Literatur    Deutsch    Themen & Epochen

Themen & Epochen

Erste Seite des PDFs

Autobiografisches Schreiben aus zwei Perspektiven in "Drüben und drüben"

Die beiden Autoren schreiben in dieser „Wende-Autobiografie“ über ihre Kindheit und Jugendzeit in der Bundesrepublik beziehungsweise der DDR in dreizehn themengleichen Kapiteln, von „Kinderzimmer“ bis „Schule“. Die Leser erleben in den unterhaltsam geschriebenen Autobiografien das Heranwachsen zweier Menschen – zwar zur gleichen Zeit, den 1970er- und 1980er-Jahren, aber in geradezu gegensätzlichen Ländern. Die Schülerinnen und Schüler untersuchen diese Unterschiede unter anderem mithilfe von tab... » mehr

Erste Seite des PDFs

Johann Wolfgang von Goethe: "Faust" – Unterrichtsideen und Materialien zum gesamten Drama für die Sekundarstufe II

"Hauptgeschäft" - als solches bezeichnet Johann Wolfgang von Goethe den "Faust". Bis kurz vor seinem Tod arbeitete der Schriftsteller immer wieder an dem Drama. Dabei hat er viele Probleme gelöst und Fragen beantwortet - Probleme, wie zum Beispiel der nach der Rolle des Menschen in der Schöpfung oder den Problemen einer ersten Globalisierung, und Fragen des Lebens, aber auch Probleme und Fragen, die das Werk selbst betrafen. Einigen der Fragen gehen Ihre Schüler in dieser Unterrichtseinheit nac... » mehr

Erste Seite des PDFs

E.T.A. Hoffmanns "Der goldne Topf"

Die Erzählung „Der goldne Topf“ von E.T.A. Hoffmann, die im Jahr 1814 als Band 3 der „Fantasiestücke in Callot’s Manier“ erschienen ist, machte den Verfasser berühmt. Der Text kann als exemplarischer Text der Romantik gelesen werden. Die Erzählung hat zwei Protagonisten: zum einen den jungen Studenten Anselmus, der an der Realität, die er tagtäglich erlebt, leiden muss und der sich scheinbar in die Verheißungen einer Parallel- oder Gegenwelt rettet; dann aber auch den Ich- Erzähler, der am Ende ... » mehr

Erste Seite des PDFs

Max Frischs „Tagebuch 1946–1949“ als literarische Form – den Leser im Blick

Nicht nur über die Schulklassiker „Homo faber“ oder „Andorra“ ist ei ne Annäherung an den bedeutenden Nachkriegsschriftsteller Max Frisch im Unterricht möglich, sondern auch über seine literarischen „Tagebücher“, die eine Sonderstellung in der Geschichte der deut schsprachigen Tagebuch-Literatur einnehmen. Frischs „Tage bücher“ bilden eine bedeutende Komponente innerhalb seines Gesamtwerkes und sind besonders eng mit dem schriftstellerischen Schaffen und den Lebensthemen des Autors verwoben. Die... » mehr

Erste Seite des PDFs

Methodenkompetenz „Präsentieren“ – von der ersten Folie bis zum fertigen Vortrag. Am Beispiel von Georg Büchners „Der Hessische Landbote“ eine Präsentation erarbeiten und halten

Visuell aufbereitete Präsentationen werden auch in der Schule immer wichtiger. In diesem Beitrag machen sich Ihre Schülerinnen und Schüler mit wichtigen Prinzipien und Techniken der Foliengestaltung vertraut. Am durchgehenden Beispiel Georg Büchners und seines „Hessischen Landboten“ (HL) lernen sie, wie man unterschiedliche Vorgaben visualisiert: einen Prozess, eine Textanalyse, eine Struktur, Zusammenhänge und terschiedliche Ansichten. Am Ende er arbeitet der gesamte Kurs eine gemeinschaftliche... » mehr

Erste Seite des PDFs

Unheimliche Liebe – Literatur der Romantik mit der Serie "Vampire Diaries" vergleichen

Vampirgeschichten sind beliebt: Das beweisen die US-amerikanische Fernsehserie „Vampire Diaries“ und der Kinoerfolg „Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen“. In dieser Unterrichtseinheit beschäftigen sich die Schüler mit dem Vampirmotiv und stellen Bezüge zur Epoche der Romantik her. Dabei zeigt sich, dass die Angst und die Lust an der Angst eng zusammenhängen. Die Schüler vergleichen den Klassiker der romantischen Literatur – E. T. A. Hoffmanns „Der Sandmann“ – mit der populären Serie „Vampire Diar... » mehr

Erste Seite des PDFs

Ich liebˊ dich, ich liebˊ dich nicht – Liebeslyrik analysieren, interpretieren und kreativ bearbeiten

Liebe war und ist für Menschen ein, wenn nicht sogar das zentrale Thema im Leben. Fast jeder macht seine ganz eigenen Erfahrungen mit hefti-ger Verliebtheit, schmerzlichem Liebeskummer, unerfüllten Sehnsüchten und intensivem Liebes-glück. In diesem Beitrag beschäftigen sich Ihre Schüler mit Liebesgedichten aus unterschiedli-chen Epochen – von Barock bis zeitgenössisch. Sie analysieren die Texte inhaltlich und formal, interpretieren sie und gehen auf kreative Weise mit ihnen um: Sie füllen Leers... » mehr

Erste Seite des PDFs

Wir erstellen Lapbooks! – Kreative Auseinandersetzung mit Romanen. Ein fächerübergreifendes Projekt

Rolf Lapperts „Pampa Blues“, Grit Poppes „Abgehauen“, Jochen Schmidts „Schneckenmühle“, Andreas Steinhöfels „Die Mitte der Welt“, Benedict Wells‘ „Fast genial“ und Juli Zehs „Spieltrieb“ – das sind Romane, die Jugendliche ansprechen und in den letzten Jahren ein breites Lesepublikum gefunden haben. Sie bilden die Grundlage für eine Projektarbeit: Ihre Schüler setzen sich in arbeitsteiliger Gruppenarbeit mit den Jugendbüchern auseinander. Methodisch angeleitet erschließen sie z. B. die Personenko... » mehr