Englisch    Abiturthemen

Abiturthemen

Erste Seite des PDFs

Ayad Akhtars "Disgraced" – Den "American Dream" für Einwanderer nach 9/11 anhand eines zeitgenössischen Dramas analysieren Neu

Die Reihe bietet eine Heranführung an das Theaterstück "Disgraced", das die Identitätskrise eines jungen amerikanischen Anwalts pakistanischer Abstammung beschreibt. Hin- und hergerissen zwischen den Kulturen, sucht er seine Version des "American Dream", die schließlich an seinen eigenen Vorurteilen und denen einer islamophoben amerikanischen Gesellschaft scheitert. Dabei stellt das Drama das Konzept des "melting pot" grundsätzlich in Frage und ermöglicht eine Auseinandersetzung mit Themen wie I... » mehr

Erste Seite des PDFs

Abiturtraining kompakt: Artificial intelligence – paving the way to authoritarianism? Neu

Flexibel einsetzbare Bildimpulse, aktuelle Texte und ein Kurzvideo regen zur Auseinandersetzung mit den Vorteilen künstlicher Intelligenz sowie mit deren möglichen Risiken an - wenn z. B. die Errungenschaften der KI dafür verwendet werden, demokratische durch autoritäre Gesellschaftsstrukturen zu ersetzen. Gezielte Übungen und Erwartungshorizonte erleichtern die Klausur- und Abiturvorbereitung! » mehr

Erste Seite des PDFs

Much Ado about Not(h)ing – Shakespeare und das Elisabethanische Zeitalter am Beispiel der Komödie und ihrer Verfilmung (S II)

Die vorliegende Reihe bietet eine Heranführung an Großbritanniens berühmtesten Barden und sein Werk "Much Ado about Nothing". Darüber hinaus wird ein handlungsorientierter Zugang zur Komödie ermöglicht, durch den sich die Schülerinnen und Schüler (in Auszügen) an dem versuchen dürfen, wofür Shakespeare seine Stücke schlussendlich schrieb: dem "dramatic reading", der schauspielerischen Darbietung einer Szene. - Mit Materialien zur Verfilmung von Joss Whedon (2012)! » mehr

Erste Seite des PDFs

Men, Women & Children – Filmarbeit zum Thema „parent-child relationships in the digital age” (S II)

Der Film "Men, Women & Children" erzählt auf humorvolle, teils überzeichnete Weise, wie das digitale Zeitalter unsere Beziehungen untereinander und zu uns selbst beeinflusst. Die Lernenden erarbeiten sich arbeitsteilig vier der Haupterzählstränge und verfolgen die Beziehungen zwischen den Jugendlichen und deren Eltern. Auf Grundlage der erworbenen Erkenntnisse sowie der Planung und Durchführung eines Rollenspiels, werden die Schülerinnen und Schüler dahingehend befähigt, einen kriteriengeleitete... » mehr

Erste Seite des PDFs

British Monarchy and Modern Democracy: Reality Meets Fiction – Auszüge aus Alan Bennetts „The Uncommon Reader“ mit landeskundlichem Wissen erschließen

Worin liegen die Aufgaben der Queen im modernen demokratischen Großbritannien? Welche Rolle kommt dem Prime Minister zu? Und wie werden die beiden als literarische Figuren in einem aktuellen britischen Kurzroman dargestellt? Ihre Schüler erarbeiten anhand von Sachtexten und einem Internetclip Wissen zu britischen Werten, der Monarchie und dem Parlament. Parallel untersuchen sie, wie Alan Bennett die Queen in seiner Novelle "The Uncommon Reader" darstellt. Halboffene Aufgabenformate unterstützen ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Delirium – Kompetenzorientierte Erarbeitung des dystopischen Romans von Lauren Oliver (S II)

In der Welt der 17-jährigen Lena gilt Liebe als eine bedrohliche Krankheit, die durch einen für alle 18-Jährigen verpflichtenden operativen Eingriff unmöglich gemacht wird. Wie entwickelt sich eine Protagonistin, die angepasst leben will, aber "falsch" denkt, träumt und fühlt? Und was passiert, wenn sie auf Dissidenten trifft, mit Liebe infiziert wird und sich in Gefahr begibt? Die Unterrichtsreihe zum spannenden dystopischen Roman "Delirium" bietet eine Vielzahl kommunikationsfördernder Aufgabe... » mehr

Erste Seite des PDFs

From Rags to Riches? – The American Dream Revisited – Eine Landeskundereihe für die Oberstufe

Worin besteht der American Dream? Was bedeutet er für den einzelnen Amerikaner? Und gibt es ihn heute überhaupt noch? Die Reihe ermöglicht den Lernenden in literarischen und expositorischen Texten eine Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Perspektiven auf den American Dream. Auch ein vergleichender Blick nach Europa wird gewagt: Träumen wir Europäer etwa den besseren Traum? Die Lernenden erhalten vielfach die Gelegenheit, ihr Selbst- und Fremdbild zu hinterfragen, und sich sowohl mit K... » mehr

Erste Seite des PDFs

Living in a Globalised World – Aktuelle Aspekte der Globalisierung erörtern (S II)

Die Proteste in Hamburg 2017 und anderenorts wegen der Unzufriedenheit mit den negativen Aspekten der Globalisierung haben Schlagzeilen in den Medien zur Folge gehabt. Angesichts der größer werdenden Schere zwischen Arm und Reich, zwischen Europa und den Schwellenländern, sucht man nach Lösungen. Dass diese nicht so einfach zu finden sind, zeigt sich auch am Beispiel Donald Trumps, der die Uhr einfach zurückdrehen möchte, wie der geplante Austritt aus dem Pariser Abkommen unschwer erkennen lässt... » mehr

Erste Seite des PDFs

„Crash“ – Anhand eines Films soziokulturelle Probleme der USA verstehen

Wie leben Menschen verschiedener Herkunft im melting pot von Los Angeles nach 9/11? Welche Rolle spielen Stereotype im Umgang miteinander? Und wie verändern sich die Ansichten der im Film dargestellten Angelenos während des Handlungsverlaufs? Die Reihe ermöglicht Ihren Schülern die Auseinandersetzung mit den Spannungen der multikulturellen Gesellschaft von L.A. Dabei werden vor allem Themen wie Vorurteile und Rassismus anhand des Films und verschiedener Texte erarbeitet. Abwechslungsreiche pre-v... » mehr