von 50
Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite 21 Seite 22 Seite 23 Seite 24 Seite 25 Seite 26 Seite 27 Seite 28 Seite 29 Seite 30 Seite 31 Seite 32 Seite 33 Seite 34 Seite 35 Seite 36 Seite 37 Seite 38 Seite 39 Seite 40 Seite 41 Seite 42 Seite 43 Seite 44 Seite 45 Seite 46 Seite 47 Seite 48 Seite 49 Seite 50

The Year Music Died? Verstorbene Musiklegenden 2016

Was haben Roger Cicero, Sharon Jones, Frank Sinatra Jr., Manfred Krug, Joey Feek, George Michael, Prince, Leonard Cohen, David Bowie gemeinsam? Sie und viele weitere Musiker sind 2016 verstorben. Viele namhafte Künstler, die über Jahrzehnte die Charts und das Musikgeschäft prägten, gingen für immer von uns; manche von ihnen hochbetagt, andere noch in der Blüte ihres Lebens und ihrer Schaffenskraft stehend. Diese optional bilinguale Reihe versucht, fünf der 2016 verstorbenen Künstlerpersönlichkeiten (George Michael, Leonard Cohen, Manfred Krug, Prince und Roger Cicero) näher zu beleuchten, und fokussiert dabei jeweils einen Aspekt aus ihrem Leben und Werk im Detail.