Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Seite 4
  • Seite 5
  • Seite 6
  • Seite 7
  • Seite 8
  • Seite 9
  • Seite 10
  • Seite 11
  • Seite 12
  • Seite 13
  • Seite 14
  • Seite 15
  • Seite 16
  • Seite 17
  • Seite 18
  • Seite 19
  • Seite 20
1 von 20

Download als


Uns fliegen die Bälle um die Ohren – mit Bällen jonglieren

Jonglieren kann jeder lernen. Man braucht zum Üben zwar viel Geduld und Ausdauer, aber es lohnt sich! Jonglierbälle haben einen starken Aufforderungscharakter und es macht Kindern in der Regel Spaß, zu zeigen, welche Kunststücke und Tricks sie kennen und können. In dieser Unterrichtseinheit für den Sportunterricht in der Grundschule lernen Ihre Schüler das Jonglieren über Kreuz, im Kreis, mit zwei oder drei Bällen und zu zweit. Am Ende jeder Stunde bietet sich eine kleine Aufführung an, bei der die Schüler ihre Fähigkeiten präsentieren dürfen. Da heißt es dann: „Vorhang auf!“