Grundschule

Grundschule

Erste Seite des PDFs

Das tut (nicht) gut! – Über Zuwendung und Ablehnung am Beispiel von Zachäus nachdenken

Ignoriert, ausgegrenzt oder zurückgewiesen werden – Wer kennt das nicht? Und schon Kinder haben mit Mobbing und Anfeindungen zu tun. Ihre Schüler lernen in dieser Unterrichtseinheit für den Religionsunterricht an der Grundschule am Beispiel der biblischen Geschichte von Zachäus, was es bedeutet, an den Rand der Gesellschaft gedrängt und von anderen beleidigt zu werden. Sie erfahren aber auch, wie gut es sich anfühlt, so angenommen zu werden, wie man ist. » mehr

Erste Seite des PDFs

Ein spannender Kunstkrimi – wir erstellen Phantomzeichnungen

Seien es Nase, Augen oder proportionale Gesetzmäßigkeiten des menschlichen Gesichts – das Porträt stellt nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder, vor scheinbar unüberwindbare Darstellungsherausforderungen. In dieser Unterrichtseinheit für den Kunstunterricht an der Grundschule stellen sich Ihre Schüler im Rahmen eines spannenden Zeichendiktats dieser komplexen Aufgabe und lösen dabei einen mysteriösen Fall. Dabei spielen sowohl ihre zeichnerische Fähigkeiten als auch das genaue Betrachten,... » mehr

Erste Seite des PDFs

Tanzen wie zu Mozarts Zeiten – ein musikalischer Zugang zur Klassik

Lernen Sie mit Ihren Schülern in dieser Unterrichtseinheit für den Musikunterricht an der Grundschule Mozart einmal anders kennen: Still und mit speziellen Höraufgaben Mozarts Menuetten zu lauschen, kann ein wichtiger Zugang zur Musik des weltberühmten Komponisten sein. Sich darüber hinaus gedanklich und körperlich auf Mozarts Musik einzulassen, bietet weiterführende Zugänge, die eine Brücke bilden zu der für manche Schüler zunächst fremdartig erscheinenden Musik. Und nun viel Spaß beim Tanzen w... » mehr

Erste Seite des PDFs

Tierische Weisheiten – wir analysieren, erzählen und schreiben Fabeln

Wie will wohl ein Mäuschen einem Löwen dankbar sein? Auch ein stolzer Löwe wird zuweilen eines Besseren belehrt. Jahrhundertealte Geschichten vermitteln uns Weisheiten fürs Leben - einfach, ansprechend, nachvollziehbar und komplex zugleich - und sind eine wunderbare Vorlage, um eigene Nacherzählungen zu entwerfen und zu verfassen. Eine doppelte Chance für den Deutschunterricht von heute - mit Wahrheiten von gestern und Ideen für morgen. Für eigene Geschichten und ein harmonisches Miteinander, mi... » mehr

Erste Seite des PDFs

In der Schule – Unser Schulhof

Die Pause gehört zum Schulalltag der Kinder dazu. Neben dem Essen und gemeinsamen Spielen wird hier geplaudert und erzählt – meist ohne Gelegenheit der Lehrkräfte unterstützend Einfluss zu nehmen. Selbstständig auf dem Schulhof kommunizieren zu können, ist deswegen auch für Kinder, die erst seit Kurzem in Deutschland leben besonders wichtig. Denn wo sonst lassen sich so einfach außerhalb des Unterrichts neue Kontakte knüpfen? AA186 » mehr

Erste Seite des PDFs

Hello, bonjour und güle, güle! – Wir begrüßen und verabschieden uns in verschiedenen Sprachen

Diese Ideensammlung für den Englischunterricht an der Grundschule ist für den Anfangsunterricht gedacht. Durch Spiele und Lieder lernen die Schüler, sich in verschiedenen Sprachen zu begrüßen und zu verabschieden. Dadurch erhalten sie einen Einblick in die Vielsprachigkeit unserer Welt. Die Anregungen sollen einen Beitrag zur Entwicklung interkultureller Kompetenz leisten. » mehr

Erste Seite des PDFs

Igel rollen durch die Halle – Erlernen der Rolle vorwärts

Sportlehrer müssen immer wieder feststellen, dass Kinder heutzutage keinen „Purzelbaum“ mehr schlagen können. Das Rollen (vorwärts und rückwärts) ist jedoch eine grundlegende Bewegung, die Kinder nicht nur für das Turnen, sondern für viele alltägliche Situationen benötigen. Hier hilft diese Unterrichtseinheit für den Sportunterricht an der Grundschule. » mehr