Erdkunde

Erdkunde

Erste Seite des PDFs

Ackerbau im Klimawandel Neu

Ob in Schokolade, Torte oder Softdrinks – Zucker ist in vielen Lebensmitteln. Pro Kopf verbrauchen wir in Deutschland im Durchschnitt pro Jahr ca. 34 kg davon. Der Rohstoff wächst in den Mittelbreiten in der Zuckerrübe heran. Die Zuckerrübe hat seit ca. 200 Jahren ihren festen Platz in der Landwirtschaft. Auch der Klimawandel, so scheint es, kann die Zuckerrübe nicht bremsen. Die Bedeutung und Zukunftsaussichten der Pflanze erarbeiten Ihre Schüler selbstständig und methodisch abwechslungsreich. » mehr

Erste Seite des PDFs

Bergbau und Energiewirtschaft Neu

Die Bedeutung des Frackings, insbesondere zur Förderung von Erdgas, nimmt seit 2006 zu. Vor allem in den USA stieg die Erschließung von unkonventionellen Lagerstätten mithilfe des Frackings im Zeitraum von 2004 bis 2010 exponentiell, ohne dass mögliche Risiken für Mensch und Umwelt abgeschätzt wurden. Welche Auswirkungen eine massive Förderung von Erdgas besitzen kann, ist Gegenstand einer Podiumsdiskussion. » mehr

Erste Seite des PDFs

Australien Neu

Vor der australischen Südküste im Bundesstaat Victoria befinden sich die berühmten Felssäulen "Zwölf Apostel". Vor ca. zehn Millionen Jahren waren sie noch mit dem Festland verbunden. Doch wie sind die bis zu 60 Meter hohen Kalksteinformationen an der „Shipwreck Coast” entstanden? Ihre Schüler begeben sich auf eine spannende Exkursion und gehen dem Geheimnis der aus dem Meer ragenden Felstürme auf den Grund. » mehr

Erste Seite des PDFs

Seidenstraße

Die Neue Seidenstraße ist ein chinesisches Megainfrastrukturprojekt in Asien und Europa. Es dient den Wirtschaftsinteressen von China. An die existierende Bahnstrecke von China nach Deutschland werden weitere Länder durch Schnellbahnstrecken angeschlossen. Zudem baut China entlang der Küsten des Indischen Ozeans neue Häfen, die zumeist über einen langen Zeitraum geleast werden. China möchte seinen Handel intensivieren und Rohstoffe kaufen. Chinas Expansionspläne stoßen aber auch auf Skepsis. » mehr

Erste Seite des PDFs

Wirbelstürme

Hurrikan „Michael“ war mit der Kategorie 5 der stärkste Hurrikan im Jahr 2018 und seit 1992 der erste dieser Kategorie, der in den USA auf Land traf. Auch Zyklon „Idai“ im März 2019 war einer der verheerendsten Wirbelstürme der letzten Jahrzehnte. Ihre Schüler gehen anhand von Beispielen der Entstehung tropischer Wirbelstürme, deren Verbreitung und Folgen auf den Grund und sie erkennen, welchen Einfluss der Klimawandel auf extreme Sturmereignisse hat. » mehr

Erste Seite des PDFs

Nadelöhr für den Welthandel

Aktuell werden durch den Panamakanal – nach dem Suezkanal die zweitwichtigste Schifffahrtsstraße – ca. fünf Prozent des Welthandels abgewickelt. 2016 wurden deutlich größere Schleusen in Betrieb genommen. Über fünf Milliarden US-Dollar wurden investiert, um mit dem Trend zu immer größeren Frachtschiffen mithalten zu können. Der Beitrag zeigt den Schülern die Bedeutung des Kanals für den Welthandel, erklärt dessen Funktionsweise und sensibilisiert für die ökologischen Folgen des Ausbaus. » mehr

Erste Seite des PDFs

Brexit

Das Vereinigte Königreich hat enge wirtschaftliche und finanzielle Beziehungen zur Europäischen Union. Die EU ist der größte Handelspartner Großbritanniens. Die Entscheidung des Landes, aus der EU auszutreten, hat immense Folgen. Viele Arbeitsplätze in der EU und Großbritannien sind davon betroffen – vor allem in Ländern mit hohen Exportwerten nach Großbritannien. Welche Stärken und Schwächen zeigt Großbritanniens Wirtschaft? Noch viele Fragen sind ungeklärt bis zum Austritt des Landes aus der ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Erdölförderung in Ecuador

Ecuador verfügt über große Erdölreserven, unter anderem im tropischen Regenwald. Ein Teil dieser Vorkommen liegt im Nationalpark Yasuní. Die ecuadorianische Regierung scheiterte mit dem Vorhaben, die Erdölförderung mithilfe der finanziellen Unterstützung der Weltgemeinschaft auszusetzen. Im September 2016 wurde mit der Erdölförderung im Nationalpark Yasuní begonnen. Mithilfe von Materialien zum Nationalpark Yasuní und zu den Folgen der Erdölprospektion untersuchen Ihre Schüler die Nutzungskonfli... » mehr

Erste Seite des PDFs

Chemische Reaktionen unter dem Aspekt Energieumsatz

Als Impuls dient ein Videoclip, der im Zeitraffer den Schiffsverkehr durch die Miraflores-Schleuse zeigt. Ihre Schüler beschreiben die Abläufe an der Schleuse, erörtern die Aufgaben von Schleppern und Treidelloks und vergleichen Schiffstypen. In Gruppen beschäftigen sich die Schüler mit weiteren Aspekten des Kanals, wofür umfangreiches Material aus Infotexten, Interviews, Bildern, grafischen Darstellungen, Karten, Videoclips, Statistiken bereitsteht. Ein Quiz mit Wettbewerbscharakter dient als L... » mehr

Erste Seite des PDFs

Fracking

Seit 2006 nimmt die Bedeutung des Frackings, insbesondere zur Förderung von Erdgas, zu. Vor allem in den USA stieg die Erschließung von unkonventionellen Lagerstätten mithilfe des Frackings im Zeitraum von 2004 bis 2010 exponentiell, ohne dass mögliche Risiken für Mensch und Umwelt abgeschätzt wurden. Welche Auswirkungen eine massive Förderung von Erdgas besitzen kann, ist Gegenstand der Podiumsdiskussion. » mehr