Spanisch

Spanisch

Erste Seite des PDFs

Mario Benedetti: "La noche de los feos" – Anhand einer Kurzgeschichte Schönheitsideale analysieren und kritisch hinterfragen

„Schönheit liegt im Auge des Betrachters.“ Mit diesem Satz könnte man den Inhalt der Kurzgeschichte „La noche de los feos“ des uruguayischen Autors Mario Benedetti treffend zusammenfassen, denn die beiden Protagonisten erfüllen nicht das Schönheitsideal der Gesellschaft. Nach langer Zeit des Alleinseins und der Ausgrenzung finden die beiden zueinander und damit auch zu sich selbst. Die Schülerinnen und Schüler trainieren das Leseverstehen und analysieren den Text sowie das dahinterstehende Konze... » mehr

Erste Seite des PDFs

Un intercambio escolar: Discutir con los padres de intercambio – Mithilfe einer Lernaufgabe die Kompetenz "Sprechen" im Anfangsunterricht fördern

Eine längere Diskussion auf Spanisch führen und das schon im Anfangsunterricht? Diese Lernaufgabe zeigt, wie Sie auch Ihre jungen Sprachlerner schrittweise an komplexe Sprechhandlungen heranführen können. Mithilfe von Rollenkarten diskutieren die Lernenden während eines fiktiven Schüleraustauschs mit ihren Gasteltern über kleine Alltagsprobleme, reagieren spontan auf Äußerungen und finden gemeinsam Lösungen. Im authentischen Setting erarbeiten die Schülerinnen und Schüler die Grundstruktur diese... » mehr

Erste Seite des PDFs

"Perdiendo el Norte" – Am Beispiel des Films Ursachen und Konsequenzen der Migration junger Spanier nach Deutschland untersuchen

Besser ausgebildet geht nicht, die beiden jungen Männer sind hoch motiviert - und trotzdem ist kein Job in Sicht, denn Spanien ist in der Krise. Also, ab nach Deutschland, genauer gesagt nach Berlin, wo das Glück auf der Straße liegt und die Jobs nur so auf sie warten. In den Sechzigerjahren hat das doch auch schon funktioniert - oder? Die Schülerinnen und Schüler lernen durch den Film "Perdiendo el Norte" die Auswirkungen der Krise auf humorvolle Weise kennen. Durch zahlreiche Sprechanlässe we... » mehr

Erste Seite des PDFs

Hablar sobre la inmigración de África a España – Eine mündliche Prüfung vorbereiten, durchführen und bewerten

Wie fördert man Mündlichkeit und Sprechkom­petenz im Spanischunterricht? Die folgende Unterrichtsreihe gibt Ihnen anhand des aktu­ellen Themas „Immigration" eine praktische Anleitung, wie Sie eine mündliche Prüfung als Ersatz für eine Klausur vorbereiten, durchführen und auswerten. Gleichzeitig erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie illegale Flüchtlinge in Spanien leben und mit welchen Problemen sie zu kämpfen haben. » mehr

Erste Seite des PDFs

"Nuevos amigos en Barcelona": una primera experiencia intercultural – Interkulturelles Lernen am Beispiel einer Ganzschrift

Die Unterrichtsreihe möchte zeigen, wie interkulturelles Lernen in der Sekundarstufe I am Beispiel der Ganzschrift „Nuevos amigos en Barcelona“ funktionieren kann. Sie hat den Anspruch, die interkulturelle Kompetenz als Progressionsprinzip zu fokussieren, und geht damit weit über die im Zentrum des Spanischunterrichts für Anfänger stehende Bewältigung alltagsrelevanter Kommunikationssituationen hinaus. Neben dem Erwerb kulturellen Orientierungswissens geht es dabei um Sensibilisierung und Wahrne... » mehr

Erste Seite des PDFs

"El corredor del laberinto" – Anhand des spannenden Jugendfilms das Hör-Seh-Verstehen schulen und Dilemmasituationen diskutieren

Eine Gruppe Jugendlicher, ein Labyrinth, riesige Spinnentiere, (k)ein Ausgang (?). Das ist das Setting, welches den ersten Teil der Trilogie "El corredor del laberinto (Maze Runner)" beschreibt. Die Schülerinnen und Schüler verfolgen im Film eine Gruppe Jugendlicher auf der Suche nach dem Ausweg aus dem Labyrinth - und werden dabei über den spannenden Inhalt in den verschiedenen Bereichen des Hör-Seh-Verstehens geschult. In Verbindung mit dem Thema Dilemmasituationen, welches in zahlreichen Bund... » mehr

Erste Seite des PDFs

Turismo entre economía y ecología – Die verschiedenen Facetten des Tourismus in Spanien kennenlernen

Spanien ist viel mehr als „sol y playa“, auch wenn das milde Klima und die langen Sandstrände für viele Menschen nach wie vor eine fast magnetische Anziehungskraft besitzen. Dabei bietet das Land seinen Besuchern neben Sonne und Meer auch eine teilweise noch fast unberührte Natur und ein reichhaltiges Kulturangebot. Die vorliegende Reihe zeigt Ihren Schülerinnen und Schülern ganz unterschiedliche Facetten des Tourismus in Spanien. Dabei erkennen die Lernenden die wirtschaftliche Bedeutung des To... » mehr

Erste Seite des PDFs

¡Viajemos a España! – Durch die Planung einer Studienreise nach Spanien die Sprechkompetenz stärken

Selbstständig authentische Lernaufgaben lösen und dabei Spanisch sprechen – das schafft Motivation und fördert die Selbstkompetenzen der Schülerinnen und Schüler. Diese aufgabenorientierte Unterrichtseinheit fordert sie heraus, in Gruppen fiktive Reisevorschläge für eine Bildungsfahrt nach Spanien zu erarbeiten und vorzustellen. Ob sie lieber das grüne Galicien oder die pulsierende Metropole Madrid erobern, bleibt ihnen selbst überlassen. Spanien hat schließlich für jeden etwas zu bieten! » mehr

Erste Seite des PDFs

Revólver: "Calle Mayor" – Ein Lied zum Thema "Migración de África a España" erarbeiten

Das Thema "Migration" ist in Spanien derzeit aktueller denn je: Seit Italien mit harter Hand gegen Flüchtlinge vorgeht, wird die westliche Mittelmeerroute von Migranten aus Afrika wieder stärker frequentiert. Insofern hat das Lied "Calle Mayor" der spanischen Band Revólver aus dem Jahr 1996 nicht an Aktualität verloren: Dunkelhäutige Migranten, die als illegale Straßenverkäufer in einer spanischen Stadt arbeiten, werden von Passanten herabwürdigend behandelt. Das Lied löst sowohl Betroffenheit a... » mehr

Erste Seite des PDFs

Galicia, el gallego y los gallegos – Eine spanische Region kennenlernen und die Schreibkompetenz trainieren

Galicien: Die nordwestlichste Comunidad Autónoma Spaniens ist lange Zeit als Regenregion unterschätzt worden. Durch den Bestseller „Ich bin dann mal weg“ von Hape Kerkeling ist sie seit einigen Jahren stärker ins Bewusstsein gerückt. Der Camino de Santiago, der jedes Jahr Tausende Pilger aus aller Welt anzieht, ist nur das bekannteste touristische Highlight. Nahezu unberührte Atlantikstrände, grüne Wälder und vielfältige kulturelle und kulinarische Besonderheiten machen die Region jenseits der H... » mehr