von 22
Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite 21 Seite 22

Köpfe modellieren und Spielfiguren gestalten

Wie fühlst du dich? Diese Frage steht am Anfang dieser Unterrichtseinheit für den Kunstunterricht in der Grundschule. Beim Betrachten von Bildbeispielen und durch eigenes Erleben werden Ihre Schüler für Gefühle und deren Ausdrucksformen sensibilisiert. Diese Erfahrungen können sie beim anschließenden Modellieren von Köpfen einfließen lassen und ihren Figuren einen besonderen Ausdruck verleihen. „Von Kopf bis Fuß“ heißt es dann an drei Stationen, an denen die Figuren ein Gesicht, eine Frisur und Kleidung erhalten. Bei diesen Gestaltungsaufgaben üben die Schüler also nicht nur den Umgang mit unterschiedlichen Materialien und Techniken, sie schaffen auch bühnenreife Figuren, die es kaum erwarten können aufzutreten.