von 27
Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 Seite 13 Seite 14 Seite 15 Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite 21 Seite 22 Seite 23 Seite 24 Seite 25 Seite 26 Seite 27

British vs American English in business communication

Die beiden am häufigsten verwendeten Varietäten des Englischen, das amerikanische und das britische Englisch, unterscheiden sich in einigen sprachlichen Bereichen maßgeblich. Dazu gehören das Vokabular, die Schreibweise und Zeichensetzung sowie einige grammatische Phänomene. Insbesondere im Geschäftskontext sollten sich die Schülerinnen und Schüler dieser Unterschiede bewusst sein, um Missverständnisse (auch mit Muttersprachlern) zu vermeiden. In dieser Unterrichtseinheit für Englisch an beruflichen Schulen lernen die Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Unterschiede in abwechslungsreichen, aktivierenden Übungen kennen und wenden sie beim Verfassen eines Geschäftsbrief im britischen oder amerikanischen Kontext an.