Wirtschaft    Politik & Wirtschaft    Arbeitsbeziehungen & Beruf

Arbeitsbeziehungen & Beruf

Erste Seite des PDFs

Den Mindestlohn kritisch reflektieren Neu

Seit 2015 gibt es in Deutschland einen Mindestlohn. Zuvor wurde lange und kontrovers darum gerungen. Wie sieht die Bilanz fünf Jahre nach Einführung des Mindestlohngesetzes aus? In dieser Unterrichtseinheit wägen die Schülerinnen und Schüler die Vor- und Nachteile eines Mindestlohns ab. Sie ziehen Vergleiche zu anderen Ländern und setzen sich mit den Aufgaben der Mindestlohnkommission auseinander. » mehr

Erste Seite des PDFs

Rüstzeug für Jobsuche und Bewerbungen

Der Einstieg ins Berufsleben ist oft nicht einfach. Alles beginnt damit, sich beim Wunscharbeitgeber in der Bewerbung positiv, aber auch authentisch darzustellen. Somit fängt das Berufsleben nicht erst mit dem ersten Arbeitstag, sondern bereits vorher mit der Suche nach einem passenden Job an. Die Auszubildenden erfahren in der vorliegenden Unterrichtsreihe, wie man sich erfolgreich bewirbt und wie die ersten Tage im Betrieb optimal gelingen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Grundwissen Gehaltsabrechnung

Warum landet auf meinem Konto viel weniger Gehalt, als in meinem Arbeitsvertrag steht? Dies fragen sich viele junge Erwachsene, wenn sie von ihrer ersten Arbeitsstelle zum ersten Mal Gehalt bekommen. Lebendige Fallbeispiele machen Ihre Schüler damit vertraut, wie man eine Gehaltsabrechnung liest und welche Steuern und Sozialversicherungen abgezogen werden. Dabei lernen und üben sie, wie man Steuer- und Beitragssätze sowie den Netto- vom Bruttolohn berechnet. » mehr

Erste Seite des PDFs

Prekarisierung der Arbeit

Die Arbeitslosenquote in der Bundesrepublik lag zuletzt bei ca. 5 Prozent und damit auf dem niedrigsten Wert seit der Wiedervereinigung. Doch das heißt nicht unbedingt, dass auch alle gut von ihrer Arbeit leben können. Seit der Jahrtausendwende wurde der Niedriglohnsektor stark ausgebaut. Was bedeutet prekäre Arbeit für Gesellschaft und Individuen? » mehr

Erste Seite des PDFs

Die fünf Säulen der deutschen Sozialversicherung

Das deutsche Sozialversicherungssystem ist bereits über 100 Jahre alt und wird heutzutage von vielen als selbstverständlich betrachtet. Dabei ist es eine gesellschaftliche Errungenschaft: Krankheit, Unfall und Arbeitslosigkeit werden finanziell abgefangen, für das Alter und eine eventuell notwendige Pflege wird vorgesorgt. Die Unterrichtseinheit spannt den historischen Bogen von Bismarck bis hin zu den aktuellen Leistungen des deutschen Sozialversicherungssystems. Die derzeitigen Probleme der Fi... » mehr

Erste Seite des PDFs

Mitbestimmung im Betrieb

Nur jedes zehnte Unternehmen mit mehr als fünf Mitarbeitern hat einen Betriebsrat – und das, obwohl die Wahlbeteiligung bei den letzten Betriebsratswahlen im Frühjahr 2018 etwa so hoch war wie bei der letzten Bundestagswahl. Dort, wo er existiert, hat der Betriebsrat also nach wie vor einen hohen Rückhalt unter den Beschäftigten. Denn für ihre Kollegen mischen sich Betriebsräte in soziale, personelle und wirtschaftliche Angelegenheiten ihres Unternehmens ein. Doch warum hängen die Rechte des Bet... » mehr

Erste Seite des PDFs

Mehr als Kopieren und Kaffeekochen – vom Nutzen eines Praktikums

Langeweile und nur wenig sinnvolle Tätigkeiten werden zuweilen mit Praktika assoziiert, doch so sollte es nicht sein. Wie ein Praktikum gelingen kann, erkunden Ihre Schüler mit dieser Unterrichtsreihe. Dabei befassen sie sich auch mit einer möglichen Entlohnung sowie mit Verträgen und Zeugnissen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Ein Fehler in der Abrechnung? – Wie man das Netto vom Brutto berechnet

"Warum wird weniger Geld auf mein Konto überwiesen als die vertraglich vereinbarte Ausbildungsvergütung?" - Solche und ähnliche Fragen stellen sich Berufsanfänger häufig, wenn sie sich noch nicht mit der Lohnsteuer und den Abgaben für die Sozialversicherung beschäftigt haben. In diesem Beitrag lernen die Auszubildenden anhand authentischer Fallbeispiele, welche Abzüge vom Gehalt es gibt und wie sie sich zusammensetzen. Auch die Möglichkeit der Altersvorsorge durch vermögenswirksame Leistungen wi... » mehr

Erste Seite des PDFs

Plötzlich ohne Job – Formen, Ursachen und Folgen von Arbeitslosigkeit

Erwerbsbiografien sind immer weniger linear und auch Phasen der Arbeitslosigkeit gehören dazu. In dieser Unterrichtseinheit setzen sich Ihre Schüler anhand von Fallbeispielen mit verschiedenen Aspekten des Themas auseinander. Dabei beschäftigen sie sich auch mit Entwicklungen des Arbeitsmarkts in den unterschiedlichen Wirtschaftssektoren. » mehr