Englisch    Kommunikative Kompetenzen    Sprechen

Sprechen

Erste Seite des PDFs

Talking about love and relationships – Eine kompetenzorientierte Lernaufgabe

"Sind wir jetzt eigentlich zusammen?" - Das Thema "Liebe und Beziehungen" spielt in der Gedankenwelt von Jugendlichen eine wichtige Rolle und schafft authentische Sprechanlässe im Englischunterricht. In dieser aufgabenorientierten Unterrichtseinheit setzen sich die Schüler anhand von zahlreichen Beispielen aus der Welt der Stars und Sternchen mit ihren eigenen Vorstellungen von einer guten Beziehung auseinander. Ausgehend von motivierenden Kurztexten zu prominenten Paaren wie Kristen Stewart und... » mehr

Erste Seite des PDFs

The best advice ever – Über Lebensweisheiten bekannter Frauen diskutieren (Klasse 10–13)

Häufig steht ein guter Ratschlag am Anfang einer positiven Veränderung! Ihre Schülerinnen und Schüler diskutieren über Lebensweisheiten, die bekannte Persönlichkeiten wie Veronica Roth oder Liv Tyler als prägend angegeben haben - und die es damit 2015 in die Bestenliste der Zeitschrift "New York" schafften. Welche (eigenen) Ratschläge küren die Lernenden als ihre Favoriten? - Geeignet für die Vorbereitung auf mündliche Prüfungen oder als "icebreaker" in neu zusammengesetzten Kursen! » mehr

Erste Seite des PDFs

Pros and cons of having siblings – Positive und negative Aspekte zu Geschwistern erarbeiten und präsentieren (Klasse 7/8)

Mal muss man mit den Geschwistern teilen oder es gibt Streit, andererseits kann man sich austauschen und gegenseitig unterstützen! Die Beziehung zu und der Umgang mit Geschwistern bergen immer Vor- und Nachteile. Diese erarbeiten, präsentieren und diskutieren die Lernenden in dieser kommunikativen Unterrichtssequenz systematisch und schulen dabei insbesondere ihre Sprech-, Schreib- und Evaluationskompetenz. » mehr

Erste Seite des PDFs

Morton Rhue: "Boot Camp" – Eine kreative Auseinandersetzung mit den Problemen junger Erwachsener anhand eines Jugendromans

Auf Geheiß seiner Eltern wird der 16-jährige Connor entführt und in ein "boot camp", ein sogenanntes 'Umerziehungslager', gebracht. Sie sind sich einig, dass Connors Ablehnung der für sie so wichtigen gesellschaftlichen Normen inakzeptabel ist – das "boot camp" soll die gewünschte moralische Gehirnwäsche leisten. Wird dem hochbegabten Jungen die Flucht aus dem Camp mit den brutalen Erziehungsmethoden gelingen? Die Reihe bietet abiturrelevante Aufgabenformate (summary, characterisation, diary ent... » mehr

Erste Seite des PDFs

I’m sure we can find a solution – dealing with customers

Kundenorientierung wird in der Praxis immer mehr zum Erfolgsfaktor für Unternehmen. Daher stellen sich Firmen jeden Tag neu die Frage, wie man am besten mit Kundenbeschwerden umgeht. Dies liegt vor allem daran, dass viele Bestellungen und Leistungen heutzutage online abgewickelt werden. Dies bedeutet nicht nur, dass Firmen ihre Kunden oft gar nicht mehr zu Gesicht bekommen, sondern auch, dass sie auf der ganzen Welt verstreut sein können. Die Globalisierung der Weltmärkte fordert immer mehr, da... » mehr

Erste Seite des PDFs

Social networks – love them or hate them. Freie Meinungsäußerung trainieren (Klassen 9/10)

In dieser Unterrichtseinheit beleuchten die Schüler in zahlreichen kooperativen Aktivitäten Vor- und Nachteile sozialer Netzwerke, kommen zu einem selbstkritischen Urteil und erkennen auch die Gefahren sozialer Medien. Am Ende der Unterrichtssequenz diskutieren sie ihre Ergebnisse in Form einer Talkshow. So trainieren sie die freie Meinungsäußerung anhand eines Themas aus ihrer unmittelbaren Lebenswelt. » mehr

Erste Seite des PDFs

Book Suggestion 17: "Coconut" by Kopano Matlwa

Wie zwei junge schwarze Mädchen ihren jeweiligen Alltag in Johannesburg zwischen afrikanischer Tradition und westlichen Werten knapp zwei Jahrzehnte nach dem offiziellen Ende der Apartheid in Südafrika bestreiten, erzählt Kopano Matlwas Roman "Coconut". Inspiration und vielfältige Ideen für die Behandlung der faszinierenden und sehr schülernahen Geschichte bietet Ihnen unsere Lektüreempfehlung. » mehr

Erste Seite des PDFs

What does your company sell? – Talking about products and services

In den Zeiten der Globalisierung wird es für Auszubildende immer wichtiger, die Produkte und Dienstleistungen des eigenen Ausbildungsbetriebs auch in der Verkehrssprache Englisch treffend beschreiben zu können – sei bei Verkaufsgesprächen auf internationalen Messen oder bei Telefonaten mit englischsprachigen Kunden. Thematischen Wortschatz sowie geeignete Strategien hierfür erarbeiten Ihre Schüler anhand von kurzen Sachtexten und einem realitätsnahen Verkaufsgespräch auf einer Messe. Abschließe... » mehr

Erste Seite des PDFs

Intercultural encounters – Interkulturelle Kompetenzen zu den Themen „Begrüßung“, „Essen“ und „Umgangsformen im alltäglichen Leben“ entwickeln

Wie begrüßen sich Menschen in anderen Ländern der Welt? Was essen sie? Und was wird in verschiedenen Kulturen als höflich erachtet? Diese Unterrichtsreihe zielt darauf ab, interkulturelle kommunikative Kompetenzen weiterzuentwickeln. Mithilfe von interaktiven Lernaufgaben, kurzen Videos und Texten werden Lernende dazu animiert, ihre sprachlichen Mittel zu erweitern sowie andere Kulturen (auch über den englischsprachigen Raum hinaus) kennenzulernen und ihnen mit Interesse zu begegnen. » mehr