Deutsch

Deutsch

Erste Seite des PDFs

Kreatives Schreiben zu Bildimpulsen – Eine Erzählung mithilfe von sprachlich-stilistischen Übungen entwickeln

Kreatives Schreiben fördert die Freude am Schreiben und fordert die Schreibkompetenz zugleich. Doch spontan einen Erzählanfang zu finden fällt vielen Schülerinnen und Schülern schwer. Da kann ein Bild helfen, den nötigen Schreibimpuls zu liefern. Ausgehend von zwei Bildkunstwerken und mithilfe von Merkmalen gelungener Erzählungen verfassen die Lernenden in dieser Unterrichtsreihe eigene Schreibprodukte. Dieses Schreibprodukt wird sodann zum Gegenstand von Überarbeitungsstrategien sowie verschied... » mehr

Erste Seite des PDFs

Heldejaad Palm, dat Kenk vun nem Prolete – Sprachwissenschaft betreiben mit Werken von Ulla Hahn

Ulla Hahn hat ihre persönlichen Erfahrungen in ihr literarisches Werk eingebettet. In der autobiografisch gefärbten Romanfolge "Das verborgene Wort", "Aufbruch" und "Spiel der Zeit" beschreibt sie so den Weg der Protagonistin Hildegard Palm, Tochter eines Arbeiters, von ihrer Kindheit in einem Dorf im Rheinland über die schulische Entwicklung hin zu den Jahren ihres Studiums der Germanistik. Dabei werden sprachwissenschaftliche Themen wie die Bedeutung des Dialekts, das Lesenlernen und sprachthe... » mehr

Erste Seite des PDFs

J. R. R. Tolkiens Fantasy-Klassiker "Der kleine Hobbit" – Begleitende Materialien für die Lektüre mit Lesetagebuch

Wer oder was ist denn ein Hobbit? Spätestens seit der Verfilmung von "Der kleine Hobbit" können wahrscheinlich viele Ihrer Schüler diese Frage beantworten. Die Vorlage für den Abenteuerfilm, das 1937 erstmals veröffentlichte Kinderbuch, gilt inzwischen als Klassiker der Jugendliteratur. Nutzen Sie das Interesse Ihrer Schüler an Fantasygeschichten und lesen sie mit ihnen über Bilbos abenteuerlicher Reise durch Mittelerde. Die Unterrichtsreihe liefert Ihnen hierfür zahlreiche Anregungen für die kr... » mehr

Erste Seite des PDFs

Wie sage ich, was passiert? Mit Versuchsbeschreibungen den Fachwortschatz im sprachsensiblen Deutschunterricht fördern

Schülerinnen und Schüler haben manchmal Schwierigkeiten, schriftlich in Worte zu fassen, was vor ihren Augen passiert. Wenn etwa im naturwissenschaftlichen Unterricht ein Versuch beschrieben werden soll, fehlen nicht nur sprachlich eher schwachen Lernenden oft treffende Verben und die Fachwörter, die sie benötigen, um Vorgänge sprachlich akkurat zu dokumentieren. In dieser Unterrichtsreihe wird sprachsensibel und kooperativ vorgegangen, sodass mithilfe von Unterstützungsmaßnahmen gelungene Versu... » mehr

Erste Seite des PDFs

Rechtschreibkenntnisse gezielt festigen Wichtige Regeln in einer Lerntheke wiederholen und einüben

Zu Beginn des 7. Schuljahres haben die Lernenden bereits alle wesentlichen Rechtschreibregeln kennengelernt. Trotzdem kämpfen die meisten nach wie vor mit bestimmten, oft unterschiedlichen Rechtschreibproblemen. Deshalb erfolgt beim Rekapitulieren der Regeln und beim Bearbeiten von Übungen in dieser Einheit eine Individualisierung: Alle Schülerinnen und Schüler schätzen ihre Stärken und Schwächen in der Rechtschreibung zunächst selbst ein. Auf dieser Grundlage wählen sie gezielt die Arbeitsblätt... » mehr

Erste Seite des PDFs

Zukunft der Zeitung – Zeitung der Zukunft Qualitätsjournalismus im digitalen Zeitalter?

Im Jahr 1605 wurde in Straßburg mit der "Relation aller Fürnemmen udn Gedenckwürdigen Historien" zum ersten Mal ein Druckerzeugnis veröffentlicht, das man heute als Zeitung bezeichnen könnte. Es enthielt allerdings Nachrichten, die weder redaktionell ausgewählt noch bearbeitet, auf Richtigkeit überprüft oder lesbarer formuliert waren. Aspekte, die wir heute mit einer Zeitung verbinden und die die Standards von Qualitätsjournalismus ausmachen, entwickelten sich erst in der Folgezeit, um dann bis ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Held oder Täter? – Das erfolgreiche Drama "Terror" von Ferdinand von Schirach untersuchen

Das moderne Drama "Terror" von Ferdinand von Schirach eignet sich in vielfacher Weise für den Unterricht an (Berufs-)Schulen: Das Thema "Terror" ist aktuell und lädt zu Diskussionen ein. Die Schüler argumentieren, inwiefern Kampfjetpilot Lars Koch Schuld am Tod von 164 Flugzeugpassagieren hat. Dabei beziehen sie auch die Fernsehverfilmung mit ein, bei der die Zuschauer selbst ihr Urteil fällen und somit den Ausgang das Films selbst entscheiden. » mehr

Erste Seite des PDFs

Anna Gavalda: „35 Kilo Hoffnung“ – einen Jugendroman produktiv erarbeiten

Der dreizehnjährige David hasst die Schule. Nur im Schuppen seines Großvaters fühlt er sich wohl. Hier kann er das tun, was er am besten kann: werkeln und basteln. David und sein Großvater halten zusammen. Aber als David von der Schule fliegt, scheint plötzlich auch Opa Léon nicht mehr hinter ihm zu stehen … Der Roman bietet viele Anknüpfungspunkte an die Lebenswirklichkeit Ihrer Schüler – "(schulische) Pflichten vs. Interessen“, "Identitätsfindung“ und "Selbstverantwortung“. Die Schüler nähern ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Wie wollen wir in Zukunft leben? – Texte untersuchen und für das materialgestützte Schreiben nutzen

Materialgestütztes Schreiben ist eine zentrale Fähigkeit der Schülerinnen und Schüler im Hinblick auf die Berufstätigkeit. Als Aufgabentyp ist es daher nicht nur in den Bildungsstandards, sondern auch im Pool für zentrale Aufgabenvorschläge fest verankert. Ihre Klasse erarbeitet sich in dieser Unterrichtseinheit aus Umfragen, Interviews und Zeitungsartikeln Informationen zum Thema "Wohnen in der Zukunft" und setzt diese in Form von Texten, Umfrageergebnissen, Grundriss-Zeichnungen und selbst ers... » mehr

Erste Seite des PDFs

YouTube-Stars und Mode-Trends – Grammatik motivierend wiederholen

Die Mode-Marke "Supreme“ und YouTuber wie Julien Bam sind bei Schülern momentan angesagt. Diese Popularität wird genutzt, um das Interesse der Schüler für den Grammatikunterricht zu wecken. In der Einheit werden grammatische Strukturen wiederholt und vertieft. Die Schüler wenden die Kenntnisse an, um Texte zu überarbeiten. Ein witziges Video motiviert die Schüler zusätzlich. Das Besondere: Zu jeder Stunde gibt es eine Vorlage für eine mündliche Abfrage, mithilfe derer mündliche Noten erhoben wer... » mehr