Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite 21 Seite 22 Seite 23 Seite 24 Seite 25 Seite 26 Seite 27 Seite 28
  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Seite 4
  • Seite 5
  • Seite 6
  • Seite 7
  • Seite 8
  • Seite 9
  • Seite 10
  • Seite 11
  • Seite 12
  • Seite 13
  • Seite 14
  • Seite 15
  • Seite 16
  • Seite 17
  • Seite 18
  • Seite 19
  • Seite 20
  • Seite 21
  • Seite 22
  • Seite 23
  • Seite 24
  • Seite 25
  • Seite 26
  • Seite 27
  • Seite 28
1 von 28

Download als


Geschichten von der kleinen Hexe Frieda – Bildergeschichten als Schreibanlass

Manchen Kindern fällt es schwer, sich eigene Geschichten auszudenken und aufzuschreiben. Bildergeschichten bieten deshalb eine gute Möglichkeit, das Planen, Schreiben und Überarbeiten von kleinen Geschichten einzuführen und zu üben. Mit der kleinen Hexe Frieda, ihrem Kater Franz und ihren Freunden Max und Marie schleicht sich eine liebenswerte, motivierende Hauptfigur in die Köpfe der Schülerinnen und Schüler. Je nach ihren Fähigkeiten üben die Kinder, mündliches Erzählen zu Bildern in schriftliche Texte umzusetzen, ohne dass dabei Wesentliches verloren geht.