Politik & Wirtschaft    Gesellschaft    Sozialstruktur & gesellschaftlicher Wandel

Sozialstruktur & gesellschaftlicher Wandel

Erste Seite des PDFs

Prekarisierung der Arbeit

Die Arbeitslosenquote in der Bundesrepublik lag zuletzt bei ca. 5 Prozent und damit auf dem niedrigsten Wert seit der Wiedervereinigung. Doch das heißt nicht unbedingt, dass auch alle gut von ihrer Arbeit leben können. Seit der Jahrtausendwende wurde der Niedriglohnsektor stark ausgebaut. Was bedeutet prekäre Arbeit für Gesellschaft und Individuen? » mehr

Erste Seite des PDFs

Wie können wir auf demografischen Wandel reagieren?

Wie beeinflussen steigende Lebenserwartung einerseits und Zuwanderung andererseits die demografische Entwicklung? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus? Wie können politisch Verantwortliche darauf reagieren? Diesen Fragen gehen die Lernenden in der Unterrichtsreihe nach. » mehr

Erste Seite des PDFs

Die fünf Säulen der deutschen Sozialversicherung

Das deutsche Sozialversicherungssystem ist bereits über 100 Jahre alt und wird heutzutage von vielen als selbstverständlich betrachtet. Dabei ist es eine gesellschaftliche Errungenschaft: Krankheit, Unfall und Arbeitslosigkeit werden finanziell abgefangen, für das Alter und eine eventuell notwendige Pflege wird vorgesorgt. Die Unterrichtseinheit spannt den historischen Bogen von Bismarck bis hin zu den aktuellen Leistungen des deutschen Sozialversicherungssystems. Die derzeitigen Probleme der Fi... » mehr

Erste Seite des PDFs

Cartoons zu Muslimen in Deutschland

Gehört der Islam zu Deutschland? Seit einigen Jahren beschäftigt diese Grundsatzfrage die deut-sche Politik und auch die Gesellschaft. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich durch die Augen der Cartoonistin Soufeina Hamed auf humorvolle Art mit Vorurteilen gegenüber Muslimen und deren alltäglichen Problemen in Deutschland auseinander. » mehr

Erste Seite des PDFs

Leben mit Behinderung in Deutschland

In Sachen Inklusion besteht in Deutschland Nachholbedarf, dabei ist deren Umsetzung nicht nur für Schulen eine große Herausforderung. In dieser Unterrichtseinheit setzen sich Ihre Schülerinnen und Schüler mit den Anforderungen der Inklusion in verschiedenen Gesellschaftsbereichen auseinander. Dabei erkennen sie auch, auf welche Barrieren Menschen mit Behinderungen im Alltag treffen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Mein Alltag, dein Alltag – Leben in Entwicklungs- und Industrieländern

Über den sprichwörtlichen eigenen Tellerrand schauen zu können, ist nicht nur für das Verständnis des Lebens in fremden Ländern wichtig, sondern auch, um die eigene Situation richtig einordnen zu können. Mit diesen Materialien lernen Ihre Schülerinnen und Schüler die Lebenssituation von Menschen in sogenannten Entwicklungs- und Schwellenländer kennen. Ein Schwerpunkt dabei liegt auf dem Lebensbereich Schule. » mehr

Erste Seite des PDFs

Religiöser Extremismus – Der Salafismus als eine Form des Islamismus

Wenn von Gefahren durch islamistischen Terror die Rede ist, fällt häufig das Stichwort "Salafismus". Aber was ist eigentlich der Ursprung dieser Strömung im Islam? Was treibt Jugendliche heute dazu, sich Salafisten anzuschließen? Die Schülerinnen und Schüler lernen die Ziele des Salafismus kennen und prüfen, inwiefern diese mit der freiheitlich-demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik in Konflikt stehen. Dabei wenden sie verschiedene kooperative Lernformen an. » mehr

Erste Seite des PDFs

Gehört der Islam zu Deutschland? – Comics zum Thema „Integration“

Einer alten Frau erscheint eine Kopftuch tragende Muslima wie ein Alien, deutsche Feministinnen wollen „unterdrückte” Musliminnen gegen deren Willen „befreien”, und auch die Wohlwollenden treten manchmal ins Fettnäpfchen, wenn sie eine in Deutschland geborene Muslima bei uns willkommen heißen. Anhand zahlreicher Comics reflektieren die Jugendlichen über Vorurteile und das Verhältnis zwischen verschiedenen Kulturen in Deutschland. » mehr

Erste Seite des PDFs

Flüchtlinge in Deutschland – wer sie sind, woher sie kommen und wie Integration gelingen kann

Aus welchen Gründen verlassen Menschen ihre Heimat? Welche Gefahren lauern auf ihren Fluchtrouten? Und wie können Flüchtlinge in die deutsche Gesellschaft integriert werden? Diesen und weiteren Fragen gehen Ihre Schüler auf den Grund und lernen dabei unterschiedliche Flüchtlingsschicksale kennen. Anhand einer Karte zeichnen sie den gefährlichen Weg zweier Flüchtlingsfamilien nach Deutschland nach, führen eine Vorort-Recherche durch und erarbeiten Beispiele gelungener Integration. » mehr

Erste Seite des PDFs

Zeit des Aufbruchs und der Rebellion – die 68er-Bewegung und ihre Folgen

Die 68er-Bewegung sorgt bis heute für Diskussionsstoff. Was waren die Motive und Ziele der 68er, welche Vorläufer und Nachwirkungen hatten sie? Wie ist die Bedeutung der 68er-Proteste für politische und gesellschaftliche Entwicklungen in der Bundesrepublik einzuschätzen? Diesen Fragen gehen die Schülerinnen und Schüler in der Unterrichtsreihe nach. » mehr