Religion    Grundschule    Gemeinschaft

Gemeinschaft

Erste Seite des PDFs

Geschichten von mutigen Menschen Neu

Mutig sein, aber auch mal Nein sagen – darum geht es in dieser Unterrichtseinheit. Anhand verschiedener Persönlichkeiten aus der Bibel sowie aus (deutscher) Geschichte und Gegenwart werden den Kindern ermutigende Beispiele aufgezeigt. » mehr

Erste Seite des PDFs

Vom Himmel und vom Reich Gottes

In dieser Unterrichtseinheit geht es um den Begriff „Himmel“ und um die Bedeutung des Reiches Gottes. Die Schülerinnen und Schüler erfahren, dass Letzteres schon mitten unter uns ist. Sie überlegen sich, wie sie in ihrem Alltag selbst dazu beitragen können. » mehr

Erste Seite des PDFs

Gefühle ausdrücken und verstehen

Wo wohnt eigentlich die Seele? Und was hat sie mit Gott zu tun? In dieser Unterrichtseinheit spüren die Kinder mithilfe der Figur des Seelenvogels ihren eigenen Gefühlen und denen ihrer Mitschüler nach. » mehr

Erste Seite des PDFs

Über Vergänglichkeit und Auferstehung nachdenken

Kinder sind neugierig und möchten wissen, was es mit dem Tod auf sich hat. Auch im Verlauf des Kirchenjahres und in der Bibel werden Vergänglichkeit und Sterben thematisiert. Die Schüler gehen diesen Fragen in der Rolle von Detektiven nach. » mehr

Erste Seite des PDFs

Über „Segen“ nachdenken

Was bedeutet es, wenn uns jemand viel Glück und viel Segen wünscht? Und warum beten manche Menschen vor dem Essen und bitten Gott, dass er die Speisen segnen möge? Die Schüler ergründen in dieser Unterrichtseinheit, was Segen ist und was er bewirken kann. Bildhafte Sprache und Vergleiche erleichtern es ihnen, sich dem Geheimnis des Segnens zu nähern. » mehr

Erste Seite des PDFs

Über Freundschaft nachdenken

Es gibt Facebook-Freunde, Tierfreunde und beste Freunde. Für die Schüler sind Freundschaften ein wichtiges Thema und sie kennen bestimmt viele verschiedene Beziehungsstrukturen. In dieser Unterrichtseinheit gehen sie dem Begriff „Freundschaft“ auf den Grund und erkennen, dass man etwas dafür tun muss, um Freundschaften aufzubauen und zu erhalten. » mehr

Erste Seite des PDFs

Über Schöpfung, Verantwortung und Menschenwürde nachdenken

Ein Ebenbild Gottes zu sein, damit geht nicht nur viel Freiheit, sondern auch viel Verantwortung einher. Oft ist es in dieser Welt um die Würde des Menschen schlecht bestellt: Gewalt und Hass stehen an der Tagesordnung. Kinder sehnen sich danach, gesehen und gehört zu werden. In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sie sich mit der Schöpfung und deren sowie ihrer eigenen Einmaligkeit. » mehr

Erste Seite des PDFs

Handlungs- und produktionsorientierter Umgang mit einem Bilderbuch

Da fliegen die Fetzen, so heftig streiten sich Bär, Dachs und Fuchs. Jeder von ihnen hat dieselbe Situation miterlebt, aber zum Schluss weiß niemand mehr, wer eigentlich Recht hat. In dieser Unterrichtseinheit für den Religionsunterricht an der Grundschule lernen Ihre Schüler das Kinderbuch „So war das!“ kennen, das auf amüsante Art und Weise Groß und Klein den Spiegel vorhält und zeigt, was am Ende wirklich zählt. » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Adventszeit für Gespräche (schwieriger Themen) nutzen

Die Kinder werden mithilfe der „Zimtstern-Philosophie“ eingeladen, über ihre Lebenswelt zu reden. In der Rahmengeschichte dieser Unterrichtseinheit für den Religionsunterricht an der Grundschule geht es um ein körperbehindertes Mädchen. Indem sich die Schüler in dessen Lage hineinversetzen, wird eine Brücke zum eigenen Erleben geschlagen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Geschichte vom barmherzigen Samariter kennenlernen

Der Alltag von Kindern ist durch Globalisierung und Digitalisierung nicht einfacher geworden. Umso wichtiger sind Strategien und Lösungsansätze, die dazu beitragen, das Leben für sich selbst und die Mitmenschen positiv zu gestalten. Diese christliche Grundhaltung der Nächsten- und auch Feindesliebe muss täglich geübt werden. Dazu bietet das Beispiel des barmherzigen Samariters in dieser Unterrichtseinheit für den Religionsunterricht an der Grundschule einen guten Anknüpfungspunkt. » mehr