Musik

Musik

Erste Seite des PDFs

Klangbeispiel-Set "Johann Sebastian Bach"

Möchten Sie Ihren Schülern einen akustischen Überblick über das Werk Johann Sebastian Bachs verschaffen? Dann ist dieses Klangbeispiel genau das Richtige. Die Musikbeispiele lassen sich perfekt auch unabhängig vom Beitrag „Johann Sebastian Bach“ einsetzen. Sie schlagen einen Bogen von Bachs Kaffeekantate über ein Hörquiz zu einem Satz aus einer Cellosuite bis zur großen h-Moll-Messe. » mehr

Erste Seite des PDFs

Kleine Gospel-Suite

In diesem Spielstück sind die folgenden Spirituals zu einer Suite zusammengestellt: Roll Jordan, roll - Go down Moses - Joshua fit the Battle of Jericho - Sometimes I feel like a motherless child - swing low, sweet, chariot. Die einzelnen Melodien sind über einen Tonartenplan miteinander verbunden. An den Übergängen stehen kurze Zwischenspiele des Tasteninstruments. Die Hauptmelodie wird vorgetragen durch das zweite von zwei Melodieinstrumenten. Das erste spielt dazu eine kontrapunktierende Ober... » mehr

Erste Seite des PDFs

Traditionelle musikalische Formen in Alban Bergs Oper „Wozzeck“

In dieser Unterrichtsreihe begegnen Ihre Schülerinnen und Schüler mit Bergs Oper "Wozzeck" einem Klassiker des modernen Musiktheaters, dessen Handlung sich ohne große Schwierigkeiten auf die heutige moderne Gesellschaft projizieren lässt und damit Anknüpfungspunkte an die Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schüler bietet. Die Verwendung musikalischer Formen und Gattungen aus Barock und Klassik in Bergs Opus scheint hierzu zunächst in einem Widerspruch zu stehen - im neuen Kontext der Oper zeigt... » mehr

Erste Seite des PDFs

Schlaginstrumente in Stockhausens "Zyklus"

Lassen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler am Beispiel des bekannten Schlagzeug-Solostücks "Zyklus" von Karlheinz Stockhausen Klangfarben und Spielmöglichkeiten unterschiedlichster Schlaginstrumente kennenlernen, Ausschnitte und größere musikalische Zusammenhänge hören und beschreiben sowie eigene Musikstücke für Schlaginstrumente mitspielen und erfinden (als Einzelne und/oder in Gruppen). Stockhausens Stück eignet sich in besonderer Weise als Anregung zur Erkundung neuer Möglichkeiten des Hörens ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Popstücke live arrangiert für binnendifferenziertes Klassenmusizieren

Aktuell soll er sein, möglichst für alle spielbar, später auch präsentabel und Spaß soll er machen - der Klassensong! Täglich werden Schulmusiker mit dieser hohen Anforderung konfrontiert. Dieser Praxis-Beitrag versucht, anhand ausgewählter aktueller Beispiele die Möglichkeiten des Live-Arrangements vorzustellen. Dessen Vorteil: Alle machen sich Gedanken über Funktion der Stimmen, Möglichkeiten des Instrumentes und natürlich formale Aspekte. Dazu wird jeweils ein aktueller Titel in Form eines A4... » mehr

Erste Seite des PDFs

Ein musikalisches Puzzle-Spiel mit europäischen Hymnen

Immer wenn sportliche Großereignisse anstehen, rückt das Thema "Nationalhymnen" in den Focus des Musikunterrichts. So ist es 2018 die Fußball-WM in Russland und dann, im Jahre 2020, die Fußball-EM, die erstmals in mehreren europäischen Ländern stattfinden soll. Dieses Spielstück aus vier Stimmen für Melodieinstrumente in zwei Gruppen, Tasteninstrument und Bass liefert hierzu einen ganz besonderen Beitrag: Melodiephrasen aus verschiedenen europäischen Nationalhymnen sind darin so miteinander verb... » mehr

Erste Seite des PDFs

Eine handlungsorientierte Einführung in die Grundlagen der Harmonielehre

Viele Schüler empfinden musiktheoretische Unterrichtsinhalte, insbesondere die Harmonielehre, als lebensfern, trocken und zudem schwer verständlich. Dabei kann Musiktheorie ein wichtiger Schlüssel zur Erweiterung des Musikverständnisses sein. In der hier vorgestellten Reihe erarbeiten sich die Lernenden theoretische Unterrichtsinhalte weitgehend selbst. Sie erproben Klangwirkungen von Akkorden und Akkordverbindungen und gewinnen dabei Einblicke in die Wirkungsweise einfacher harmonischer Abläufe... » mehr

Erste Seite des PDFs

Der Komponist John Williams

In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler näher mit einem der bekanntesten Hollywood-Komponisten: John Williams. Sie lernen Beispiele seines Schaffens, seine Vorbilder und seine Kompositionsweise kennen. Die von Williams unverkennbar verwendete Leitmotivtechnik wird näher beleuchtet und exemplarische musikalische Themen musiziert und analysiert. Darüber hinaus kommen weitere Techniken der Filmmusik zur Sprache. Abschließend sollen die Lernenden versuchen, ein Le... » mehr

Erste Seite des PDFs

Hörquiz zu den Musikepochen

Die geschichtliche Einordnung von Musik ist ein wichtiges Kompetenz-Ziel des Musikunterrichts, da nicht immer durch die Betrachtung einzelner Epochen erreicht wird. Damit sich musikgeschichtliche Überblicke nicht in der Lektüre von Tabellen oder dem Anfertigen von Zeitachsen erschöpfen, bietet diese Unterrichtsreihe die Lösung: "Musikgeschichte zum Hören". Durch ein systematisches Herangehen anhand relativ einfacher Kategorien wird es Ihren Schülern schließlich gelingen, ein gehörtes Musikstück ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Chuck Berry

Mit dieser bilingualen Unterrichtseinheit kommen Ihre Schülerinnen und Schüler den musikalischen Besonderheiten von Chuck Berry und seiner Rock-’n’-Roll-Musik am Beispiel von „Johnny B. Goode“ auf die Spur. Sie werden über eine musikpraktische Stationsarbeit, einen Spielsatz und eine dazugehörige Tanzanleitung befähigt, den Song selbst zu singen, zu tanzen und zu musizieren. Dabei fließen Informationen aus dem Leben und Wirken Chuck Berrys genauso in den Unterrichtsprozess ein wie die Bewusstmac... » mehr