Kommunikative Kompetenzen    Englisch    Schreiben

Schreiben

Erste Seite des PDFs

Living in a Globalised World – Aktuelle Aspekte der Globalisierung erörtern (S II)

Die Proteste in Hamburg 2017 und anderenorts wegen der Unzufriedenheit mit den negativen Aspekten der Globalisierung haben Schlagzeilen in den Medien zur Folge gehabt. Angesichts der größer werdenden Schere zwischen Arm und Reich, zwischen Europa und den Schwellenländern, sucht man nach Lösungen. Dass diese nicht so einfach zu finden sind, zeigt sich auch am Beispiel Donald Trumps, der die Uhr einfach zurückdrehen möchte, wie der geplante Austritt aus dem Pariser Abkommen unschwer erkennen lässt... » mehr

Erste Seite des PDFs

„Where’s the boy for me?“ – Die handlungsorientierte Erarbeitung einer Short Story unter Einführung abiturrelevanter Aufgabenformate

Pete? Dave? Oder doch lieber Danny? Für wen soll sich Debbie, ein junges Mädchen im Teenageralter, entscheiden? Die Handlung der Short Story von Amanda Mandinian, "Where's the boy for me?", besitzt durch die einfache Identifikation mit den Figuren der Geschichte und ihrem direkten Bezug zur Lebenswelt der Schüler eine hohe Motivationskraft. » mehr

Erste Seite des PDFs

Visit the Tower of London! Landeskunde und Grammatik für die Klasse 7

Der Tower of London gehört nicht nur zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Londons, sondern war Schauplatz für historische Ereignisse und Mittelpunkt außergewöhnlicher Legenden. Anhand eines Informationstextes lernen Ihre Schüler die Geschichte und Bedeutung des Tower im Laufe der Jahrhunderte kennen. Mithilfe vielseitiger Materialien vertiefen sie nicht nur ihr landeskundliches Wissen, sondern auch ihr Leseverstehen sowie ihren Wortschatz. Sie üben das Simple Past sowie Passive Voice und setze... » mehr

Erste Seite des PDFs

Please find our price list attached– how to write effective business emails

E-Mails sind aus der heutigen Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Im Zeitalter der Globalisierung werden sie zunehmend in der Verkehrssprache Englisch verfasst. Auch für viele Auszubildende gehört dies zum Alltagsgeschäft. Die fünf unabhängig einsetzbaren Bausteine dieses Unterrichtsvorschlags bieten umfangreiches Übungs- und Vertiefungsmaterial zum Schreiben von geschäftlichen E-Mails. Die Schüler erfahren, wie man elektronische Nachrichten kurz und trotzdem gut verständlich verfasst. Sie le... » mehr

Erste Seite des PDFs

Every Last Word – Kreatives Schreiben üben bei der Gestaltung eines Scrapbooks zum Jugendroman von Tamara Ireland Stone (Klasse 9–11)

Die Protagonistin des Romans „Every Last Word“ gehört zwar zu einer angesagten Mädchenclique in ihrer Highschool, hat aber mit einer Zwangsstörung zu kämpfen, die sie unbedingt verheimlichen möchte. Erst als sie in einen Dichterclub eingeführt wird, gelingt es ihr, sich ihren Ängsten zu stellen. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich ganz individuell mit diesem ansprechenden Jugendroman und seinen Themen wie „mental health“ und „bullying“ auseinander. Bei der Gestaltung eines Scrapbooks üben s... » mehr

Erste Seite des PDFs

How to Write a Comment – Methodentraining Teil 3

Bei "How to Write a Comment" handelt es sich um den dritten Teil des Methodenpaketes. Der erste Teil zu "How to Write a Summary" ist in der 69. Ergänzungslieferung (Januar 2012) erschienen, der zweite Teil ("How to Write an Analysis") in der 70. Ergänzungslieferung im April 2012. Hier werden die Schüler Schritt für Schritt an das Verfassen eines comment herangeführt und bekommen das nötige Vokabular gleich mit an die Hand. » mehr

Erste Seite des PDFs

A Day at the Zoo – Mithilfe einer Comicgeschichte das simple present und die Adverbien der Häufigkeit trainieren

Anhand eines sympathischen Comics über Tiere im Zoo lernen Ihre Schüler, über wöchentliche Gewohnheiten zu sprechen bzw. zu schreiben und wenden auf spielerische Weise das simple present sowie die Adverbien der Häufigkeit an. Schwerpunkte sind die Vermittlung der Besonderheit in der 3. Person Singular sowie die Satzstellung der Adverbien der Häufigkeit. Eine liebenswerte Geschichte, motivierende Aufgaben und Methodenkarten für eine schüleraktivierende Umsetzung tragen zum Lernerfolg bei. » mehr

Erste Seite des PDFs

"All the great speakers were bad speakers at first" – Analysing, Writing and Giving Speeches – Eine Unterrichtseinheit zur Schulung der rhetorischen Kompetenz (S II)

Was macht einen guten Redner aus? Wie verfasse ich eine Rede, die mein Publikum überzeugt? Und wie trage ich diese möglichst eindrucksvoll vor? In dieser Einheit lernen Ihre Schüler anhand von Obamas Berlin-Rede Grundlagen gelungener Rhetorik kennen und erproben diese an selbst verfassten Reden, die vorgetragen und ausgewertet werden. » mehr

Erste Seite des PDFs

The invoice is overdue! – Writing payment reminders and replies

Auch internationale Kunden zahlen ihre Rechnungen oft nicht zum vereinbarten Termin. Mahnschreiben stellen daher einen wichtigen Bereich englischer Geschäfts­korrespondenz dar. Um säumige Kunden zum Zahlen zu bewegen, ist es wichtig, gut über die grundlegenden Gepflogenheiten im Mahnwesen informiert zu sein. In dieser Unterrichtseinheit lernen Ihre Schüler den inhaltlichen Aufbau von payment reminders und entsprechenden Antwortschreiben kennen. Anhand von Musterbriefen erarbeiten sie Fachbegrif... » mehr

Erste Seite des PDFs

Let’s Play With Words – Kreatives Übungsmaterial für die Arbeit mit Gedichten

Gedichte sind im Englischunterricht meist nicht besonders beliebt. Das Material dieser Kurzeinheit trägt dazu bei, dass die Schüler unterschiedliche Gedichtformen kennenlernen und dabei Spaß am Spiel mit Wörtern entwickeln. Sie gehen kreativ mit Sprache um und machen die Erfahrung, dass sie Gedichte nicht nur lesen, sondern selbst produzieren und gestalten können. » mehr