Geschichte

Geschichte

Erste Seite des PDFs

Die wichtigsten Ereignisse des 20. Jahrhunderts! – Wir erstellen eine Zeitleiste

Erster Weltkrieg, Zweiter Weltkrieg, Mauerbau, 68er-Revolution, Mauerfall und Wiedervereinigung – in den letzten hundert Jahren gab es einige große Schlüsselereignisse in der deutschen Geschichte. In dieser Unterrichtseinheit werden diese näher beleuchtet. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten gemeinsam eine Zeitleiste und entwickeln so ein erstes historisches Zeitgefühl und das Bewusstsein für historische Zusammenhänge. » mehr

Erste Seite des PDFs

„Verkabeln“ der Welt – als die Telegrafie an die Macht kam

Was ist Telegrafie? Welche positiven und negativen Auswirkungen hatte sie auf die verschiedenen Bereiche der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft am Ende des 19. Jahrhunderts? Und weshalb ist diese Erfindung auch heute noch von großer Bedeutung? Ihre Schülerinnen und Schüler bekom-men in dieser Kurzeinheit die Möglichkeit, sich mit diesen Fragestellungen mithilfe verschiedener Arbeitsmethoden (z. B. Gruppenpuzzle oder „Bus Stop“) zu beschäftigen. Sie setzen sich mit zeitgenössischen Quellen ause... » mehr

Erste Seite des PDFs

Was macht die Kuh im Wohnzimmer? – Das Leben im mittelalterlichen Dorf

Wer waren die typischen Bewohner eines Dorfs im Mittelalter? Wie waren ihre Lebensbedingungen? Und welche Rechte und Pflichten hatten die Dorfbewohner? In kleinen Gruppen lernen die Schülerinnen und Schüler die Bewohner und ihre Lebensweise kennen. Sie erfahren, wie Hierarchien die Strukturen im Dorf bestimmt haben und wer die meisten Rechte hatte. Zum Abschluss vollzieht die Lerngruppe anhand eines Spiels die Lasten und Freuden im bäuerlichen Jahreskreislauf nach. » mehr

Erste Seite des PDFs

Reise durch die DDR – in einem Spiel die Lebensbedingungen in der DDR kennenlernen

In diesem Spiel erhalten Ihre Schülerinnen und Schüler einen lebendigen Eindruck der DDR. Steigen Sie am Start in Ihren Wartburg und fahren Sie damit durch die Deutsche Demokratische Republik. Ziehen Sie bei regimetreuem Verhalten eine Konsumkarte – und geben Sie bei Insubordination gleich wieder zwei davon ab! Mit dieser unterhaltsamen und kurzweiligen Einheit lernt Ihre Klasse nicht nur die wichtigsten Meilensteine der Geschichte, sondern auch den Alltag in der DDR kennen. Das Ziel hat erreich... » mehr

Erste Seite des PDFs

Never Ever Lost for Words! – Wichtige Begriffe des bilingualen Geschichtsunterrichts in Partnerarbeit umschreiben

Declaration of Independence, Civil Rights Movement, Ems Dispatch – diese Begriffe kennen alle Schülerinnen und Schüler aus dem bilingualen Geschichtsunterricht. Aber können sie sie auch auf Englisch erklären? Und was passiert, wenn man zusammen mit seinem Partner zum Begriff Civil Rights Movement einen Satz bilden muss – immer abwechselnd, Wort für Wort? Und der Satz auch noch Sinn ergeben muss? In diesem Spiel trainieren die Schüler ihren englischen Wortschatz, indem sie zentrale Begriffe aus ... » mehr

Erste Seite des PDFs

How to Analyse Monuments in their Historical Context – Denkmäler aus der Zeit des Deutschen Kaiserreichs analysieren

In fast jeder deutschen Stadt sind sie heute noch allgegenwärtig: Denkmäler aus der Zeit des Deutschen Kaiserreichs. Oft massiv mit eindrucksvollen Figuren überladen prägen sie das Stadtbild. Doch kaum einer kennt heute noch ihre Bedeutung. Kaum einer ist sich bewusst, an welche Personen oder Handlungen sie erinnern sollen. Sie sind vergessen. Die Denkmäler fallen auf, ohne aufzufallen. Vor welchem Entstehungshintergrund wurden sie errichtet? Was bedeuten die einzelnen Symbole auf ihnen? Was wol... » mehr

Erste Seite des PDFs

Auf dem Weg zur Einheit? – Vom Wiener Kongress zur Märzrevolution

Einigkeit und Recht und Freiheit ...“. So beginnt unsere Nationalhymne. Heute ist ein vereintes demokratisches Deutschland selbstverständlich. Die Menschen identifizieren sich mit dem Land Deutschland. War das schon immer so? Wie entstand das heutige Nationalgefühl der Deutschen? Dieser Beitrag liefert einen Überblick über die Zeit zwischen dem Wiener Kongress 1815 und damit der restaurativen Neuordnung Europas nach Napoleon sowie der Revolution von 1848/49, in welcher das Streben nach Einheit u... » mehr

Erste Seite des PDFs

Die Entstehung der modernen Welt in der frühen Neuzeit

In der frühen Neuzeit werden die Weichen für unser modernes Europa gestellt. Hier entstehen Denkweisen, die neue Impulse für Wirtschaft und Wissenschaft liefern – allerdings bei gleichbleibendem Gesellschaftsaufbau. Gleichzeitig entwickeln sich neue Ideen von der Individualität des Menschen. Dieses Menschenbild, losgelöst von kirchlicher Bevor-mundung, führt zu einer Zersplitterung der Glaubensvorstellungen und endet in einer zerstörerischen Selbstzerfleischung im Dreißigjährigen Krieg. Ihre Sch... » mehr

Erste Seite des PDFs

FDJ und Trabi – Alltagsleben in der Deutschen Demokratischen Republik

Welches System steuerte das wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Leben in der Deutschen Demokratischen Republik? Wie sicherte die SED ihre Alleinherrschaft? Und wie sah der Widerstand gegen die Staatsführung aus? nhand von schriftlichen und bildlichen Quellen, informativen Sachtexten sowie selbstständigen Internetrecherchen beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Alltagsleben in der DDR. Sie erarbeiten sich wichtige Einblicke in die Arbeits- und Lebensbedingungen der ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Happy Birthday, Bismarck! – Der „Eiserne Kanzler“ feiert seinen 200. Geburtstag

Bismarckstraße, Bismarckplatz, Bismarck-Schule, Bismarckturm, Bismarckdenkmal, Bismarckhering? Wer war eigentlich dieser Bismarck und was zeichnet ihn aus? Wie ist zudem Bismarcks Person und Handeln zu bewerten? Das können Ihre Schülerinnen und Schüler an sieben Lernstationen selbstständig erfahren. Für schnellere und leistungsstärkere Lernende steht eine zusätzliche Station zur Verfügung, an der sie ihr zuvor erworbenes Wissen anwenden können, indem sie ein eigenes Bismarck-Denkmal entwerfen. » mehr