Deutsch

Deutsch

Erste Seite des PDFs

Guten Appetit! – Gemeinsam essen und über Lebensmittel sprechen

Zusammen mit anderen einzukaufen, Gerichte zuzubereiten und gemeinsam zu essen, verbindet Menschen und ist sehr kommunikativ. In diesen Materialien geht es ums Essen als gemeinschaftliche Aktivität. Ihre Schüler lernen die wichtigsten Begriffe rund um den gedeckten Tisch. Außerdem lesen Sie den Plan einer Schulmensa und planen gemeinschaftliche Aktionen rund ums Essen. Das stärkt das Gemeinschaftsgefühl! Grammatisch werden Nebensätze einschließlich Relativsätzen behandelt. Mit bebilderten Redens... » mehr

Erste Seite des PDFs

Moin, Grüß Gott, Grüezi – Über das Leben in Deutschland, Österreich und der Schweiz sprechen

Gleichaltrige aus mehreren Regionen aus dem Sprachraum „D-A-CH“ (Deutschland/Österreich/Schweiz) begleiten Ihre Schülerinnen und Schüler durch diesen Beitrag. Dabei erweitern die Jugendlichen ihre landeskundlichen Kenntnisse und lernen einige sprachliche Varietäten kennen. Sprachliche Schwerpunkte sind Indefinitpronomen, Steigerungsformen und Relativsätze mit Präpositionen. » mehr

Erste Seite des PDFs

Ich packe meinen Koffer – eine Lerntheke zur Wortart „Verb“

In dieser Unterrichtseinheit wiederholen und vertiefen die Schülerinnen und Schüler anhand einer Lerntheke die wichtigsten Regeln zur Wortart Verb. Sie unterscheiden mithilfe der Arbeitsblätter schwache von starken Verben, wiederholen und üben die verschiedenen Zeitformen sowie die Bildung des Aktiv und Passiv und die Funktion von Modal-, Hilfs- und Vollverben. Eine Rallye durch den Verben-Dschungel schließt die Einheit ab. Am Ende vervollständigen sie eine Mindmap zum Thema Verb, die das Gelern... » mehr

Erste Seite des PDFs

Ja, aber ... – Wie gehe ich richtig mit Einwänden um?

In dieser Unterrichtseinheit analysieren die Schüler verschiedene Kundeneinwände sprachlich, interpretieren aber auch Stimme und Körpersprache der Kunden. Im Anschluss daran setzen sich die Schüler mit verschiedenen Methoden wie der Fragen- oder der Bumerangmethode auseinander, mit denen sie auf die Einwände des Kunden reagieren und diese im Idealfall entkräften können. » mehr

Erste Seite des PDFs

Sicher, freundlich, kompetent – so gelingen Telefonate mit Kunden und Geschäftspartnern

Telefonate zu führen, gehört zum beruflichen Alltag dazu. In dieser Einheit erwerben Ihre Schülerinnen und Schüler das nötige Know-how. Mit gezielten Übungen trainieren sie zunächst die stimmlichen Voraussetzungen wie Körperhaltung, Atmung und Artikulation. Sie lernen, aktiv zuzuhören, typische Fehler zu vermeiden und Fragetechniken zu verwenden. Sie setzen Verständlichmacher ein, um klar zu formulieren, und nutzen Positivaussagen, um den Vorgesetzten zu überzeugen. Videobeispiele aus der Praxis... » mehr

Erste Seite des PDFs

Kurz, sachlich, verständlich – eine Inhaltsangabe gekonnt verfassen

Die Inhaltsangabe gehört zu den wichtigsten Aufsatzformen im Deutschunterricht. Ihre Schüler wiederholen zunächst ihre Merkmale. Anschließend üben sie Schritt für Schritt, wie sie eine Inhaltsangabe überschaubar, knapp und sachlich verfassen. Dabei schulen sie ihr Textverständnis, lernen, wie sie einen Text in Sinnabschnitte einteilen, und üben die indirekte Rede. Inhaltsangaben verfassen sie zu Romanauszügen von Amelie Fried, Daniel Kehlmann und Peter Stamm. » mehr

Erste Seite des PDFs

Pro und kontra Datenbrille – Schritt für Schritt zur textgebundenen Erörterung

Unterwegs mit der Datenbrille – das ist kein Zu-kunftsszenario mehr, sondern Realität. Während die „tragbare Technik“ von den einen als ein Mei-lenstein moderner Technik gefeiert wird, sehen die anderen darin – aufgrund der eingebauten Kamera – eine Gefahr für den Datenschutz und die Privatsphäre. Welchen Standpunkt nehme ich dazu ein? Und wie kann ich meine Argumente überzeugend formulieren? Ausgehend von Texten über das Für und Wider der Datenbrille erarbeiten sich Ihre Schülerinnen und Schül... » mehr

Erste Seite des PDFs

Karikaturen beschreiben, analysieren, interpretieren – eine Karika-Tour

Karikaturen begegnen Ihren Schülern fast täglich in den Medien. Wie man diese satirischen Zeichnungen interpretiert, üben sie Schritt für Schritt. Zunächst setzen sie sich mit den einzelnen Bildelementen auseinander und erschließen sich anschließend die Gesamtbedeutung der Karikatur. In einer Karika-Tour üben sie das Interpretieren. » mehr

Erste Seite des PDFs

Bericht, Kommentar, Glosse, Reportage – journalistische Textsorten näher betrachten

In dieser Unterrichtseinheit wiederholen Ihre Schüler die Merkmale der vier wichtigsten journalistischen Textsorten. Anschließend erarbeiten sie vier längere Artikel zu Themen wie „Integration“ oder „Mindestlohn“ inhaltlich und bestimmen, welcher Textsorte diese angehören. Das Erlernte wenden sie in einem Memory-Spiel an und verfassen eigene Artikel. » mehr

Erste Seite des PDFs

Faire Preise, faire Mode? – Texte mit der 5-Schritt-Lesemethode erarbeiten

Einen Text zu verstehen, ist manchmal gar nicht so einfach. Da hilft es, eine Strategie an der Hand zu haben.In dieser Unterrichtsreihe lernen Ihre Schülerinnen und Schüler, mithilfe der 5-Schritt-Lesemethode den Inhalt eines Textes systematisch zu erarbeiten. Sie setzen sich mit Artikeln zum Thema „Faire Mode“ auseinander und lernen Methoden kennen, um auch längeren und schwierigen Sach- und Fachtexten gewachsen zu sein. Sie markieren zentrale Informationen, visualisieren diese in einem Konspek... » mehr