Grundschule    Sport    Bewegungserfahrung

Bewegungserfahrung

Erste Seite des PDFs

Wie von Sinnen – Schulung der Sinneswahrnehmung

Die Sinneswahrnehmung kann im Sportunterricht vielfältig geschult werden, z. B. mit Spielen, in denen das genaue (Hin-)Sehen, (Hin-)Hören und Tasten gefragt sind. Die Schüler testen in einem abschließenden Parcours, wie gut sie sich auf ihre Sinne verlassen können. » mehr

Erste Seite des PDFs

Wir machen den Teppichfliesen-Führerschein – Bewegungserfahrungen mit Teppichfliesen sammeln, Variantenreich laufen, springen und werfen

Endlich ist es so weit: Der erste Führerschein rückt in greifbare Nähe. Doch zuvor müssen noch einige Übungen absolviert werden. Es warten in dieser Unterrichtseinheit für den Sportunterricht an der Grundschule knifflige Aufgaben auf die Schüler, z. B. Parkplätze suchen, Entfernungen überwinden, einen Parcours meistern usw. Ob am Ende alle den ersehnten (Teppichfliesen-)Führerschein in ihren Händen halten werden? » mehr

Erste Seite des PDFs

Rhythmus gemeinsam erleben – rhythmische Unterrichtseinstiege in inklusiven Lerngruppen

Klatschen, Stampfen, Patschen und mit dem Mund die vielfältigsten Geräusche erzeugen – das kommt bei Grundschulkindern sehr gut an. Gerade im einleitenden Stundenteil des Sportunterrichts können gemeinsam Rhythmen erfahren und erlebt werden und dienen einem motivierenden Unterrichtseinstieg. Diese Unterrichtseinheit für den Sportunterricht an der Grundschule verbindet Bewegung und Musik für die Schuleingangsphase, die ritualisiert im Sitz- oder Stehkreis durchgeführt wird. » mehr

Erste Seite des PDFs

Raufen nach Regeln und mit Plan – von Kampfspielen über Basistechniken zum Sumo-Turnier

Beim Kämpfen mit Körperkontakt „begreifen“ sich Kinder im wahrsten Sinne des Wortes. Sie erleben Sieg und Niederlage unmittelbar und sammeln Erfahrungen in den Bereichen Kooperation und Fairness, Wagnis und Verantwortung sowie Selbstbehauptung und Aggressionsbewältigung. Dies alles zu erleben, ist in heterogenen Lerngruppen – auch in Inklusions- und Integrationsgruppen – wichtig und im Lernbereich „Kämpfen“ auf spielerische Weise möglich. » mehr

Erste Seite des PDFs

Gesund und fit im Sauseschritt – Gesundheitserziehung im Sportunterricht

Das Thema Gesundheit ist in den letzten Jahren sehr populär geworden. Ungesunde Verhaltensweisen werden in allen Altersgruppen diskutiert. Gerade bei Kindern ist Bewegung neben der Ernährung ein zentrales Element für die Förderung und den späteren Erhalt der Gesundheit. Natürlich soll der Spaß und die Begeisterung beim Sporttreiben dabei nicht zu kurz kommen. Wie das geht, zeigt diese Unterrichtseinheit für den Sportunterricht an der Grundschule. » mehr

Erste Seite des PDFs

Wie sich eine Schwimmhilfe an Land schlägt – Fechten mit Poolnudeln

Poolnudeln sind den Ihren Schülern vermutlich eher aus dem Schwimmunterricht bekannt. In dieser Unterrichtseinheit für den Sportunterricht an der Grundschule wird das Hilfsmittel zweckentfremdet und die Kinder lernen Angriffe, Paraden und Zweikampfformen mit dem ungefährlichen „Degen“ kennen. » mehr