von 42
Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite 21 Seite 22 Seite 23 Seite 24 Seite 25 Seite 26 Seite 27 Seite 28 Seite 29 Seite 30 Seite 31 Seite 32 Seite 33 Seite 34 Seite 35 Seite 36 Seite 37 Seite 38 Seite 39 Seite 40 Seite 41 Seite 42

“Candide” et la question du mal – Die Aktualität von Voltaires Gesellschaftskritik erkennen

Voltaires Novelle „Candide“ ist ein bedeutender Beitrag zur französischen Aufklärung und die Kampfansage des Autors an die realitätsverblendende Philosophie seiner Zeit. Ihre Schülerinnen und Schüler erleben die Emanzipation des naiven Antihelden und untersuchen die Aktualität von Voltaires Gesellschaftskritik. Dabei erforschen sie die Philosophie in einem heiteren Rollenspiel, schreiben ein modernes Mini-Kapitel und erkennen, dass es letztendlich nicht auf metaphysische Luftschlösser, sondern auf Pragmatismus ankommt.