von 48
Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite 21 Seite 22 Seite 23 Seite 24 Seite 25 Seite 26 Seite 27 Seite 28 Seite 29 Seite 30 Seite 31 Seite 32 Seite 33 Seite 34 Seite 35 Seite 36 Seite 37 Seite 38 Seite 39 Seite 40 Seite 41 Seite 42 Seite 43 Seite 44 Seite 45 Seite 46 Seite 47 Seite 48

Polizeigewalt gegen schwarze Jugendliche in "The Hate U Give"

Starr Carter, die Protagonistin des Romans "The Hate You Give" von Angie Thomas lebt in zwei Welten: dem armen und verrufenen Viertel von Garden Heights, wo sie mit ihrer Familie zu Hause ist, und der elitären Highschool in einem reichen Vorort. Als Starr eines Tages miterlebt, wie ihr Kindheitsfreund von einem Polizisten bei einer Verkehrskontrolle erschossen wird, wird der mühsame, alltägliche Balanceakt des jungen Mädchens ins Wanken gebracht. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich handlungsorientiert und kritisch mit diesem "New York Times"-Bestseller und seinen Themen wie "police violence" und "discrimination" auseinander.