Chemie    Bausteine der Materie

Bausteine der Materie

Erste Seite des PDFs

Atommodelle und Atombau – eine Übungseinheit Neu

Was sind Alpha-Teilchen? Welche Elementarteilchen befinden sich im Atomkern? Für viele Schüler stellt der Atombau ein schwer verständliches Thema dar. Um das vorhanden Wissen aufzufrischen und zu festigen, bietet dieses Stationenlernen verschiedenste Aufgaben rund um Atommodelle und den Atombau. » mehr

Erste Seite des PDFs

Refraktometrie – Blick in die Moleküle

Bei der Durchdringung der Materie mit Strahlung tritt eine Wechselwirkung auf. Die Veränderung der wieder austretenden Strahlung lässt Rückschlüsse auf den Aufbau der Materie zu und ist die Grundlage aller spektroskopischen Methoden. Das Refraktometer misst die Veränderung der Geschwindigkeit der Lichtstrahlen beim Durchdringen transparenter Stoffe. Mit dem Beitrag Refraktometrie – Blick in die Moleküle erhalten Ihre Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, Experimente mit exakten Messungen dur... » mehr

Erste Seite des PDFs

Metalle – von der Gewinnung in der Steinzeit bis zur heutigen Bearbeitung

Beim Thema "Metalle" werden im Anfangsunterricht die ersten chemischen Reaktionen erlebt und die ersten Vorstellungen dazu erzeugt. Durch diese Einheit zieht sich ein historischer roter Faden, der in der Kupferzeit beginnt und über die Bronze- und die Eisenzeit bis in die heutige Zeit verläuft. Dabei bauen die einzelnen Materialien Schritt für Schritt aufeinander auf und haben als fachlichen Schwerpunkt anschauliche Vorstellungen auf der Teilchenebene. Ausgehend von der Wortgleichung zeichnen Ih... » mehr

Erste Seite des PDFs

Teil der Erdkruste – die Erdalkalimetalle

Ob im Blitzlicht, als Feuerwerk, als Kreide oder Mörtel - Erdalkalimetalle und ihre Verbindungen sind Teil unseres Alltags. Als Mineralien treten sie in der Natur z. B. als Dolomit in den Dolomiten oder als Kalkstein in den Alpen in Erscheinung. In diesem Gruppenpuzzle erkunden Ihre Schüler die Eigenschaften, das Vorkommen und die Verwendung von Erdalkalimetallen und ihren Verbindungen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Eine extreme Familie – die Halogene im Gruppenpuzzle erforschen

Halogene lassen sich nur theoretisch im Chemieunterricht behandeln. Diese Einheit sorgt dafür, dass trotzdem keine Langeweile aufkommt! Im Gruppenpuzzle lernen die Schüler anhand spannender Infotexte Eigenschaften und Verwendungszwecke der Halogene kennen. Im Selbsttest und Halogene-Bingo werden die Erkenntnisse gefestigt. » mehr

Erste Seite des PDFs

Das Periodensystem der Elemente – eine Einführung

In dieser Einheit sind Abwechslung und Spaß vorprogrammiert! Ihre Schüler erarbeiten die historische Entwicklung der Elementsymbole und lernen deren Anordnung im Periodensystem mit Elementkärtchen und einem Laufdiktat kennen. Ein Logical und Trimino runden die Einheit ab. » mehr

Erste Seite des PDFs

Von der Entdeckung bis zu den Strahlungsarten – eine Einführung in die Radioaktivität

Taucht "Radioaktivität" in den Medien auf, geht damit meist ein Schaudern einher. Was versteckt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Erkunden Sie mit Ihren Schülern die spannende Entdeckungsgeschichte der Radioaktivität (Gruppenpuzzle), die Ergebnisse des Rutherforschen Streuversuchs (Placemat) sowie den Atombau, die verschiedenen Strahlungsarten und ihre Einsatzbereiche (Stationsarbeit). » mehr

Erste Seite des PDFs

Der Atombegriff – eine Einführung mithilfe des Kohlenstoffkreislaufs

Bei der Einführung des Atombegriffs mithilfe des Kohlenstoffkreislaufs versetzen sich die Schüler in die Rolle des Forschers. Die Schüler planen die Versuche selbst und formulieren eigene Fragestellungen. Diese Form der naturwissenschaftlichen Bildung soll es den Schülern später ermöglichen, an gesellschaftlicher Kommunikation und Meinungsbildung über technische Entwicklungen und naturwissenschaftliche Forschung teilzunehmen. Eine besonders zentrale Bedeutung im Chemieunterricht der Sekundarstuf... » mehr

Erste Seite des PDFs

Vom Handy bis zum Mountainbike – Metalle in unserem Alltag

In unserem Alltag kommen wir bewusst und unbewusst mit den unterschiedlichsten Metallen und Metallverbindungen in Kontakt – sei es beim Gebrauch von Besteck oder unseres Fahrrades, beim Bezahlen mit Münzgeld oder ganz einfach bei der Verwendung eines Nagels zum Bildaufhängen. Selten machen wir uns jedoch Gedanken darüber, wo die Metalle für unsere Alltagsgegenstände herkommen, wie sie gewonnen und verarbeitet werden und welche Eigenschaften sie besitzen. Ihre Schüler führen in Kleingruppen selbs... » mehr

Erste Seite des PDFs

Eine träge Familie – die Edelgase im Gruppenpuzzle

Helium, Neon, Argon, Krypton, Xenon und Radon bilden als Elemente der achten Hauptgruppe die Familie der Edelgase. Aufgrund ihrer Reaktionsträgheit können sie nicht experimentell erschlossen werden. Bieten Sie Ihren Schülern dennoch einen abwechslungsreichen Rahmen, diese so wichtige Elementfamilie näher kennenzulernen, und entführen Sie sie in die Geschichte der Chemie. Im Gruppenpuzzle erarbeiten die Lernenden Namen, Eigenschaften und Verwendung von Edelgasen und vertiefen in einer Stationenar... » mehr