Schulleitung    Schul- & Unterrichtsentwicklung    Unterrichtsentwicklung

Unterrichtsentwicklung

Erste Seite des PDFs

Rechtsschutz gegen Abmahnungen

Eine tarifbeschäftigte Lehrkraft erhält von den Eltern ihrer Grundschulklasse zum Dank am Ende der Grundschulzeit eine Konzertkarte geschenkt.
Wegen Verstoßes gegen die Korruptionsschutzbestimmungen wird sie von der für sie zuständigen Schulaufsichtsbehörde abgemahnt. Zu Recht?
Das Land als Arbeitgeber – vertreten durch die zuständige Schulaufsichtsbehörde – hat in diesem Fall überzogen und damit rechtswidrig reagiert. Die Abmahnung ist zu Unrecht ausgesprochen worden und würde im Bestre... » mehr

Erste Seite des PDFs

Der Beutelsbacher Konsens – Populismus im Klassenzimmer abwehren

Populistische Tendenzen werden immer salonfähiger. Vielleicht waren auch Sie schon einmal mit radikalen Positionen von Schülerinnen und Schülern konfrontiert? Doch dürfen Sie sich in der Schule und im Unterricht überhaupt politisch äußern? Bezugnehmend auf den Beutelsbacher Konsens liefert der Beitrag Anhaltspunkte, wie Sie mit dieser aktuellen Herausforderung umgehen können. Darüber hinaus macht er deutlich, warum die Grenzziehung zwischen Demokratie und Populismus gerade im Unterricht so wicht... » mehr

Erste Seite des PDFs

Kreative Prozesse der Kinder fördern und begleiten

Theaterunterricht in der Grundschule ist in vielen Bundesländern noch nicht als eigenes Unterrichtsfach etabliert. Theaterprojekte ermöglichen deshalb die Vermittlung des Theaterspielens als Methode im Unterricht: Die Schülerinnen und Schüler arbeiten nicht nur mit Texten, sondern werden als Mitschaffende in den Prozess des Inszenierens eingebunden. Hierzu benötigen sie allerlei fachliche und soziale Kompetenzen, die sie durch vielfältige Spiele, Übungen zum miteinander Kommunizieren und Darstel... » mehr

Erste Seite des PDFs

Digitalisierung – ein Projektbericht

Nachdem ein pädagogisches Konzept zur Digitalisierung erarbeitet und die digitalen Medien ausgewählt wurden, geht es nun an die Umsetzung. Im Folgenden wird ein Beispiel beschrieben, welches an der Fachschule für Organisation und Führung im Kompetenzzentrum Silberburg erstellt wurde. In diesem kleinen Projekt wurden die eigenen Geräten benutzt, weil alle Schülerinnen und Schüler schon vielfältige Erfahrungen z.B. anfertigen kleiner privater Filmaufnahmen, gemacht haben. Es soll eine kurze Videos... » mehr

Erste Seite des PDFs

Kompetenzorientierter Unterricht und Fachteamarbeit

In den Schulen hat es zuweilen den Anschein, die Lehrerinnen und Lehrer würden sich nicht mit großer Freude darauf stürzen, kompetenzorientierten Unterricht zu planen und umzusetzen. Dies mag an der sowieso vorliegenden Aufgabenfülle oder an Missverständnissen und Defiziten liegen. Der vorliegende Beitrag soll dazu dienen, Akzeptanz-, Transparenz- und Transferdefizite zu verringern oder gar zu beseitigen.
» mehr

Erste Seite des PDFs

Einführungsprozess zur digitalen Schule

Sie befinden sich mit Ihrem Kollegium auf dem Weg zur digitalen Schule. Der Grundstein ist gelegt und es gilt, den Umgang mit ausgewählten digitalen Medien zu lernen und sie einzusetzen. Wie Sie den Einführungsprozess erfolgreich mit einem Kernteam und mithilfe von Prototypen gestalten, erfahren Sie in diesem Beitrag!
» mehr

Erste Seite des PDFs

Den Weg zur Digitalisierung vorbereiten

Digitalisierung an Schule ist mehr, als die bloße Anschaffung entsprechender Hardware. Schulleitungen, Teams und Kollegien stehen vor der Aufgabe, einen Einstieg zur Weiterentwicklung ihrer Lernarragements über die Nutzung von digitalen Medien über die Lernkultur zu gestalten. Dafür ist es erforderlich:
> sich gemeinsam auf 7 zentrale Kompetenzen zu einigen,
> Prinzipien für gelungenes Lernen festzulegen,
> Einstiegsmöglichkeiten für digitale Medien , vor dem Hintergrun... » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Erwartungen Jugendlicher an das Berufsleben

Wie bilden sich „Generationsgestalten“ heraus und welche Besonderheiten weisen die jüngsten Generationen, die oft als Generation Y und als Generation Z bezeichnet werden, auf? Welche Konsequenzen ergeben sich hieraus für die Erwartungen an das Berufsleben und vor welchen Herausforderungen stehen Schulen in diesem Zusammenhang? Antworten auf diese Fragen und erhalten Sie in diesem Beitrag!
» mehr

Erste Seite des PDFs

Smartphones und Tablets im Unterricht

Smartphones und Tablets im Unterricht? – An vielen Schulen noch verboten! Warum kann das Potenzial von mobilen Endgeräten nicht sinnvoll im Klassenzimmer eingesetzt werden?
In diesem Beitrag wird ein praxiserprobtes Medienkonzept beschrieben, mit dem mobile Endgeräte gewinnbringend im Unterrichtsalltag genutzt werden können und beschrieben wie Sie erste Schritte auf dem Weg zur mobilen Tablet-Schule wagen können.
» mehr

Erste Seite des PDFs

Digitalisierung nur für Nerds?

Die Digitalisierung durch Personal­entwicklung voranbringen und dabei
> digitale Medien im Schulalltag verankern,
> einen nachhaltigen Entwicklungsprozess gestalten,
> gegenseitiges Lernen im Kollegium fördern.
» mehr