Chemie

Chemie

Erste Seite des PDFs

Strom ohne Steckdose – Akkus in Smartphones

Smartphones sind aus dem Alltag vieler Menschen längst nicht mehr wegzudenken. Doch unter welchen Bedingungen werden eigentlich die Metalle für die benötigten Kondensatoren gewonnen und welche Folgen hat das für die Umwelt und die Bevölkerung dieser Länder? In arbeitsteiliger Gruppenarbeit beschäftigen sich Ihre Lernenden mit den Auswirkungen des Rohstoffbedarfs für die mobilen Geräte. Dabei lernen sie auch, wie eine möglichst ethische und umweltverträgliche Verwendung von Smartphones aussehen k... » mehr

Erste Seite des PDFs

Von der Entdeckung bis zu den Strahlungsarten – eine Einführung in die Radioaktivität

Taucht "Radioaktivität" in den Medien auf, geht damit meist ein Schaudern einher. Was versteckt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Erkunden Sie mit Ihren Schülern die spannende Entdeckungsgeschichte der Radioaktivität (Gruppenpuzzle), die Ergebnisse des Rutherforschen Streuversuchs (Placemat) sowie den Atombau, die verschiedenen Strahlungsarten und ihre Einsatzbereiche (Stationsarbeit). » mehr

Erste Seite des PDFs

Tropfen für Tropfen – mit Titration die Konzentration einer Base bestimmen

Oje, der arme Maler-Azubi Tom! Er soll die Basen im Lager nach ihrer Konzentration ordnen, aber die Etiketten sind ganz unleserlich! Wie kann er die Konzentrationen der Basen bestimmen? Dabei helfen Ihre Schüler und planen den Versuch eigenständig. So lernen sie einen Anwendungsbereich von Neutralisationsreaktionen - das Verfahren der Titration - kennen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Lebendiger Boden – der Stickstoffkreislauf

Ein Stoffkreislauf im Boden – und niemand kann ihn sehen. Was passiert dort und wer ist daran beteiligt? Jeder hat seine Aufgabe und ein Schritt folgt auf den anderen. Ihre Schüler finden es selbst heraus: Durch die Erstellung von Steckbriefen und mithilfe von Clusterkarten entwickeln sie in einer Gruppenarbeit den Stickstoffkreislauf und verinnerlichen so die Zusammenhänge. Vertiefend setzen die Lernenden aktuelle Umweltprobleme in Bezug und bewerten diese. Inklusive Tippkarten und einem Rätsel » mehr

Erste Seite des PDFs

Saubere Sache! – Ein Gruppenpuzzle zum Thema Seifen

Wir benutzen sie jeden Tag, und doch wissen wir nur wenig über sie – die Seife. Zeit, das zu ändern! Im Stationenlernen führen Ihre Schüler viele spannende Versuche zum Verhalten von Seife in Wasser durch und erarbeiten im Gruppenpuzzle Hintergrundwissen zur Auswertung der Versuche. Dabei eignen sich die Jugendlichen viel Wissen zum Aufbau und zur Waschwirkung von Seifen an. Zum Abschluss der Einheit ermöglicht ein Gruppenturnier die spielerische Wiederholung der erarbeiteten Inhalte. » mehr

Erste Seite des PDFs

Süß, süßer am süßesten – Stoffeigenschaften von Süßungsmitteln untersuchen und bewerten

Light-Produkte, Lifestyle, Jugendlichkeit – was ist gerade in? Für unser Konsumverhalten sind vor allem Me-dien verantwortlich. Wenn wir sie kritisch betrachten wollen, müssen wir lernen uns das Hintergrundwissen zu erarbeiten und das Produkt damit zu bewerten. Die Grundlage hierzu stellt in dieser Einheit ein Brief der Firma Meister Süß mit der Bitte um eine Untersuchung verschiedener Süßungsmittel dar. Ihre Schüler arbeiten die Eigenschaften von Xylit, Isomalt & Co heraus und bewerten und bewe... » mehr

Erste Seite des PDFs

Der Estermechanismus – ein individualisierter Einstieg in die Struktur-Eigenschaftsbeziehungen

Der Estermechanismus – Klassiker der organischen Chemie und für viele Schüler ein nicht sofort verständliches Thema. Der Schlüssel zur Klärung von Reaktionsmechanismen ist die Übertragung des Donor-Akzeptor-Prinzips auf Elektronenpaare in organischen Molekülen. Ihre Schüler werden in dieser Reihe Schritt für Schritt in ihnen angepassten Schwierigkeitsstufen an die erforderten Struktur-Eigenschafts­Beziehungen und schließlich an den Mechanismus herangeführt. » mehr

Erste Seite des PDFs

Strom aus Obst? – Wir bauen eine Zitronenbatterie

Vom Auto bis zum Smartphone - in unserem modernen Leben sind Batterien und Akkumulatoren allgegenwärtig. Am Bau einer Zitronenbatterie vollziehen die Lernenden den prinzipiellen Aufbau einer Batterie nach und beurteilen ihre Praxistauglichkeit. » mehr

Erste Seite des PDFs

Was geschieht beim Feuerwerk? – ein Lernzirkel

invisible Vom Feuerwerk geht eine unglaubliche Faszination aus. Wenn der nächtliche Himmel in unterschiedlichste Farben getaucht ist, werden die Augen groß und das Phänomen steht ganz klar im Vordergrund. In diesem Stationenlernen erarbeiten Ihre Schüler wie ein Feuerwerkskörper aufgebaut ist und wie die Effekte zustande kommen. Daneben wird auch der Sicherheitsaspekt im Umgang mit Feuerwerken behandelt. Mit Folienvorlage und einem Quiz als Lernerfolgskontrolle! » mehr

Erste Seite des PDFs

Stofftrennverfahren – praktisch erprobt am Beispiel von Salz

Viele Trennverfahren begegnen uns erstaunlich oft im Alltag. In dieser Einheit lernen Ihre Schüler daher praxisorientiert einige dieser Stofftrennverfahren kennen und wenden sie in verschiedenen Versuchen am Beispiel von Salz an. Zusätzlich üben sie sich im Recherchieren und bei der Planung von wissenschaftlichen Experimenten. Inklusive einer Lernerfolgskontrolle und praxisorientierten Versuchen. » mehr