Deutsch    Schreiben    Schreibformen

Schreibformen

Erste Seite des PDFs

Wie sage ich, was passiert? Mit Versuchsbeschreibungen den Fachwortschatz im sprachsensiblen Deutschunterricht fördern

Schülerinnen und Schüler haben manchmal Schwierigkeiten, schriftlich in Worte zu fassen, was vor ihren Augen passiert. Wenn etwa im naturwissenschaftlichen Unterricht ein Versuch beschrieben werden soll, fehlen nicht nur sprachlich eher schwachen Lernenden oft treffende Verben und die Fachwörter, die sie benötigen, um Vorgänge sprachlich akkurat zu dokumentieren. In dieser Unterrichtsreihe wird sprachsensibel und kooperativ vorgegangen, sodass mithilfe von Unterstützungsmaßnahmen gelungene Versu... » mehr

Erste Seite des PDFs

Wie wollen wir in Zukunft leben? – Texte untersuchen und materialgestütztes Schreiben üben

Ihre Klasse erarbeitet sich in dieser Unterrichtseinheit aus Umfragen, Interviews und Zeitungsartikeln Informationen zum Thema "Wohnen in der Zukunft“ und setzt diese in Form von Texten, Umfrageergebnissen, Grundriss-Zeichnungen und selbst erstellten Modellen um. Zum Abschluss bereiten die Schüler das erarbeitete Wissen für eine Schulausstellung auf. » mehr

Erste Seite des PDFs

Wie wollen wir in Zukunft leben? – Texte untersuchen und für das materialgestützte Schreiben nutzen

Materialgestütztes Schreiben ist eine zentrale Fähigkeit der Schülerinnen und Schüler im Hinblick auf die Berufstätigkeit. Als Aufgabentyp ist es daher nicht nur in den Bildungsstandards, sondern auch im Pool für zentrale Aufgabenvorschläge fest verankert. Ihre Klasse erarbeitet sich in dieser Unterrichtseinheit aus Umfragen, Interviews und Zeitungsartikeln Informationen zum Thema "Wohnen in der Zukunft" und setzt diese in Form von Texten, Umfrageergebnissen, Grundriss-Zeichnungen und selbst ers... » mehr

Erste Seite des PDFs

Schriftliche Projektarbeiten – Tipps und Herangehensweise von der Planung bis zur Abgabe

An vielen beruflichen Schulen sind schriftliche Projektarbeiten mittlerweile fest etabliert. In einer schriftlichen Projektarbeit dokumentieren die Lernenden die Erstellung einer fachpraktischen Arbeit oder sie analysieren und erörtern eine theoretische Frage- bzw. Problemstellung. Diese Unterrichtseinheit gibt Ihren Schülerinnen und Schülern einen Leitfaden mit praktischen Übungen für das Erstellen einer solchen Projektarbeit an die Hand. Die Unterrichtseinheit enthält sowohl Tipps für den inha... » mehr

Erste Seite des PDFs

Sprachverfall durch soziale Medien? – Materialgestütztes Schreiben üben

Sind WhatsApp, Facebook und Co. verantwortlich für den vielfach monierten „Sprachverfall“? Und gibt es diesen überhaupt? In diesem Beitrag setzen sich die Lernenden mit Sachtexten und Schaubildern zum Thema soziale Medien und Sprachverfall auseinander. Ziel ist es, auf Grundlage dieser Informationsmaterialien einen eigenen informierenden Text zu verfassen. Die Schülerinnen und Schüler lernen Schritt für Schritt, wie sie sich hierzu mit einer Aufgabenstellung vertraut machen und dazu vorgelegtes ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Roald Dahls „Matilda“: Leselust statt Lesefrust! – Eine Literaturzeitschrift zu einem Jugendroman entwickeln

Matilda, die Protagonistin des Romans, ist außergewöhnlich klug, lesesüchtig und wissbegierig und dabei dennoch bescheiden und höflich. Leider sehen ihre weniger geistreichen Eltern das ganz anders und Matilda leidet sehr unter ihrer Ignoranz. Doch alles wird noch viel schlimmer, als Matilda in die Schule kommt und die Schulleiterin Frau Knüppelkuh kennenlernt, die ihre Schüler mit aberwitzigen und drakonischen Strafmaßnahmen verfolgt. Doch Matilda weiß sich zu wehren und mithilfe ihrer Lehrerin... » mehr

Erste Seite des PDFs

Gemeinsam finden wir den Täter. Produktionsorientierter Umgang mit Personenbeschreibungen

Der Täter sah gruselig aus und war schon ziemlich alt. Derartige Beschreibungen mögen aus Schülersicht angemessen sein, bringen uns aber in der Praxis bei einer Suche nach einer bestimmten Person nicht weiter. In dieser Unterrichtsreihe arbeiten Ihre Schülerinnen und Schüler an ihrer Schreibkompetenz, um künftig genau und anschaulich beschreiben zu können. Dabei durchlaufen sie die unterschiedlichen Phasen des Schreibprozesses von der Planung bis zum Verfassen und Überarbeiten ihrer Personenbes... » mehr

Erste Seite des PDFs

Kreise, Säulen, Balken – Schaubilder lesen und beschreiben

Ob Infografik, Kreis- oder Balkendiagramm, dieser Beitrag vermittelt Ihren Schülerinnen und Schülern das nötige Handwerks-zeug, um Schaubilder kompetent als Informationsquelle nutzen zu können. Sie werden dazu angehalten, ganz genau hinzusehen und das Kleingedruckte eines Schaubildes wie Quellenangabe, Maßeinheiten oder Art der Datenerhebung bei ihrer Interpretation zu berücksichtigen. Eine Strukturübersicht und Leitfragen helfen ihnen, eine vollständige Schaubildanalyse zu erstellen. Abgerunde... » mehr

Erste Seite des PDFs

Wie wollen wir in Zukunft leben? – Projekt „Wohnen und Architektur“. Informierende und erörternde Texte untersuchen und für das materialgestützte Schreiben nutzen

Viele Schreibanlässe, denen Menschen im Alltag nachkommen, können als „materialgestütztes Schreiben“ bezeichnet werden: Wir recherchieren in Lexika, Büchern, im Internet, verwenden Grafiken, Statistiken, Blogs, Fotoserien, um sie für den jeweiligen Schreibanlass zu nutzen. Der Text hat dabei eine bestimmte Funktion und ist einer bestimmten Rezipientengruppe mit einer speziellen Lesererwartung und einem eigenen Leserverhalten zugewiesen. Das materialgestützte Schreiben wird deshalb als zentrale F... » mehr

Erste Seite des PDFs

Abrakadabra, simsalabim! – Vorgangsbeschreibungen mithilfe von Zaubertricks trainieren

Hokuspokus, Fidibus – Zaubertricks verblüffen, verzaubern und begeistern. Während Ihre Schüler unterschiedliche Tricks einüben, vorführen und erklären, lernen sie ganz nebenbei, gelungene Vorgangsbeschreibungen zu formulieren. Sie üben, einen Vorgang strukturiert und abwechslungsreich zu beschreiben, die passende Überschrift und Anrede zu wählen sowie das Präsens einzusetzen. So gelingt die perfekte Trick-Anleitung für die abschließende Zauber-Show. » mehr