Schulleitung    Schulmanagement    Arbeitsstrukturen

Arbeitsstrukturen

Erste Seite des PDFs

Neu in der Schule oder in neuer Funktion an alter Schule

Sie sind angekommen im neuen Amt. Herzlichen Glückwunsch! Schon bald werden die Eindrücke nur so auf Sie einpurzeln, wird Ihr Mail-Account überquellen, werden die Menschen Ihnen die Tür einrennen, wird sich Ihr Schreibtisch unter Papierbergen biegen – und damit werden Ihre Spielräume automatisch geringer, Spielräume, die Sie benötigen, um langfristig gesund und optimistisch Ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit nachgehen zu können. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, bevor Sie wirklich zur Aktion sch... » mehr

Erste Seite des PDFs

Informationen kompetent bearbeiten

Das verlässliche Zusammentragen und gezielte Weitergeben von Informationen wird Ihnen Ihre Tätigkeit an der (neuen) Schule sehr erleichtern. Je mehr Sie zu Anfang über Strukturen nachdenken und Verfahrensweisen vereinbaren, desto größer wird schon schnell der Entlastungseffekt sein.
» mehr

Erste Seite des PDFs

Das Schulleben gestalten

Ein buntes Schulleben fördert die Identifikation mit der jeweiligen Schule, eine höhere Identifikation ist eine zentrale Voraussetzung für einen produktiven Umgang aller miteinander – und dieser wiederum befördert das Lernen. In anderen Beiträgen erhalten Sie Hinweise auf die Entwicklung eines produktiven Stadtteilkontaktes oder auf schulische Rituale und die Zusammenarbeit mit Schülern und Eltern als wichtige Elemente eines lebendigen Schullebens. Hier folgen einige weitere Facetten dieses wich... » mehr

Erste Seite des PDFs

Konferenzen produktiv gestalten

Mit der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Konferenzen für sich, Ihr Kollegium, alle anderen an Schule Beteiligten können Sie viel erreichen – und fast noch mehr verderben. Denn mitunter sind Vorerfahrungen der Kollegen mit diesen Gremien so schlecht, dass Sie bei Ihren ersten Konferenzen positiv überraschen müssen, um Konferenzen für die Schulentwicklung produktiv werden zu lassen. Hier ist der Organisator in Ihnen ebenso gefragt wie der gute Moderator, vor allem aber der Schulleiter m... » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Schulleitungskollegen

In diesem Beitrag geht es zunächst um Ihre wichtigste Aufgabe in den ersten Wochen Ihrer Schulleitungstätigkeit: die Klärung Ihrer Rolle in der jeweiligen Situation – und auch die Klärung der unausgesprochenen Erwartungen und tatsächlichen Verantwortlichkeiten. Ich mache Ihnen Vorschläge für die Planung und Gestaltung Ihrer Leitungstätigkeit. Überprüfen Sie kritisch, welche der Vorschläge für Ihre Schule bzw. Ihre Schulleitungsgruppe passen. Manche Verfahrensweisen sind zudem abhängig von der Gr... » mehr

Erste Seite des PDFs

Schulleiter und Stellvertreter im Team

Ziel des Beitrags ist, die Zusammenarbeit zwischen Schulleiter und Stellvertreter zu optimieren und dadurch gemeinsam erfolgreicher Leiten, Entlastung schaffen und das Schulklima verbessern.
» mehr

Erste Seite des PDFs

Differenzierung im Unterricht

Ziel des Beitrags ist es, Differenzierung im Unterricht durch professionelle Selbstevaluation systematisch überprüfen und weiterentwickeln und somit den Differenzierungsstand der Schule erheben, Differenzierung als Schwerpunkt der Unterrichtsentwicklung verbessern und individuelles Lernen an der Schule etablieren.
» mehr

Erste Seite des PDFs

Die Winston-Technik

Bei der Winston-Technik (Winston 2002), die dem folgenden Verfahren zu Grunde liegt, geht es darum, die Anzahl der Möglichkeiten, mit einem Vorgang umzugehen (Schriftstück, Notiz, Zeitschrift, Werbung usw.), auf vier zu begrenzen.Papiere können Sie wegwerfen, mit ihnen verbundene Aufgaben delegieren, diese bearbeiten oder sie ablegen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Das Mengenproblem von Informationen und Anforderungen in den Griff bekommen

Wer kennt das nicht: Information über Information strömen auf einen ein. Manchmal scheint man der Flut nicht mehr Herr zu werden. Daneben trifft eine E-Mail nach der anderen ein, dazu noch Telefonate und Schreiben, die der Postbote bringt.
Es stell sich die Frage, wie Sie als Schulleiter damit umgehen. Mit einigen wenigen sehr einfachen Regeln können Sie lernen, das Mengenproblem des täglichen Papier- und Informationseingangs in Ihrem Büro- und Verwaltungsalltag ökonomischer zu gestalten und... » mehr

Erste Seite des PDFs

Das Kollegium

Ihr Kollegium – das unbekannte Wesen! In den ersten Monaten als Schulleiter haben Sie zwei Hauptaufgaben: Ihre Kollegen kennenlernen und in einigen Bereichen Ihre eigenen Maßstäbe für kollegiale Zusammenarbeit deutlich werden lassen. Sie legen Strukturen für die Zukunft, wenn Sie den Tipps in diesem Beitrag folgen und durch eigenes Agieren mithelfen, ein Klima von Wertschätzung, Anerkennung und produktivem Feedback zu entwickeln. Wenn Sie dann noch erhöhtes Augenmerk auf transparente Verfahren l... » mehr