken zu müssen. Die Zusatzmaterialienv (ZIP) bestehen aus einer Link-Liste (Word) und zusätzlichen Puzzle-Vorlagen (PDF)