Sport    Grundschule    Spiele

Spiele

Erste Seite des PDFs

Mini-Volleyball Neu

Die Schülerinnen und Schüler werden mithilfe von methodischen Übungsreihen an die Techniken des oberen und unteren Zuspiels im Volleyball herangeführt. Durch Binnendifferenzierung kann jedes Kind in seinem Lerntempo trainieren. » mehr

Erste Seite des PDFs

Spielfähigkeit in Wurfspielen entwickeln

Über die Schulung von koordinativen, technischen und taktischen Basisbausteinen in den Wurfspielen sollen die Kinder eine Spielfähigkeit erlangen, die ihnen einen Einstieg in das Kinderhandball und -basketballspiel erleichtert. » mehr

Erste Seite des PDFs

Schulung der Auge-Hand-Koordination

Die Schüler erkunden die Eigenschaften des Tennisballs, experimentieren damit allein, zu zweit oder in der Gruppe und erfinden ein eigenes kleines Spiel. Die Auge-Hand-Koordination wird trainiert und die Kreativität der Kinder angeregt. » mehr

Erste Seite des PDFs

Kreative Minigolfbahnen in der Halle erproben

Die Schüler probieren in dieser Unterrichtseinheit für den Sportunterricht an der Grundschule selbst kreierte Minigolfbahnen aus und schulen gleichzeitig ihr Ballgefühl sowie ihre Körperspannung und -wahrnehmung. » mehr

Erste Seite des PDFs

Kleine Spiele sprachsensibel gestalten

Was ist eigentlich ein "Brennmeister"? Bekannte Spiele aus dem Sportunterricht lassen sich so verändern, dass sie den Erwerb der deutschen Sprache fördern. In dieser Unterrichtseinheit für den Sportunterricht an der Grundschule wird am Beispiel von "Brennball" gezeigt, wie Materialien, fachspezifische Begriffe und Spielregeln sprachsensibel gestaltet werden können. » mehr

Erste Seite des PDFs

Spielerische Wurfschulung mithilfe einer Trendsportart

HOLF ist - wie der Name schon vermuten lässt - eine Mischung aus Golf und Handball. Ihre Schüler testen in dieser Unterrichtseinheit für den Sportunterricht an der Grundschule verschiedene Wurfarten, Ziele und Spielregeln und erfinden anschließend eigene kreative HOLF-Runden. » mehr

Erste Seite des PDFs

Tischtennis spielerisch lernen

Zunächst läuft in dieser Unterrichtseinheit für den Sportunterricht an der Grundschule alles noch ohne Tisch - aber mit Ball und Schläger. Nach einer spielerischen Erkundungsphase erproben Ihre Schüler dann die Vor- und Rückhandschläge und setzen sie in einem kleinen Turnier um. » mehr

Erste Seite des PDFs

Rückschlagspiele kennenlernen und selbst entwickeln

Federball und Beachball in der Freizeit, Tennis, Hockey oder Badminton im Verein – Kinder machen gern Rückschlagspiele. Allerdings fehlt es oft an der nötigen Auge-Hand-Koordination, am Timing und am Körperbewusstsein, um ein längeres Hin- und Herspiel zu ermöglichen. Diese Unterrichtseinheit für den Sportunterricht an der Grundschule schult spielerisch die dafür nötigen Kompetenzen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Spiel- und Übungsformen zur Körperwahrnehmung

Wie groß bin ich? Wie lang sind meine Arme? Und wieso schlägt mein Herz schneller, wenn ich laufe? Sich selbst spüren, die eigene Kraft einschätzen und den Körper als Medium zum Ausdruck von Gefühlen nutzen, sind wichtige Aspekte, die durch Bewegung unterstützt werden. Körperwahrnehmung hilft Kindern, ihren Körper, seine Funktionen und auch seine Grenzen kennenzulernen. Daraus kann ein achtsamer Umgang mit sich und anderen resultieren. » mehr

Erste Seite des PDFs

Kinderspiele von damals

"Ene, mene, miste, es rappelt in der Kiste." Wer kennt sie nicht, die bekannten Reime und Spiele von damals? Und auch heute noch sind sie bei Kindern beliebt. Doch viele (Bewegungs-)Spiele kennen Grundschüler nicht mehr, da elektronische Medien, vor allem in ihrer Freizeit, sehr viel Raum einnehmen. Diese Unterrichtseinheit für den Sportunterricht an der Grundschule enthält eine Spielesammlung mit vielfältige Anregungen, wie mit wenig Aufwand und Material gespielt, getobt und gelacht werden kann... » mehr