Latein    Themen der antiken Kultur & Geschichte    Recht & Rhetorik

Recht & Rhetorik

Erste Seite des PDFs

Ermordung als Pflicht? – Das senatus consultum ultimum und der Notstand in Rom

Darf der Staat im Notfall die verfassungsgemäßen Grundrechte seiner Bürger einschränken? Diese Diskussion kam nicht erst unter den 68ern auf, sondern kennzeichnete die Auseinandersetzungen zwischen Popularen und Optimaten während der Späten Römischen Republik. In seiner Verteidigungsrede für Rabirius rechtfertigt Cicero nicht nur dessen Beteiligung an einem Mord, sondern erklärt diesen sogar zur patriotischen Pflicht – nicht ganz uneigennützig, da er selbst die Verantwortung für die Hinrichtung ... » mehr