von 11
Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11

Vom Schüler zum selbstständigen „Lehrkraft-Unternehmer“?

Dieser Beitrag geht von der Prämisse aus, den beruflichen Anforderungen an ein hohes Ausmaß von Selbstmanagement der eigenen Handlungskompetenzen, verbunden mit dem Trend zum „Arbeitskraft-Unternehmer“, entspreche ein Trend zum „Lernkraft-Unternehmer“. Daraus wird die folgende These abgeleitet: In allen Stufen des Bildungssystems ergibt sich die Notwendigkeit und Chance, ein „Bildungsmanager in eigener Sache“ zu werden und angeleitetes Lernen mit Selbst-lernen zu verbinden. Dazu ist ein Bildungssystem notwendig, das sich am Konzept des „lebenslangen Lernens“ orientiert und ein gut aufeinander aufbauendes Programm von Bildungsangeboten über den gesamten Lebenslauf hinweg anbietet und sich der Möglichkeiten moderner interaktiver Kommunikationstechniken bedient.