Französisch    Wortschatz & Grammatik    Wortschatz

Wortschatz

Erste Seite des PDFs

Faisons le tour du dictionnaire! An acht Stationen den Umgang mit dem ein- und zweisprachigen Wörterbuch trainieren (ab 3. Lernjahr)

Google translator oder Übersetzungs-Apps auf dem Handy - welcher Schüler nimmt da noch freiwillig ein echtes Wörterbuch in die Hand? Zu abschreckend wirkt der komplexe Aufbau, zu mühselig erscheint das Nachschlagen, zu oft endet die Suche erfolglos und mit dem Gefühl der Frustration. Doch in der Oberstufe kommt das Wörterbuch häufig zum Einsatz und die Schüler sollten damit umgehen können. Dieser Lernzirkel führt die Lernenden auf spielerische Weise Schritt für Schritt an die Arbeit mit dem Wört... » mehr

Erste Seite des PDFs

Je décris mon quotidien – Reflexive und nicht reflexive Verben zur Beschreibung seines Alltags nutzen

In der folgenden Reihe lernen die Schülerinnen und Schüler über ihren eigenen Alltag Auskunft zu geben. Bereits zu Beginn werden sie merken, dass Reflexivverben dabei unerlässlich sind. Durch motivierende und die Interaktion unter den Lernenden fördernde Materialien werden die Lernenden dazu angehalten, sich nicht nur zu ihrem Alltag, sondern auch dem ihrer Mitlernenden zu äußern. Dabei werden vor allem Mündlichkeit und Schriftlichkeit gestärkt, wobei binnendifferenzierende Mittel zur Unterstütz... » mehr

Erste Seite des PDFs

Dis-moi ce que tu penses! – Sich mit Sprechkarten über alltägliche Dinge unterhalten

Ob Freizeitbeschäftigungen, der eigene Musikgeschmack oder Pläne für die nächsten Ferien - diese Themen motivieren Ihre Schülerinnen und Schüler zum Sprechen! Damit das auch auf Französisch geschieht, werden sie durch Frageimpulse und themenspezifisches Vokabular auf unseren "Sprechkarten" unterstützt. Dies ist nicht nur die beste Vorbereitung auf mündliche Prüfungen, sondern auch auf echte Begegnungen mit französischen Jugendlichen! » mehr

Erste Seite des PDFs

Jouer avec les mots – Spielerisch Vokabeln lernen und wiederholen

Kaum etwas steigert die Motivation von Schülerinnen und Schülern so sehr wie ein gelegentliches Unterrichtsspiel. Leider fehlt im Schulalltag häufig die Zeit, sich neue Spiele auszudenken - und vor allem, um die benötigten Materialien zu erstellen. Daher bietet diese Sammlung sechs Spiele für den Französischunterricht, die ab dem ersten Lernjahr und lehrwerkunabhängig eingesetzt werden können. (ab 1. Lernjahr) » mehr

Erste Seite des PDFs

Les couleurs des vacances – Ein kreativer Einstieg in die erste Stunde nach den Ferien

Nutzen Sie diese kurze Einheit für einen kreativen Wiedereinstieg in den Französischunterricht nach den Sommerferien oder allgemein nach den Ferien. Das Material kann sowohl in neuen als auch in bereits bekannten Klassen eingesetzt werden und dient dazu, Ihre Lernenden zum Sprechen in der Fremdsprache zu motivieren, indem sie von ihren Ferienerlebnissen berichten (ab 3. Lernjahr) » mehr

Erste Seite des PDFs

Les sentiments – Vokabular rund um Gefühle trainieren

Wortschatzarbeit zum Thema "Gefühle" kommt in den Lehrbüchern häufig zu kurz, ist in der Alltagssprache jedoch von großer Bedeutung. In dieser Materialsammlung erarbeiten Ihre Lernenden daher zunächst relevantes Vokabular zu Gefühlen und Emotionen. Dieses wälzen sie in einem zweiten Schritt um und wenden ihr neues Wissen schließlich in schriftlicher und mündlicher Form an. » mehr

Erste Seite des PDFs

Quel métier pour moi? – Ein Memoryspiel zum Wortfeld „Berufe“

"Quel est ton métier de rêve?" Ihre Schülerinnen und Schüler werden mühelos auf diese Frage antworten, sobald sie dieses Memoryspiel gespielt haben. Denn sie lernen auf spielerische Weise französische Berufsbezeichnungen kennen. Anders als beim herkömmlichen Memoryspiel bestehen die Kartenpaare aus einem Bild und der dazu passenden französischen Vokabel. Ob ihre Karten wirklich zusammenpassen, kontrollieren die Lernenden selbstständig mithilfe des "Strichcodes", der auf die Karten aufgedruckt is... » mehr

Erste Seite des PDFs

Ville ou campagne? Hôtel ou camping? – Über Urlaubspläne diskutieren und auf Sprachprüfungen vorbereiten

Strandurlauber, Städtetourist oder Abenteurer - wie und wo verbringen Sie am liebsten Ihren Urlaub? In der Unterrichtsreihe lernen und üben Ihre Schüler schrittweise und systematisch den notwendigen Wortschatz und die Strukturen, um sich mit französischen Freunden auf ein gemeinsames Urlaubs- oder Ausflugsziel zu verständigen. Am Ende sind sie in der Lage, ihre Wünsche und Vorstellungen zu artikulieren, auf die Bedürfnisse der anderen einzugehen und Kompromisse zu finden. Der Urlaubsplanung steh... » mehr