von 24
Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite 21 Seite 22 Seite 23 Seite 24

Frieden in Palästina? – Ein Planspiel zum Nahost-Konflikt

"Können die sich nicht einfach mal an den Tisch setzen und verhandeln?" – so fragt sich mancher angesichts des Dauerkonflikts. Hier probieren es Ihre Schülerinnen und Schüler aus und suchen den Kompromiss. Sie erfahren dabei, warum es nicht so einfach ist mit dem friedlichen Zusammenleben in Palästina. Sie befassen sich mit der Geschichte des israelisch-palästinensischen Konflikts und erhalten dabei Einblick in die Interessengegensätze, die hier aufeinanderprallen. Außerdem erarbeiten sie sich die aktuelle Ausgangslage mit anstehenden Neuwahlen für die israelische Knesset und dem Zusammenschluss von Hamas und Fatah zu einer "Regierung der Nationalen Einheit". Im Planspiel treten die Lernenden in Aktion und diskutieren unterschiedliche Aspekte, die auf dem Weg zu einer Zwei-Staaten-Lösung zu klären sind. Sie erleben dabei selbst, wie schwierig sich die Verhandlungen gestalten. Mit fertig ausgearbeiteten Rollenkarten, einem Ablaufplan, einem Thesenpapier als Diskussionsgrundlage, Infotexten, Karten, Glossar sowie einer methodischen Anleitung für eine Kurzversion des Planspiels.